Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Emilbaby ist offline newbie
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    26

    Standard Antrag Elternzeit

    Hallo, Ihr lieben September-Mamis

    Ich hab mal eine Frage:

    ich möchte nach meinem Mutterschutz gerne drei Jahre zu Hause bleiben. Wie genau muss ich das genau beantragen bei meinem Arbeitgeber? Hat vielleicht jemand einen Vordruck oder so?
    Und kann man direkt drei Jahre beantragen oder erst einmal nur zwei?

    Fragen über Fragen...

  2. #2
    Avatar von HerrBaert
    HerrBaert ist offline Neu hier
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    34

    Standard Re: Antrag Elternzeit

    Hallo,

    mit der Anmeldung der Elternzeit muss man sich verbindlich festlegen, für welche Zeiträume innerhalb von ZWEI Jahren die Elternzeit genommen werden soll. Beantragt ein Elternteil nur ein Jahr, folgt daraus, dass auf die Elternzeit für das zweite Lebensjahr verzichtet wird. Eine Verlängerung innerhalb dieses Zeitraums ist dann nur noch möglich, wenn der Arbeitgeber zustimmt.

    Mehr dazu und zum Elterngeld allgemein:
    Familien-Wegweiser - Stichwortverzeichnis

    Viele Grüße :)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Antrag Elternzeit

    Zitat Zitat von Emilbaby Beitrag anzeigen
    Hallo, Ihr lieben September-Mamis

    Ich hab mal eine Frage:

    ich möchte nach meinem Mutterschutz gerne drei Jahre zu Hause bleiben. Wie genau muss ich das genau beantragen bei meinem Arbeitgeber? Hat vielleicht jemand einen Vordruck oder so?
    Und kann man direkt drei Jahre beantragen oder erst einmal nur zwei?

    Fragen über Fragen...
    Hallo,

    Google hilft in dem Fall prima weiter
    http://antrag-elternzeit.de/wp-conte...lternzeit1.pdf

    Du kannst entweder 2 Jahre beantragen und das dritte Jahr im zweiten oder nur direkt 3 Jahre.

    LG, Summsel

  4. #4
    Ekis ist offline addict
    Registriert seit
    16.09.2011
    Beiträge
    484

    Standard Re: Antrag Elternzeit

    Für die ersten 2 Jahre musst du dich verbindlich festlegen.
    Heißt: Wenn du 2 Jahre beantragst, hast du keinen Anspruch darauf, nach einem Jahr wieder zurück zu dürfen. Wenn du nur 1 Jahr beantragst, hast du keinen Ansppruch auf Verlängerung.

    Wenn du 3 Jahre machen willst, kannst du das entweder sofort beantragen oder das dritte Jahr erst im zweiten Jahr Elternzeit anmelden. Ganz wie du magst.

    Einen Vordruck findest du in den Links. Vergiss nicht, mit zu erwähnen, falls du zu irgend einem Zeitpunkt schon stundenweise wieder einsteigen möchtest. Theoretisch kannst du nämlich vom ersten Tag Elternzeit an, bis zu 30 Stunden weiter arbeiten (wobei natürlich der Verdienst aufs Elterngeld angerechnet wird). Wenn du also im 3. Jahr langsam wieder einsteigen willst, mit 10 oder 20 Stunden, dann solltest du das in der Anmeldung der Elternzeit mit erwähnen.


    Mein Arbeitgeber hat übrigens einen eigenen Vordruck für die Elternzeitanmeldung! Vielleicht fragst du mal den Chef oder die Personalstelle.

  5. #5
    Emilbaby ist offline newbie
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    26

    Standard Re: Antrag Elternzeit

    Danke für Eure Antworten

    Ihr habt mir sehr geholfen. Dann werde ich am besten schonmal einen Antrag vorbereiten, damit ich dann nach der Entbindung nur noch ergänzen muss. Man hat ja dann wahrscheinlich noch ganz andere Sachen zu erledigen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •