Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35
  1. #21
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Aha und was bitte soll man dann in der Phase zwischen Wanne und Buggy benutzen???

  2. #22
    Avatar von lilalaune141110
    lilalaune141110 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Zitat Zitat von sensation2012 Beitrag anzeigen
    Aha und was bitte soll man dann in der Phase zwischen Wanne und Buggy benutzen???
    Also bei meinem mega coolen Kinderwagen kann man die Wanne zum Zwischensitz umbauen
    3.10.12
    18.8.14

    16.9.18

  3. #23
    PauLina41210 ist offline 2fach Mami

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Ich habe in der Zwischenphase eine dicke Decke unter ihren Rücken/Kopf gelegt, dass sie mehr sehen konnte. Mit 9 Monaten haben wir sie erst aus der Babyschale raus, sie hat lange reingepasst. Ansonsten kann man die Kinder auch ohne Wanne in den Wagen legen, der lässt sich ja flach stellen... Und auch sie wollte früh was sehen, so mit 5/6 Monaten hat sie nach vorne gucken wollen, bzw. rausgucken und hat angefangen sich hochzuziehen und Theater zu machen.

    Wir hatten im Winter einen Fußsack drin mit Schaffell und oft noch den Decke drin. Zwiebellook wurde ja schon oft genannt. Und im Frühling hatte ich dann ein Spucktuch als "Bezug" und ne Strickdecke drüber.




    http://lbdf.lilypie.com/cI81.png

    Meine liebste Bino: Maund3

  4. #24
    Avatar von tofu77
    tofu77 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Zitat Zitat von PauLina41210 Beitrag anzeigen
    Ansonsten kann man die Kinder auch ohne Wanne in den Wagen legen, der lässt sich ja flach stellen...
    Das ist eben das Problem an vielen Wagen, so auch der den blondes gelinkt hat. Den kann man eben nicht flach stellen, genauso wie der Bugaboo etc. Da müssen die Kinder wenn sie für die Wanne/Tragetasche zu groß sind in einer unnatürlichen Haltung frühzeitig liegen/sitzen weil man die eben nicht flach stellen kann wie andere Kinderwagen.
    Unseren kann man prima flach stellen und somit noch länger die Kinder liegend transportieren und erst wenn sie wirklich sitzen können dann umbauen zum Buggy.

    Und manche Kinder können eben erst mit 10-11 Monaten sitzen. Klar, viele schon mit 6-7 Monaten, aber etliche eben auch nicht.
    Das wird gerne vergessen.
    Auch sind die starren Wannen oft sehr klein so dass frühzeitig zum Buggy umgebaut werden muss weil die Kinder zu groß werden für die Wannen. Und dann steht man da mit seinem 8 Monate altem Kind was noch nicht sitzen kann und schon in den Buggysitz muss.

    LG

  5. #25
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    also beim Bugaboo geht das, da ist nur irgendwas mit dem Fussteil nicht flach zu kriegen, aber dabei hat sich ja auch jemand was gedacht... was man nicht alles falsch machen kann - gut dass ich noch jede Menge Tragehilfen habe, haha...

  6. #26
    Avatar von tofu77
    tofu77 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Zitat Zitat von sensation2012 Beitrag anzeigen
    also beim Bugaboo geht das, da ist nur irgendwas mit dem Fussteil nicht flach zu kriegen, aber dabei hat sich ja auch jemand was gedacht... was man nicht alles falsch machen kann - gut dass ich noch jede Menge Tragehilfen habe, haha...
    Ne, beim Bugaboo kannst Du halt den Sitz an sich kippen, aber die abgewinkelte Haltung bleibt und das finde ich persönlich nicht so prickelnd. Der Sitz an sich ist halt vorgeformt. Wirklich flach stellen kannst Du den nicht. Ich weiß nicht ob sich da wirklich jemand was bei gedacht hat ausser Geld mit zu verdienen und das es "stylisch" aussieht.

    Bei unserem Gesslein kannst Du eben die gesamte Fläche flach stellen, also kann man da das Baby auch lange noch im liegen transportieren.

    LG

  7. #27
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Zitat Zitat von tofu77 Beitrag anzeigen
    Ne, beim Bugaboo kannst Du halt den Sitz an sich kippen, aber die abgewinkelte Haltung bleibt und das finde ich persönlich nicht so prickelnd. Der Sitz an sich ist halt vorgeformt. Wirklich flach stellen kannst Du den nicht. Ich weiß nicht ob sich da wirklich jemand was bei gedacht hat ausser Geld mit zu verdienen und das es "stylisch" aussieht.

    Bei unserem Gesslein kannst Du eben die gesamte Fläche flach stellen, also kann man da das Baby auch lange noch im liegen transportieren.

    LG
    Wir wollen uns eh ueber kurz oder lang vor allem fuer meinen Mann zusaetzlich noch eine Art Jogger zulegen. Gaebe es denn da etwas, was in dieser Ubergangsphase genau fuer diese Problematik geeignet und aber darueberhinaus noch lange parallel zum Bugaboo verwendbar waere? Hast Du da eine Idee? Ich will meinen kleinen Schatz natuerlich auch so gesund wie moeglich betten...

  8. #28
    Avatar von tofu77
    tofu77 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Zitat Zitat von sensation2012 Beitrag anzeigen
    Wir wollen uns eh ueber kurz oder lang vor allem fuer meinen Mann zusaetzlich noch eine Art Jogger zulegen. Gaebe es denn da etwas, was in dieser Ubergangsphase genau fuer diese Problematik geeignet und aber darueberhinaus noch lange parallel zum Bugaboo verwendbar waere? Hast Du da eine Idee? Ich will meinen kleinen Schatz natuerlich auch so gesund wie moeglich betten...
    Hmmm, ich kenn mich mit Joggern jetzt auch nicht so aus, aber ich hab grad mal geschaut, der hier Dreirad Kinderwagen Vision S

    oder

    Knorr Alu Scooter de Luxe Kombikinderwagen Dreirad beige - Kollektion 2012 bei Kinderwagen.com
    lässt sich flach stellen.

    Ich kann Gesslein nur empfehlen. Ist sehr gut verarbeitet und wir haben unseren Gesslein jetzt fürs 3te Kind und zwischenzeitlich hatte mein Neffe ihn auch noch.

    LG

  9. #29
    Avatar von anywhere_is
    anywhere_is ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Also wenn ich lese, was ihr hier so schreibt, dann muss ich fest stellen, dass ich einen richtigen Luxuskinderwagen habe. Habe einen von Teutonia und da kann ich mein Kind drehen, so wie die Sonne gerade rein scheint, meine Tochter lag bis zum 9.Monat in der Wanne und selbst danach konnte ich den noch komplett flach stellen, in 2 Minuten ist er zum Buggy umgebaut und wir haben erst auf einem Sportwagen umgestellt, als sie 2 Jahre alt war.
    Bis dahin haben wir nur den KiWa benutzt. Und den Sportwagen haben wir auch nur deshalb, weil der kleiner und leichter ist.




    Meine Bino: LinaFee http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_077.gif--> mit Christkind unterm Herzen!

    Meine Bino: HappyNickymit Söhnchen im Armhttp://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_013.gif

    Meine Bino marieyasmin hat nun einen Engel http://www.smilies.4-user.de/include...ie_tra_172.gif

  10. #30
    sensation2012 ist offline in love

    User Info Menu

    Standard Re: was in den Kinderwagen?

    Hm, das sind aber ja komplette Kinderwagen. Ich habe ja einen und wuerde wenn dann nur was Praktisches noch dazu kombinieren, eben z.B. was fuer meinen Mann zum sporteln geeignet ist. Teutonia, Gesslein, alles toll, kriege ich hier aber nicht und ehrlich gesagt waeren mir da so manche Modelle auch zu sperrig. Habe zwar ein grosses Auto, aber bin selber ein kleines Schwachmatenfraeulein :-)
    Hach, vieles ergibt sich sicherlich auch im Laufe der Zeit. Alles kann man nicht vorausplanen und wenn man bewusst auf alles achtet, wird auch nichts schiefgehen und man kann dann aktuell entsprechend handeln, hoffe ich...

    Zitat Zitat von tofu77 Beitrag anzeigen
    Hmmm, ich kenn mich mit Joggern jetzt auch nicht so aus, aber ich hab grad mal geschaut, der hier Dreirad Kinderwagen Vision S

    oder

    Knorr Alu Scooter de Luxe Kombikinderwagen Dreirad beige - Kollektion 2012 bei Kinderwagen.com
    lässt sich flach stellen.

    Ich kann Gesslein nur empfehlen. Ist sehr gut verarbeitet und wir haben unseren Gesslein jetzt fürs 3te Kind und zwischenzeitlich hatte mein Neffe ihn auch noch.

    LG

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte