Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Sonnenblume83 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    317

    Rotes Gesicht Stubenwagen oder Laufstall

    Hallo zusammen,

    mein Mann hat mich mal wieder total durcheinander gebracht *g*. Wollte ja eigentlich nen Stubenwagen wieder haben, aber jetzt meinte er es reicht doch auch wenn der Laufstall im Wohnzimmer steht.
    Mh was meint ihr? Reicht der Laufstall und wenn ich dann in der Küche oder Esszimmer bin das ichs Baby dann kurz in die Wippe lege? Weil alleine mit großem Bruder im Wohnzimmer ist mir dann doch zu gefährlich! Den Stubenwagen könnte ich halt rumschieben....

    Danke schon mal...
    http://www.eltern.de/forenticker/show/9185

    http://www.eltern.de/forenticker/show/3026


    Mit unserem Sternchen im Herzen bei 12+1
    Wir werden dich nie vergessen!

  2. #2
    Annchen86 ist offline old hand
    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.120

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Hm ja das ist eine gute frage... Wir hatten für den großen auch einen stubenwagen, aber wollte nicht darin liegen.. somit lag er immer und überall auf 2 dicken Decken ob im Wohnzimmer oder Küche (damals war es nicht so groß wie jetzt) einen Laufstall hatten wir auch stehen, aber nur wenn ich mal schnell zur Tür musste (oberwohnung)

    Dieses mal bekomm ich den Meter x Meter Laufstall von meiner Mutter, der ist höhenverstellbar, der wird in der Küche stehen, da wir uns da am meisten aufhalten, da der große da seinen spielbereich hat :) und ich das Baby da mal reinlegen kann ohne das der große Bruder sich auf´s Baby ,,legt" (wer weis was die so alles machen)
    Mit * im Herzen



    http://www.hochzeitsticker.com/signa...sgTrSF0vU4.jpg



    http://lb2f.lilypie.com/7y4qp1.png


    Meine lieben Bino´s sind runrig4ever & Mamaknolle

    Sab1981 :) meine neue Bino :)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Man kann auch einen Laufstall rumschieben, brauchst halt einen mit mindestens 2 Rädern. Den Laufstall hast auch viel länger, ist auch praktisch zum Aufbewahren von Spielsachen, wenn mal nur erwachsenen Besuch abends da ist. Die Höhe ist auch verstellbar, sodass man das Baby schon darin schlafen lassen kann.

    Nach 4 Kindern war unser Laufstall kaputt, ich kauf mir garantiert wieder einen!

    Eine Wippe hatte ich nie und kommt mir auch jetzt nicht ins Haus.

  4. #4
    yvelind ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    2.384

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Ich hatte bei der 2. nach dem Hängekörbchen ein zusätzliches Bettchen 60x120 im EG zu stehen. Da konnte ich das Baby schnell mal reinlegen und es war meist auch sicher vor der Großen Schwester....

    Diesmal haben wir einen Laufstall 1m x 1m, der zum Einsatz kommt, wenn das Baby aus dem Hängekörbchen rausgewachsen ist.

    Überall mit hingeschoben hab ich das Baby nie, kann es ja auch von der Küche aus im Auge behalten. Bewegungsfreiheit auf Krabbeldecken auf dem Fußboden haben die Kleinen immer bevorzugt.....
    Liebe Grüsse
    yvelind
    meine Binos Chiisana hibbelt und Augenblick3 und HellerStern haben mit mir ein Septembärchen und Trinilein
    [SIZE="1"]Ich widerspreche Punkt 13.1 (2) der AGBs. Ich untersage eine Veröffentlichung meiner
    Textbeiträge in anderen Medien als diesen Online-Foren

  5. #5
    Avatar von lilalaune141110
    lilalaune141110 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    4.124

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Bei uns gibts einen Lauftsall mit Rädern!
    Wir haben zwei Katzen und die haben Küchenverbot weil sie auf die Amaturen springen. Ich mag aber das schlafene Baby nicht im Wohnzimmer alleine mit zwei grossen Kazten lassen, wenn die Küchentür zu ist.
    Da nehm ich es lieber mit :)
    3.10.12
    18.8.14

    16.9.18

  6. #6
    estherli81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    1.612

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Aus Platzgründen gibt's hier erstmal nur den Stubenwagen bzw. ne Krabbeldecke.
    Wenn wir in unser Haus gezogen sind, kommt allerdings direkt der Laufstall zum Einsatz, find ich sicherer und praktischer.
    Mein Mann hat sogar schon geträumt dass Sohnemann den Stubenwagen umgeworfen hat, weil er gerne nach dem Baby gucken wollte..

    Es ist wie mit Hunden, nie ein Kleinkind mit nem Baby alleine lassen..

  7. #7
    Sonnenblume83 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    317

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Danke schon mal für die vielen Antworten.

    So unseren kann man leider nicht schieben der ist 1mx1m der paßt nicht durch die Türen *g*

    Aber ihr habt recht schlimmstenfalls halt in der Küche mit 2 Decken drunter....

    Tja beim ersten der lag halt im Laufstall und gut war.. jetzt beim 2. muß man ja da auch kucken das nix paßiert... *g*
    http://www.eltern.de/forenticker/show/9185

    http://www.eltern.de/forenticker/show/3026


    Mit unserem Sternchen im Herzen bei 12+1
    Wir werden dich nie vergessen!

  8. #8
    Sharylinn ist offline dreifache Zickenmama
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    1.371

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    *ausdemaugustrüberschleich*

    Wir haben im Wohnzimmer einen Laufstall stehen. Wenn das Baby mal mit in die Küche soll werde ich es einfach auf den Tisch auf das Stillkissen legen (später dann auf eine decke auf den Fußboden), das hab ich bei den zwei anderen auch schon so gemacht!
    An der Hand Frühlingskönigin 2007, Winterprinzessin 2009, Sommerzwergin 2012

    und im Bauch versteckt sich ein Weihnachtsgeschenk für 2016

  9. #9
    Avatar von anywhere_is
    anywhere_is ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    1.988

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Ich habe immer wieder gehört, dass Kinder in ihren Stubenwagen nicht schlafen wollen. Deshalb habe ich mir auch gar nicht überlegt, einen zu kaufen.
    Wir haben aber ein Beistellbett mit Rädern. Darin kommt der Kleine also auch tagsüber.

    Lilalaune: Ich habe auch ne Katze und hatte Angst, dass sich Katze und Kind bei einem normalen Laufstall verletzen könnten. Deshalb habe ich bei Töchterchen einen Reiselaufstall geholt. Da hat man keine Stäbe, sondern ein Netz. Klar, die Katze könnte noch reinspringen (tut meine aber nicht, dafür ist sie viel zu faul und alt), aber weder das Kind kann an Gliedmaßen von ihr ziehen, noch kann die Katze ihre Krallen durchstecken.

  10. #10
    Avatar von lilalaune141110
    lilalaune141110 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    4.124

    Standard Re: Stubenwagen oder Laufstall

    Ich mache mir eher Sorgen, dass die sich denken "ach ist das schön warm hier" :)
    Wenn ich in der Küche koche und die Tür zu ist fühle ich mich einfach wohler wenn die kleine im Laufstall bei mir ist. Der den ich will hat super Masse die passen durch jede Tür!
    3.10.12
    18.8.14

    16.9.18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •