Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 140
Like Tree11gefällt dies

Thema: CTG auffällig :-(

  1. #101
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Zitat Zitat von blackbox2008 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich ja, worauf die Ärzte jetzt warten oder was sie auf weiteren CTGs meinen zu sehen?! Kapier das nicht. Muss doch mal irgendeiner sagen können, was das sonst sein könnte.
    Kann verstehen, dass du am Ende bist. Versuch irgendwie zu schlafen und die Nacht rum zu kriegen.
    Du bist aber jetzt wieder in der ersten Klinik oder in der Uniklinik?
    Das hab ich mir auch gedacht, was ist denn nun, wenn das CTG zwischendrin nicht so gut ist? Auf was wollen denn die Ärzte hinaus? Schlimmstenfalls wird ein Kaiserschnitt gemacht, oder? Meine Freundin hat letztes Jahr auch in der 35. SSW ihr Kind bekommen, er musste glaub eine Woche noch zur Beobachtung bleiben, ob das Trinken richtig klappt und das wars. Das mit dem Herzfehler ist doch wirklich wohl eine Fehlinterpretation von der jungen Ärztin.
    Je mehr Sorgen und Panik die Mutter hat, umso schlechter wird es doch auch dem Krümelchen gehen. Sagst du ganz deutlich, dass du dir durch die letzten Tage und die konfusen Spekulationen irre Sorgen machst und totale Angst hast? Vielleicht geht ja mal einer darauf ein und hilft dir wirklich, anstatt die Ängste noch mehr zu schüren!





  2. #102
    Leben2015 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Das ist eine gute Frage..ich hab keine Ahnung..wie gesagt ich weiss auch nicht wie lang das so gehen soll..denn es wird so kommen..Eben das war auch wieder gut..Ja und morgen dann auch und übermorgen wieder nicht..und dann??

    Es ist halt noch ein frühchen und die wollen sie noch nicht holen bestimmt, will ich ja auch nicht. Es geht ihr ja scheinbar gut. Wird gut versorgt.

    Ja bin in der ersten Klinik. Das ist soweit auch ok...ausser eben diese eine..und da hab ich eben grad einiges gehört..die scheint sie echt nicht mehr alle zu haben.

    Ich bin mal gespannt was der Arzt dann morgen sagt. Ich versteh das alles auch nicht.

    Klar mir geht das toto an die nerven. Ich glaub zwar das es ihr gut geht, aber irgendwas ist da doch..vielleicht liegt sie aber auch echt nur manchmal drauf. Die Technik ist heute so weit, wieso kann man da nix prüfen..Dann will ich auch nicht egoistisch sein, aber ich pack das keine weiteren Wochen mehr. Vor allem will ich nicht als hierbleiben müssen :-( das klingt egoistisch gell?!

    Ich hab jeden Tag Angst vor dem ctg..

    Ich danke euch so sehr..für das Daumen drücken und für eure Meinungen..vielen dank

  3. #103
    Leben2015 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Ich bin ja in der 36. Ssw..und ich denk eben auf der einen Seite ist es nicht so dramatisch das wir nicht noch zwei Wochen warten können..denke das sehen die halt genauso..aber trotzdem ist ja was nicht 100%in Ordnung.

  4. #104
    Kyllikki ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Ach Mensch, das ist echt ein Mist! Aber ich Frage mich die ganze Zeit, was es fir einen Vorteil für dein Baby hat in der Klinik zu sein. Es passiert ja nichts, außer CTG nach CTG. Wenn die Ärzte sonst nichts tun, dann muss sie wohl in deinem Bauch gut aufgehoben sein. Di sagst ja auch, dass die Doppler gut waren und sie normal groß ist. Daher ist mir nicht klar, warum du überhaupt in der Klinik bleiben sollst. Ich habe ja das Gefühl zuhause auf deinem Sofa mit einem guten Buch ginge es dir und damit auch deiner Maus bedeutend besser. Willst du das nicht mal mit einem Arzt besprechen? Ich drücke dir jedenfalls alle Daumen!

  5. #105
    Leben2015 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Zu 100% würde es mir daheim mit einem schönen Buch besser gehen. Gestern musste ich bleiben wegen diesem Belastungstest. Wieso versteh ich aber auch nicht. Gut, der hätte auch anders ausfallen können und dann haben die vorher mich nicht stationär aufgenommen. Ich glaub langsam einfach das es um Verwaltungsangelegenheiten geht...keine Ahnung.

    Ja ich denke bald bei der Visite wird der Chefarzt nicht dabei sein. Vielleicht hab ich ja Glück, wollte eh fragen wie das weitergehen soll..wie gesagt es wird so werden das ein ctg gut ist und eins nicht.

    Eigentlich war es ja auch so abgemacht, das ich zum ctg ambulant komme. Das war jetzt wohl wegen dem Test gestern.

    Ich will einfach nur heim und da auch bleiben, ohne die tägliche Angst ich muss wieder bleiben.

    Wieso kann man nichts ausschliessen oder bestätigen, eben zb das sie auf der nabelschnur liegt.

    Es kommt jetzt echt drauf an welcher Arzt dann gleich kommt..weil mit dem Chefarzt ist ja eigentlich besprochen das ich ambulant komme..höre aber grad den Chefarzt im anderen zimmer

  6. #106
    Leben2015 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Also der Chefarzthat sich die Nabelschnur per Doppler angeguckt. Das war also der vierte Doppler. Da ist alles in Ordnung..es ist alles gesund und alles in Ordnung. Aber: zeigt das ctg jetzt noch einmal was an wird eingeleitet. Wir gehen also davon aus bzw. sind uns sicher das wir diese Woche Eltern werden. Denn es waren viele gut ctgs dsbeicund es gab aber auch immer wieder eins mit hem kurzen absacker.

    Es ist halt einfach ärgerlich, weil eigentlich alles in Ordnung ist. Hebammen meinten auch das es einfach ein freches Kind sein wird .Die wird drauf liegen oder spielen..mit der Nabelschnur..Aber Risiko ist zu hoch, so kann es ja nicht weitergehen.

  7. #107
    blackbox2008 Gast

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Zitat Zitat von Leben2015 Beitrag anzeigen
    Also der Chefarzthat sich die Nabelschnur per Doppler angeguckt. Das war also der vierte Doppler. Da ist alles in Ordnung..es ist alles gesund und alles in Ordnung. Aber: zeigt das ctg jetzt noch einmal was an wird eingeleitet. Wir gehen also davon aus bzw. sind uns sicher das wir diese Woche Eltern werden. Denn es waren viele gut ctgs dsbeicund es gab aber auch immer wieder eins mit hem kurzen absacker.

    Es ist halt einfach ärgerlich, weil eigentlich alles in Ordnung ist. Hebammen meinten auch das es einfach ein freches Kind sein wird .Die wird drauf liegen oder spielen..mit der Nabelschnur..Aber Risiko ist zu hoch, so kann es ja nicht weitergehen.
    Na gut, das ist wenigstens mal eine Ansage mit der ihr was anfangen könnt. Wie geht es dir damit?

  8. #108
    GudisGirl ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Das klingt inzwischen ja wenigstens nach einer Lösung, wenn auch vielleicht nicht die ideale. Schließe mich blackbox an, wie geht es dir damit?
    Mit einem * (18.ÜZ 5+5) im Herzen 03/14

    28.12.2014 Unser Traum wird endlich wahr


    http://lb2f.lilypie.com/v71Ep1.png

  9. #109
    Leben2015 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Auf der einen Seite ist mir ein Stein vom Herzen gefallen.ein klitzekleiner..auf der anderen ist es einfach ärgerlich, weil eigentlich ja alles gut ist..und es ist für sie ja viel besser wenn sie noch Zeit hat in meinem bauch..ist ja noch ein Frühchen. Dann macht es mirnatürlich Angst die Einleitung. Gerade weil's vor Termin ist, jab gelesen Sas viele in nKaiserschnitt enden weil noch nix geburtsreif ist, kann ich mir vorstellen. Ob ich mal nach Kaiserschnitt fragen sollte? Keine Ahnung. Einleitung soll ja echt nicht toll sein.und vorTermin wohl noch doofer

    Hab ganz gemischte Gefühle, bin mir aber zu 100% sicher das es diese Woche passiert, obwohl ich die Hoffnung noch habe das wir noch ne Woche packen, glaub aber echt nicht dran.

    Es ist so ne doofe Situation weil alles in Ordnung ist :-(

  10. #110
    Kyllikki ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: CTG auffällig :-(

    Aber wenn du selber glaubst, dass alles in Ordnung ist und auch der Chefarzt bestätigt hat, dass die Kleine gut versorgt wird, warum genau steht dann die Einleitung im Raum? Für mich hört sich das aus der Ferne ein bisschen an, als würden sie das nur machen um irgendetwas zu tun, obwohl es nicht so richtig einen Grund gäbe. Willst du das vielleicht nochmal hinterfragen? Vielleicht macht es ja auch Sinn dich nach Hause zu schicken und mal nicht jeden Tag drei ergebnislose CTGs zu schreiben, sondern mal zwei, drei Tage ins Land gehen zu lasern? Ist natürlich als Laie und aus der Ferne schwer zu beurteilen, aber "einfach so auf gut Glück" würde ich mich nicht einleiten lassen. Ich drücke dir die Daumen!

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte