Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Zafrina ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Unsere FA-Termine

    Auch wenn wir nur wenig September-Mamas sind, dachte ich, dass ich mal einen extra Thread mache für unsere FA-Termine. Dann haben wir eine bessere Übersicht :)

    Ich hatte heute bei 10+0 meinen 3. FA-Termin und es sieht alles gut aus. Das Herzchen schlägt weiterhin fleißig und es ist zeitgerecht entwickelt. Man bin ich froh und mega Glücklich :) und der werdende Papa natürlich auch

  2. #2
    Zafrina ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Zafrina (4. Termin am 20.03. bei 14+0)

  3. #3
    Mami.mal.2 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Zafrina (4. Termin am 20.03. bei 14+0)

    Mami.mal.2 Ersttrimesterscreening am 25.02. bei 12+3 und nächster FA-Termin am 12.03. bei 14+4

  4. #4
    JennyZ86 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Ich war auch gestern bei 11+2 und auch bei uns ist Gott sei Dank alles bestens. Jetzt werde ich auch langsam entspannter und traue mich zu planen. Den nächsten Termin habe ich nun erst in 4 Wochen am 19.3. bei 15+2 oder vorher das Erst Trimester screening. Mal sehen, ich werd mich wohl diese Woche noch entscheiden müssen.

  5. #5
    Klümpchen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    So, gestern war dann US bei 10+2.... Grundsätzlich alles okay, außer einer kleinen Omphalocele (Bauchdecke bruch), das ist aber entwicklungstechnisch häufig so, verschwindet im Wachstum. Unser Mäuschen ist 38mm groß. Dann hat meine Ärztin gemeint, die Nackenfalte zu beurteilen und hat sie auf 2,6 gemessen... Blöderweise sollte die Diagnostik erst ab 11+6 bis 13+6 stattfinden und die Kinder mindestens 45mm groß sein. Also steh ich zwar mit einer nicht auswertbaren Aussage da, aber leider trotzdem verunsichert, von meinem Freund gar nicht zu reden, der kommt damit gar nicht klar.
    Hab am 21.3. nen Termin zur Praenataldiagnostik. Wieder warten...

  6. #6
    Mami.mal.2 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Hallo Klümpchen!
    Ich finde es wirklich schade, dass Ihr Euch nun Sorgen macht und möchte Euch etwas beruhigen.
    In meiner ersten SS wurde beim ersten großen Ultraschall auch eine Omphalozele vermutet, beim Termin in der Pränatalpraxis bei 12+2 war davon nichts mehr zu sehen. Der Arzt meinte damals auch: völlig normal in dem Entwicklungsstadium.
    Und dann zur Nackentransparenz: die Sache mit der Messung find ich auch ganz blöd. Zumal: je nach Ultraschallgerät und Lage variiert der Wert locker mal um 0,5 oder noch mehr - meine Erfahrung! Und: 2,6 ist nicht ja nun auch nicht wirklich bedenklich. Ich hatte am Montag bei 12+3 bei einem Zwerg einen Wert von 2,5 und habe laut ETS ja nun ein geringes Risiko von > 1:1000 bestätigt bekommen. Also macht Euch bitte nicht zu verrückt!

  7. #7
    Klümpchen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Ich bin wirklich nur sauer über diese Vorgehensweise. Ich bin ja selber Hebamme und frage mich, wie Menschen ohne Hintergrundwissen damit umgehen.
    Und dann noch diese doofe Frage: Was machen wir denn, wenn es so ist...??? (Ganz nach dem Motto: Ich habe es zuerst entdeckt).
    Da hab ich ihr gesagt, dass wir zwar jetzt diese Untersuchung bei der Praenataltante machen, aber ich nicht davon ausgehe, dass sich da was bestätigt, somit bekommt sie auch keine Antwort auf diese Frage...
    Wie gesagt, falscher Zeitpunkt und Baby noch zu klein... Das ist nichts Wert.

  8. #8
    Familiewerden ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    @ Klümpchen:
    Das tut mit leid, dass ihr verunsichert wurdet. Ich drück euch die Daumen für die Pränataldiagnostik.

    Ich hab heute den Anruf von meiner FÄ bekommen. Leider sind die Blutwerte vom Ersttrimesterscreening wieder auffällig gewesen (war bei unserem Kleinen auch schon so). Jetzt überlegen wir, ob wir wieder den Pränatest machen werden, oder nicht. Ins Pränatalzentrum werden wir ab der 20. Woche wieder gehen.
    Ich hatte gehofft, dass wir dieses mal nicht wieder so verunsichert werde.

  9. #9
    Klümpchen ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Wenn die Nackenfalte okay ist, dann werden wir keine weiteren Bluttests machen lassen...
    Drücke Dir die Daumen, dass ihr da gut durchkommt.

  10. #10
    Zafrina ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Unsere FA-Termine

    Zitat Zitat von Klümpchen Beitrag anzeigen
    So, gestern war dann US bei 10+2.... Grundsätzlich alles okay, außer einer kleinen Omphalocele (Bauchdecke bruch), das ist aber entwicklungstechnisch häufig so, verschwindet im Wachstum. Unser Mäuschen ist 38mm groß. Dann hat meine Ärztin gemeint, die Nackenfalte zu beurteilen und hat sie auf 2,6 gemessen... Blöderweise sollte die Diagnostik erst ab 11+6 bis 13+6 stattfinden und die Kinder mindestens 45mm groß sein. Also steh ich zwar mit einer nicht auswertbaren Aussage da, aber leider trotzdem verunsichert, von meinem Freund gar nicht zu reden, der kommt damit gar nicht klar.
    Hab am 21.3. nen Termin zur Praenataldiagnostik. Wieder warten...
    Hallo Klümpchen. Warum misst sie denn einfach so die Nackenfalte? Vielleicht wolltest du das ja gar nicht? Was es denn da los? Und dann auch noch bei einem viel zu kleinen Fötus. Gehest du wieder zu dieser "Fachärztin" oder suchst du dir eine neue? Ich finddas so eine Frechheit, dass ihr dermaßen verunsichert werdet.

    Zitat Zitat von Familiewerden Beitrag anzeigen
    @ Klümpchen:
    Das tut mit leid, dass ihr verunsichert wurdet. Ich drück euch die Daumen für die Pränataldiagnostik.

    Ich hab heute den Anruf von meiner FÄ bekommen. Leider sind die Blutwerte vom Ersttrimesterscreening wieder auffällig gewesen (war bei unserem Kleinen auch schon so). Jetzt überlegen wir, ob wir wieder den Pränatest machen werden, oder nicht. Ins Pränatalzentrum werden wir ab der 20. Woche wieder gehen.
    Ich hatte gehofft, dass wir dieses mal nicht wieder so verunsichert werde.
    Oh man, ich hoffe, dass alles gut ist und drücke euch die Daumen.

    @me: ich habe am 14.03.2019 das ETS und hoffe, dass wir keine Auffälligen Ergebnisse haben.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
>
close