Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 164
Like Tree16gefällt dies

Thema: Septembermamas 2021

  1. #101
    Spritney ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    also dieses elternforum ist eeeeeeeecht schlecht oder?
    so langsam - und so alt - verstehe nicht, dass da nicht mal was dran gemacht wird....
    wie kann es so schwierig sein, mal fix nen foto hochzuladen?????

    übrigens: facebook bin ich zwar auch - aber für '"regen" austausch wär mir whatsapp dann irgendwann auch lieber. unsere gruppe hat auch viele nachrichten. an 1000 kommen wir zum glück nicht! mir fällt es manchmal schon schwer 60 nachrichten nach zu lesen. =)

  2. #102
    Kamaju17 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Zitat Zitat von Spritney Beitrag anzeigen
    also dieses elternforum ist eeeeeeeecht schlecht oder?
    so langsam - und so alt - verstehe nicht, dass da nicht mal was dran gemacht wird....
    wie kann es so schwierig sein, mal fix nen foto hochzuladen?????

    übrigens: facebook bin ich zwar auch - aber für '"regen" austausch wär mir whatsapp dann irgendwann auch lieber. unsere gruppe hat auch viele nachrichten. an 1000 kommen wir zum glück nicht! mir fällt es manchmal schon schwer 60 nachrichten nach zu lesen. =)
    Hm naja und eben weil ich keine 60 Nachrichten täglich in meinem WhatsApp haben will, fänd ich ne geheime Facebookgruppe besser. Und weil ich auch nicht so gerne gleich meine Handynummer rausgebe.

  3. #103
    Spritney ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    och - so whatsapp gruppen kann man ja zum glück auf stumm stellen. dann kannst du nachlesen, musst aber nicht. und "gleich" handynummer rausgeben soll ja auch gar nicht.
    sowieso würde dann ja einer von uns die gruppe erstellen und die nummern nur privat an denjenigen gehen.

    aber alles kann - nix muss - is ja logen.

  4. #104
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    @Spritney
    Eine Temperaturschlange ist eine Schlange deren Farbgebung durch die Temperatur an einem bestimmten Tag bestimmt wird. Sprich man macht sich eine Skala an Farben und ordnet denen bestimmte Temperaturen zu und dann häkelt man eine bestimmte Rundenanzahl oder ein bestimmtes Stück Wolle und dann kann man daran quasi ablesen welche Temperaturen in Edgars ersten Lebensjahr geherrscht haben und für Noah mache ich das für die Tage der Schwangerschaft.

    Der Strampler ist gehäkelt und die Mütze wird gestickt. Alles nach Anleitungen auf YouTube und in Regenbogenwolle. Fotos muss ich Mal schauen wie ich die hier rein bekomme.

  5. #105
    dori&Krümel ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Hallo Mädels,
    Ich war gestern Abend im Krankenhaus, weil es - obwohl Samstag nichts war - gestern wieder schlimmer wurde. Und auch so dass ich mir Sorgen gemacht habe. Glücklicherweise konnte die Ärztin mich beruhigen. Im Ultraschall hat man es gesehen und auch den Herzschlag. Ich habe geheult vor Erleichterung. Das einzige was mir Sorgen macht ist das sie nicht weiß woher die Blutungen kommen und das es von der größe her SSW 6 + 1 entspricht. Ich bin doch aber schon 8 + 0?

    Und in dem Befund steht es handelt sich um eine "drohende Fehlgeburt "... das macht mir ganz schön Angst.

    Ich soll mich schonen und wenn möglich liegen. Wenn es schlimmer wird, soll ich in ein anderes Krankenhaus, weil sie dort wo ich war coronabedingt keine Notfälle dieser Art aufnehmen. Ich weiß nicht genau wie ich mich mit meinem Kleinkind schonen soll. Der möchte jeden Tag Action haben. Und ich kann ja nicht den ganzen Tag mit ihm Fernsehen gucken.

    Entschuldigt, wenn ich jetzt nicht auf euch alle eingehe. Vielleicht schaffe ich es später.

    Liebe Grüße
    Dori

  6. #106
    Kamaju17 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    @dori: ach nein, was für eine blöde Situation. Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird und die Blutungen bald nachlassen. Versuch dich bitte trotz Kleinkind so gut es geht zu schonen. Kannst du dir vielleicht Hilfe holen? Eine Freundin, oder die Oma oder so?

  7. #107
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    @dori: Was für ein Schreck. Ich drücke dir die Daumen das die Blutungen schnell weg gehen. Nimmst du Magnesium? Also richtig Hochdosiert? das kann alles etwas entspannen und so Helfen, zu viel kann man eigentlich nicht nehmen (dann bekommt man Durchfall...), das es hilft muss man aber wirklich eine hohe Dosis nehmen. Vielleicht kann dein Mann was in der Apotheke besorgen.
    Der Tipp mit dem schonen ist natürlich wenn man das Kind betreut schwierig um zu setzten. Wenn dein kleiner zufrieden ist damit, dann setzte ihn vor den Fernseher. auch wenn es sonst vielleicht nicht den erziehungsgrundsätzen entspricht, jetzt grade tut alles den Zweck heiligen. Und wie kamaju gesagt hat, versuche dir Hilfe zu nehmen.
    Das es nicht entspannend ist wenn das Baby kleiner ist wie es sein sollte kann ich verstehen. Aber es gibt ja auch bei uns erwachsenen verschieden große Menschen, es sind ja alles Durchschnittswerte. eine Freundin von mit hat die ganze Schwangerschaft nur zu hören bekommen das das Baby zu klein und zu leicht ist, und was ist der kleine jetzt für ein stolzes und speckiges Kerlchen. Und grade am Anfang ist das vermessen ja auch schwierig, Ein Stückchen weiter in die eine oder andere Richtung macht gleich ein Paar tage aus. Das Herzchen hat geschlagen, das spricht nicht für ein Kind von der Entwicklung von 6+1 sondern weiter. Und ein schlagendes Herz ist die halbe miete, danach kommt es zu viel viel weniger Fehlgeburten wie wenn es noch nicht schlägt.
    Und diesen blöden Satz "drohende Fehlgeburt", versuch den zu vergessen. Bei jeder Blutung ist das die Diagnose. Vor allem wenn man halt kein Hämatom oder so sehen konnte was abblutet. Das hatte ich auch als Diagnose bei meinen beiden Kindern, ich weiß wie sehr es verunsichert, aber die beiden sind jetzt ja auch gesund bei mir.

    @december: eine solche Schlange habe ich schon einmal gesehen, aber nicht unter dem Namen gekannt. Eine schöne Idee.

    @me: Meine Arbeit weiß jetzt das ich schwanger bin, war am Wochenende arbeiten, sie haben es sehr nett alle aufgefasst. Musste auch nichts machen was ich nicht machen wollte (Tabletten kontrollieren, Infussionen anhängen und Thrombose Spritzen habe ich gemacht, sonst weiß ich ja gar nicht was ich machen soll und es fühlt sich falsch an für alles immer die Kollegen zu rufen). wir hatten Allerdings einen Notfall, und das war knapp das der Mann mit seinem Leben davon gekommen ist, und da nicht richtig mit helfen zu können sondern nur kleine unnütze Handlangerarbeiten zu machen, das war echt Mist
    Mit der großen Prinzessin (07/16) und dem kleinen Klettermax (03/19)
    und

    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  8. #108
    Spritney ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    oh nein dori was lese ich denn da? das tut mir leid, dss du solche ängste aushalten musst - -
    drohende fehlgeburt - so ein schlimmer satz. klar, dass der dir jetzt den ganzen tag und bei jedem toilettengang, bei jedem zwick und zwack ins hirn kommt.

    Wie sieht es denn heute aus? wie geht es dir? was machen die blutungen? schaffst du es dich etwas zu schonen und auszuruhen?

    smartie hat so viele tolle und passende worte gefunden! das kann ich nur unterstützen, das hätte ich dir auch so gesagt. lass dich nicht entmudigen von "zu klein" usw. denk an das kleine schlagende herz in dir - und JA! es ist ok, den junior jetzt mit tablett, tv oder sonstigen unpädagogischen mitteln abzulenken. hast du nicht vielleicht wirklich die chance, dass dein mann evtl ein paar tage frei nimmt? oder gibt es eine oma oder tante oder oder oder, die dich unterstützt???????
    oh man, ich drücke dir von ganzem herzen beide daumen!!!

    DENKE AN DICH!

  9. #109
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Dori, geht dein Kleiner schon in die Krippe dann frag doch mal da nach ob ihr ihn unter den Umständen in die Notbetreuung bringen dürft. Dann hast du damit etwas Erleichterung ansonsten ist jetzt wirklich auch den ganzen Tag Sofa Fernsehen, Tablett, Hörbuch und Bücher schauen in Ordnung!

  10. #110
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Dori ich bin die Freundin von Smartie die tatsächlich die ganze Ss hörte mein Sohn sei zu klein und leicht. Er kam bei 38+3 mit 2490 gr und 47 cm zur Welt. Einige Stimmen der Neoärzte ließen anklingen dass der FA sich im ET verrechnet hatte und der Kleine zu früh geholt wurde. Mittlerweile ist er 2 Monatealt Kern gesund und hat sein Geburtsgewicht fast verdoppelt.... versuche dich nicht verrückt zu machen vielleicht ist bei dir der ET auch falsch ausgerechnet worden. Alles Gute Katy



Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte