Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 164
Like Tree16gefällt dies

Thema: Septembermamas 2021

  1. #11
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Zitat Zitat von Spritney Beitrag anzeigen
    @december: das klingt ja grausam bei dir! Was hatte euer mäuschen denn? und wie kam es, dass das so "spät" festgestellt worden ist?
    Es ist eben das tükische bei meinem Sternchen... Es war immer alles okay und so wie es sein sollte. Aber beim zweiten großen Ultraschall konnte mein Frauenarzt die Hirnventrikel nicht oderntlich vermessen deswegen überwies er mich zur Feindiagnostik. Der Arzt stellte beidseitig erweiterte Ventrikel fest und eine Skoliose.
    Also Überweisung für ein fetales Konsil an der Uniklinik.
    Da wurde festgestellt das der Balken bei unserem zweiten Sohn fehlte, die Ventrikel leicht erweitert waren, er eine Lippen-Kiefer-Gaumenspalte hatte und die Skoliose auch an der nicht optimalen Lage liegen könnte. Nach einem fetalen MRT zeigte sich daß die Hirnrinde sich nicht richtig ausgebildet hatte. Und Hirnfehlbildungen sind leider erst ab der 20. Woche richtig einschätzbar.
    Auf dieser Grundlage entschieden wir uns für den Abbruch und ließen Noah Edmund untersuchen um Gewissheit zu haben.
    Die Skoliose war nicht wie vermutet von mir vererbt und hatte seinen Ursprung in einer Skelettfehlbildung sondern durch eine Form der Muskeldystrophie. Das Ausmaß der Fehlbildungen in der Hirnrinde zeigte sich auch erst nach der Geburt im vollen Ausmaß. Normalerweise ist die Oberfläche des Gehirns gewunden und gefurcht. Bei Noah war das fast nicht der Fall, es nennt sich Lissenzephalie Typ II. Das heißt mein Sohn hätte nie ein selbstständiges leben führen können, wäre immer auf Intensivmedizinische Pflege angewiesen gewesen und wenn er das erste Lebensjahr überlebt hätte, wäre das viel gewesen! Momentan vermuten sie noch einen genetischen Hintergrund da es eine Krankheit gibt die symptomatisch genau auf Noahs Fehlbildungen passt aber das halte ich für schwer vorstellbar da Noah genetisch ebenso wie wir untersucht wurden und keine Auffälligkeiten bei den dafür zuständigen Genen gefunden werden konnten.
    Aber der Termin in der Humangenetik ist erst Mitte Februar und selbst dann wird es noch dauern bis eine genaue Aussage getroffen werden kann. Also werde ich wohl bis zur 20.SSW (oder später) nicht sicher sein können das es sich nicht wiederholt...

  2. #12
    Spritney ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    poaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah december! harter tobak! altobelli, sorry - meine ausdrucksweise. aber da habt ihr ja was durchgemacht, bzw. macht es noch!!!! du hast meinen allergrößten aufrichtigen respekt! ich wünsche euch, dass sich das nicht noch einmal wiederholt und ihr im april (?) sicher wisst, dass das ganze eine sehr üble laune der natur war - und nichts genetisches, was sich wiederholt.
    puuuh... wirklich wahnsinn - ich weiss nicht, was das mit uns gemacht hätte. das ist einfach eine horrorvorstellung.
    ich bin auch jemand, der eher vorsichtig ist mit der vorfreude. ich warte auch lieber erstmal die 12 wochen ab, bis wir es jedem erzählen. aber es ist schon so ein beflügelndes gefühl, das kleine herzchen schlagen zu sehen. maaaan manman.... das muss euch ja zerrissen haben.

    heut abend drücke ich unseren gesunden kleinen jungen noch einmal mehr. man muss immer daran denken, was für ein geschenk das ist!

  3. #13
    Zitr0nenfalter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Huhu ihr Lieben! Ich melde mich auch mal wieder!

    @december oh man das tut mir so unfassbar leid mit deinem kleinen Sternchen. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass diese Schwangerschaft so verläuft wie ihr es euch wünscht und das kleine Murkelchen gesund zur Welt kommt!!!

    Und @Spritney herzlichen Glückwunsch zum schlagenden Herzen! Das ist wirklich schön! ich hab meinen ersten Termin beim FA erst am 9.2 (glaube ich). Phu das ist noch eine ganze Weile hin...
    Da wird man dann aber auf jeden Fall ganz eindeutig sehen, dass (hoffentlich) ein Herz schlägt. Ich glaube ich bin dann schon mitte der 9. Woche oder so.

  4. #14
    dori&Krümel ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Hallo Mädels,

    Ich habe heute morgen nochmal getestet und jetzt sieht man den Strich auch richtig

    https://www.directupload.net/file/d/...zlvqmd_jpg.htm

    Ich bin so aufgeregt. Mindesten genau so sehr wie beim ersten Mal. Obwohl ich damals viel mehr Fragen hatte und viel mehr gelesen habe.
    Jedenfalls habe ich dann gleich beim FA angerufen und hab einen Termin für nächsten Dienstag (26.01.).

    @Spritney herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag. Wie weit seid ihr denn?
    Ja das mit Corona macht mir auch etwas zu schaffen. Ich würde so gern (später mal, wenn man schon richtig was sieht) den Krümel mitnehmen. Aber das wird wohl nicht möglich sein, schade.

    @december Was du schreibst, was euch widerfahren ist, hört sich wirklich sehr schlimm für mich an. Ich kann es mir nicht einmal ansatzweise vorstellen und wünsche dir von ganzem Herzen, auch wenn wir uns überhaupt noch nicht kennen, das du so etwas nie wieder durchmachen musst. Ich drücke dir gaaanz fest die Daumen, das du im September (spätestens) dein geliebtes drittes Mäuschen gesund und munter begrüßen und knuddeln darfst.

    @Zitr0nenfalter der Termin ist ja schon ziemlich spät. Ist das von dir so gewollt oder gabs keine früheren?

    Ich werde mal eine Liste anfangen wenn das Ok ist, damit wir das aktuelle im Überblick haben. Ihr dürft sie gerne ändern oder fortführen, da ich wahrscheinlich nicht so regelmäßig schreiben kann.

    Gruß
    Dori

  5. #15
    dori&Krümel ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Termine

    26.01.2021
    dori&Krümel, 38 Jahre, 2. Kind (1. Junge 10.2018), SSW 5 + 4

    29.01.2021
    Spritney, 2. Kind (1. Junge 07.2019), SSW ?

    09.02.2021
    Zitr0nenfalter, 2. Kind (1. Junge 01.2019), SSW 9 + ?

    december, 35 Jahre, 2. Kind (1. Junge 07.2015, 2. Junge 09.2020), SSW ?

  6. #16
    dori&Krümel ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Leider lässt sich am Handy nicht viel formatieren.
    Ich hoffe ich habe nichts vergessen aber sooo viele sind wir ja noch nicht.

  7. #17
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Ja da haben wir was durch und das wünscht man keinem. Diese Entscheidung zu treffen ist das schwerste was ich bisher machen musste und mit Zwergnase haben wir auch schon ein bisschen was durch...
    Ich war heute beim Arzt und hab danach erstmal geweint und gezittert, so hab ich erst mal gemerkt wie viel Angst ich vor dem Termin hatte. Obwohl da bei meinen beiden Jungs ja alles da immer in Ordnung war.
    Fruchthöhle und Dottersack waren klar erkennbar und der Gyn meinte er sieht wohl auch ein kleines flackern was auf eine Herzaktivität hindeutet aber ich hab da nichts gesehen... Aber er meinte für 5+6 ist alles so wie es sein soll. Jetzt hab ich am 2.2. wieder einen Termin. Meinem Arbeitgeber hab ich es schon gesagt jetzt muss ich nur morgen noch raus bekommen wie ich nun mein BV bekomme.

    @Dori schreibst du bitte bei mir drittes Kind hin?

  8. #18
    Zitr0nenfalter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Gue Idee mit den Terminen. Werde es gleich mal aktualisieren.

    Und zu meinem Termin: die Arzthelferin wollte mir erst einen bei 4+6 geben (quasi direkt an dem Tag als ich angerufen hatte) und das war mir zu früh. Dann war sie eingeschnappt und meinte dann gibt es erst wieder einen im Februar. Naja. So ist es nun.

  9. #19
    Zitr0nenfalter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Termin

    26.01.2021
    dori&Krümel, 38 Jahre, 2. Kind (1. Junge 10.2018), SSW 5 + 4

    29.01.2021
    Spritney, 2. Kind (1. Junge 07.2019), SSW ?

    09.02.2021
    Zitr0nenfalter, 2. Kind (1. Junge 01.2019), SSW 9 + ?

    december, 35 Jahre, 3. Kind (1. Junge 07.2015, 2. Junge 09.2020), SSW ?

  10. #20
    dori&Krümel ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Septembermamas 2021

    Hi Mädels,

    @december entschuldige, ich hatte erst 3. Kind stehen, war mir dann aber unsicher. Ich wusste ehrlich gesagt nicht wie ich damit umgehen sollte. Es tut mir wirklich leid ich wollte dich nicht verletzen.

    @Zitr0nenfalter 4 + 6 finde ich jetzt auch etwas früh. Ich hatte am Montag ja schon einen Schwangerschaftsfrühtest gemacht der leicht positiv war aber ich wollte unbedingt noch bis heute warten und noch einen "richtigen" SST machen. Wahrscheinlich auch um ein falsch positives Ergebnis auszuschließen. Ich hatte erst überlegt mit dem Anruf beim FA noch zu warten, weil ich weiß dass man einen schnellen Termin bekommt bei ihr aber ich will auch wissen ob alles gut ist.

    @all habt ihr eigentlich schon irgendwelche "Anzeichen"
    Also mir ist manchmal so flau im Magen, aber eher nachmittags und abends als morgens. Und ich muss - zumindest gefühlt - öfter auf Toilette. Und abends habe ich beim einschlafen Sodbrennen.
    Und bei euch?

Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •