Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Servus Gast

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Hallo, ich wollte mich ganz schnell für die vielen lieben und aufmunternden Antworten bedanken! War gestern zu fertig, um hier nochmal reinzuschauen. Ich bin mir mittlerweile auch sicher, dass ich es so schaffen kann und die Ärztin hat jetzt selbst eingeräumt, dass sie vielleicht etwas überreagiert hat (ach, was?!). Einige wenige Millimeter zuviel am Oberschenkel vermessen und schon kommen solche Kilowerte heraus.
    Ich hoffe jetzt aber trotzdem auf Wehen, damit ich sie nicht noch übertrage. Versuche schon alle möglichen Mittel ;-)))
    Wünsche euch auch alles Gute!

  2. #12
    aphra80 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    eine freundin von mir bekam letzte woche ihren ersten sohn. der hatte 4700 g. dauerte zwar 20 stunden (eh übliche bei der ersten geburt), aber er kam ganz normal zur welt. war bei ihr auch nie thema, dass das nicht gehen würde, obwohl man schon vorher wußte, dass er ungefähr so schwer sein wird.

    alles gute! *a.

  3. #13
    Dos-Hijas ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Habe meine 2. tochter spontan entbunden.Sie hatte ein Gewicht von 4280 gr und war 56 cm groß.
    War überhaupt kein Problem bei mir.In 5 1/2 Stunden,war sie da und gerissen bin ich einen halben Zentimeter.

  4. #14
    pegagirl ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    hey ich wollte dir auch mal nen bissel mut machen... eine bekannte von mir (körpergröße 168cm) hat 2!! babys über 5Kg entbunden, eins mit 5050 und eins mit 5400 und beide spontan allerdings mit riss bzw schnitt...
    du siehst also es geht auch bei kleinen frauen und weitaus schwereren babys...
    liebe grüße
    meike

  5. #15
    schnuddelguste Gast

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Meine Freundin hat ihr zweites Kind (5150 gr) sponat entbunden. Nun hatte Sie Angst das das dritte auch so schwer wird, aber diese Angst war unbegründet. Die Kleine wurde am 13.09.07 geboren mit einem Gewicht von 3820 gr.. Allerdings war die zweite Geburt "besser" als die dritte. Will dir aber keine Angst machen.

  6. #16
    Avatar von Tamaga
    Tamaga ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Ich denke mach dir nicht alzugroße Sorgen ne bekannte hat zwei Kinder beide über 4000 g weiss allerdings nicht die genaue g zahl aber beide Gesund und normal zur Welt gekommen.

    Habe auch schon gesagt bekommen das mein Kind um die 3795 g wiegen soll, ist auch schon schwer habe auch schiss aber mein mittlerer hatte auch 3690 g und normal zur Welt gekommen und ein enges Becken hab ich auch nicht das schaffen wir schon.Die können ja auch nur die ungefäher g zahl nennen.
    Liebe Grüße Tamaga

    Jippi meine Bino ist Bambee :liebe:


    ich wünsche meiner Bino Sandy.29 alles gute und ne schöne Zeit mit Ihrer süßen Sophie :liebe:

  7. #17
    Avatar von *Mama*
    *Mama* ist offline *Mama*mal*vier*

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Hallo,
    meine 2. älteste wog bei der Geburt 4350 Gramm und es war eine wunderschöne Geburt, die genauso wenig schmerzhaft war wie die anderen...
    Die Geburt dauerte nur 1 Stunde u. war nach 3 Presswehen da.
    Alles Gute!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    http://ticker.7910.org/as1cxGv000011...Sm95IGlzdA.gif
    http://ticker.7910.org/as1cj0Q000011...JpYW4gaXN0.gif
    http://img145.imageshack.us/img145/3185/img4351kp7.jpg
    und meinen Großen
    Janina 14.02.1989
    Dennis 31.03.1987

    und *Sternchen* 13.06.1995

  8. #18
    sophiechen04 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Hallo,

    mein Sohnemann wog bei seiner Geburt 4025g und blieb während der Geburt zwar etwa 20 Min. lang stecken, aber ich bin weder gerissen noch geschnitten worden und seine Herztöne waren auch durchgehend bestens!!! Und ich kann absolut nicht sagen, dass ich die Spontangeburt bereue.

    Was ich aber noch dazu sagen kann ist, dass er bis zur Geburt hin auf etwa 3000g geschätzt worden ist... Also ich kann denen nur zustimmen, die sagen, dass das messen so kurz vor der Geburt nicht mehr wirklich genau sein kann.

    LG,

    Sophie
    Geändert von sophiechen04 (24.09.2007 um 22:53 Uhr) Grund: Wort vergessen

  9. #19
    Lucky_Girl23 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Baby über 4 Kilo: Spontangeburt? HILFE!!!

    Ja, solche riesen Babys kenne ich Meine Große kam zwar wegen BEL per KS und wog 4020g. Der Kleine lässt auf sich warten, wurde aber in der 37./38. Woche schon auf 3700g getippt...Naja, jetzt mach ich mr natürlich auch meine Gedanken, da ich ja sozusagen Erstgebärende bin

    Hab zum Glück nachher FA Termin, da werde ich meine Sorgen dann gleich mal ansprechen!
    Steffi mit Tochter (10/04) und Sohn (09/07)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12