Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von Coco1975
    Coco1975 ist offline traurig...
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    2.255

    Standard Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    Juhuuu, ich bin zuhause*freuuuu. Elias entpuppt sich als Traum aller Mamas, er ist total ruhig, schläft viel, man hört ihn wenns hoch kommt 15 min am Tag krähen(aber nicht schreien!), ein ganz liebes Kerlchen und Omas ganzer Stolz(und meiner erst*ggg).

    Hier jetzt aber mein Geburtsbericht:



    Dienstag wurde ich um 5 Uhr früh wach, mal wieder fürs Klo. Da dachte ich noch, super wieder ein Tag ohne Wehen aufgewacht. Naja, wieder zurück ins Bett und konnte nicht schlafen. Dann um genau 5.38Uhr:WEHE! Ich dachte noch, jaaj, er verarscht mich ja eh wieder*gg. 12 min später, wieder Wehe! und nochmal 12 min später:WEHE. Da wusste ich, da geht was! Also bin ich mal ins Forum hier und hab ja etwas gepiept*gg. Dann zurück ins bett und Wehen beobachtet. Alles blieb wunderbar und regelmäßig. Bin dann später duschen und hab mich erst mal fertig gemacht fürs kontrollCTG bei Hebi. Mama hat mich dann abgeholt und auf dem Weg dahin war ich bei 7min Abständen. Am GH angekommen hat mich Hebi untersucht, alles unverändert. Ich dachte, das ist ein Scherz! Aber CTG schrieb Wehen mittlerweile im 4min Takt auf und die nicht ohne. Und ich musste arg veratmen. Darauf schickte Hebi meine Mama schnell meine Sachen holen und sagte weitere Termine für den Tag ab. Da die 2. Hebi nicht da war, musste sie mit mir zum KH nach Dortmund, 25min Fahrt(man achte auf die Zeit!). Mittlerweile kam Mama wieder und wir sind dann mit Wehen im 3min Takt los zum KH. Unterwegs war alles auszuhalten, musste zwar weiter gut veratmen, aber schmerzhaft wars nicht so sehr. Am KH angekommen sofort ab CTG, alles top. Dann die untersuchung(nach 25min Autofahrt und 10min zum Kreissaal incl CTG anschließen): Mumu 7cm!!! Ich habs nicht geglaubt und nochmal nachgefragt(ich schreib klein weiter, da elias auf dem arm*gg). hebi dann kurz raus und wieder rein und wanne fertig gemacht. weitere 20 min später konnte ich dann rein, war wunderbar, endlich ne wanne, wo ich reinpasste lach. da dann einige wehen veratmet und dann hat hebi um viertel vor 2 die fruchtblase aufgemacht. ab da gings dann rund! wehen kamen hammerhart und ich hatte arg zu kämpfen. dann endlich presswehen freuuuu. die waren anfangs ganz ok, aber bei den letzten 2 hab ich geheult, da ich schürfwunden bekommen hatte mittlerweile und es brannte wie feuer. und dann endlich, im schein vom deckensternenhimmel war er da! mein ganzer stolz! und meine mama war die ganze zeit dabei und auch sooo stolz*gg. es war ne super geburt und bis auf nen kleinen scheidenriss und 2 schürfwunden ist alles top geblieben!

    bin dann im kh geblieben, da dort auch ein hörtest, die u2 und so gemacht wurden und hab mich dann 2 tage entspannt. hebi kommt jeden tag rum und es ist alles super. nachwehen sind zwar jetzt beim 4. kind nicht ohne, aber ok.

    schade, hebi edina war ja leider nicht da, aber irina war spitze! sie hat die ganze geburt super vorgegeben, nur eine weitere vom kh war da und hielt mein bein kurz fest beim pressen. die ärztin machte nix, stand nur da(so wie ich immer wollte) und nähte mich später, was nicht mal weh tat!

    es war ne super wassergeburt, ein tolles ende und ein schöner aufenthalt, zwar im kh und nicht im gh, weil irina nicht allein entbinden darf, aber trozdem super!

    und ich habs ein 3. mal gschafft: 3 kinder mit wehenbeginn gegen halb 6 morgens und alle 3 nachmittags zwischen 14 und 15 uhr da lach!

    allen mamas, die in den letzten tagen entbunden haben herzlichen glückwunsch!!!

    und noch einen super lieben dank für die glückwünsche! hab mich echt sehr gefreut!!



    und hier mein ganzer stolz:



    gruß, corinna
    4er Mama(94,95,97,07 und *2006 und **2010)

    Meine Knuddelbino xxSweetyxx düst mit Vollgas im Märzbus*gg
    Meine "Nachbarin" ist Nano


  2. #2
    Gast

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    Hallo Corinna!

    Nochmal herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann! Freut mich, dass du so eine schöne Geburt hattest!

    Ich wünsche euch eine schöne erste Zeit zuhause!

    LG,
    Anne

  3. #3
    Avatar von cherry-pie
    cherry-pie ist offline Helau!
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    4.503

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    Kann das Bild leider nicht sehen...wünsche Dir aber trotzdem geansu soviel Spaß mit DEINEM Elias wie ich mit MEINEM habe !

  4. #4
    Beerle ist offline old hand
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    754

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    auch von mir
    herzlichen Glückwunsch!
    Grüßle Beerle

    mit F. 09/2007
    und J. 06/2009


    Text und Bild -> meins!

  5. #5
    gaenseliesel_81 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    13.01.2007
    Beiträge
    363

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    Wow, das klingt nach einem tollen Start in ein Leben mit dann 4 Kindern! Meine Hochachtung und alles, alles Liebe für Euch alle!

    Gruß, gaenseliesel_81

  6. #6
    Avatar von Tamaga
    Tamaga ist offline old hand
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    761

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    Hallo Corinna!

    Na da haben wir ja wirklich bald wort gehalten und zusammen entbunden wo wir doch alle so waren in den Oktobär zu gehen.
    Bei mir hat es ja noch gut geklappt aber auch egal hauptsache Gesund.Nachwehen waren jetzt beim dritten auch recht heftig ( ohne dopping ging nichts)

    Nochmal Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann.
    Und eine schöne Zeit zusammen.

    Lg Tanja
    Liebe Grüße Tamaga

    Jippi meine Bino ist Bambee :liebe:


    ich wünsche meiner Bino Sandy.29 alles gute und ne schöne Zeit mit Ihrer süßen Sophie :liebe:

  7. #7
    Avatar von luck
    luck ist offline ....wieder da!!....
    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    3.234

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    wow das klingt ja echt spitze!!!!
    Nochmal Gratulation zu Deinem 3ten Nachwuchs!!!

    Aber mal ne Frage, wie und woher kommen denn die Schürfwunden??? *fragendkuck* ich bin ja ein KS "Patient", kenne mich somit mit ner "normalen" geburt nicht aus...und ich hab das mit den Schürfwunden schon öfter gelesen....
    Liebe Grüße

    Luck


    ich habe gabe ganz viel zu verkaufen!!

    Mädelsklamotten, viele Marken, Schuhe, Spiele uvm

    SCHAUT DOCH REIN!!

    Mein Album









  8. #8
    Avatar von shpirtie
    shpirtie ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    12.942

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    süßer knopf! Und schöner bericht!

  9. #9
    Avatar von Coco1975
    Coco1975 ist offline traurig...
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    2.255

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    tja, die kann man sich schnell holen, wenn das köpchen etwas groß ist und es schnell geht bei der geburt und so, aber heute gehts schon recht gut, man erholt sich schnell davon und es heilt ja auch fix
    4er Mama(94,95,97,07 und *2006 und **2010)

    Meine Knuddelbino xxSweetyxx düst mit Vollgas im Märzbus*gg
    Meine "Nachbarin" ist Nano


  10. #10
    blume79 ist offline addict
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    403

    Standard Re: Geburtsbericht, auch wenns ein Oktobär geworden ist*gg

    hi.

    mensch, das war ja echt ne traumgeburt!!!!

    wünsch dir nochmals alles gute und viel spaß mit deinem jüngsten!!! hoffe, dass weiterhin alles gut klappt!!

    lg, katrin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •