Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Wieder da.

  1. #1
    Kathi2000 ist offline addict
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    450

    Standard Wieder da.

    Hallo Mädels, ich möchte mich erstmal offiziell aus dem Urlaub zurück melden. Wir haben den Urlaub abbrechen müssen und sind eher nach Hause zurück. Dass es wahrscheinlich so kommt, wussten wir bereits. Mein Papa ist sehr schwer krank und im Krankenhaus gewesen. Ich wollte eigentlich den ganzen Urlaub absagen, aber meine Eltern haben mich beide gebeten, zu fahren. Nun ist mein Papa am Sonntag morgen verstorben und ich bin noch ziemlich verwirrt und stehe neben mir. Es tut so verdammt weh! Ich bin aber froh, dass ich ihn nochmal sprechen konnte und wir uns nochmal in den Arm haben nehmen können. Er hat auch Emil nochmal geprochen und gesehen. Das musste ich einfach erstmal los werden.

    Gestern hatte ich VU und wenn es nicht schon reichen würde, muss ich nun am Freitag in die Klinik zum Doppler US, da mein Krümel nicht so richtig gewachsen ist. Die FA geht davon aus, dass es wohl mit meiner seelischen Belastung zusammenhängt, aber wenn nicht, dann heißt das, dass er entweder durch die Nabelschnur oder die Plazenta nicht richtig versorgt wird. Was soll ich nur machen, es kotzt mich alles so an....

    Ich musste das mal los werden, vielleicht hatte das ja auch schon mal eine von Euch und kann mich ein wenig beruhigen...?

    Eure traurige Kathi
    Liebe Grüße Kathi





    Meine Bino: Schnippi24 (Dorit) steigt auch bald in den Bus...


    http://www.baby-o-meter.de/b/Kathi2000_1.jpg

  2. #2
    maxsi_domenic ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    30

    Standard Re: Wieder da.

    Hallo, erst mal mein herzlichstes Beileid!

    Ich hatte vor ca. 4,5 Jahren das gleiche, wie Du, das Kind in meinem Bauch wurde nicht richtig versorgt (Plazenta war zu klein) - Domenic wurde dann per Kaiserschnitt auf die Welt geholt - er wog damals 1820 g und war 42 cm groß - ansonsten ging es ihm richtig gut (er atmete allein, ...) nach ca. 3 Wochen (davon ca. 2 Wochen Inkubator) durften wir dann heim.

    Mach Dir also nicht zu viele Sorgen - ich denke, Du hast es schon weit geschafft - das wird schon!

    Drück Dich mal ganz lieb, maxsi_domenic

  3. #3
    Avatar von Schnuddeltante
    Schnuddeltante ist offline old hand
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    803

    Standard Re: Wieder da.

    Das tut mir schrecklich leid, bin nicht sehr gut im Worte finden bei sowas...
    In meiner ersten SS mit Sophie wurde auch bei der dritten US-Untersuchung festgestellt, das sie sehr klein ist und da lag es an der Plazenta. Wurde dann engmaschiger kontrolliert, ging aber trotzdem noch lange gut, ich war dann schon knapp eine Woche über dem EET, als sie dann per KS geholt wurde mit einer Größe von 49 cm und 3020 g. War halt ne kleine zarte und mußte noch ein paar Tage ins Wärmebettchen, weil sie (obwohl kein Frühchen) ihre Temperatur noch nicht so gut halten konnte. Ansonsten war aber alles bestens. Mach Dir nicht zuviel Sorgen, da die Ärzte es ja nun festgestellt haben, werden sie es mit Sicherheit so streng überwachen, das es Deinem kleinem Würmchen bestimmt gut geht!

  4. #4
    Avatar von schutie
    schutie ist offline Doppelt hält besser
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    6.688

    Standard Re: Wieder da.

    Hallo Kathi,
    das mit Deinem Vater tut mir sehr leid für Dich!

    Mach Dir noch nicht allzu viele Sorgen wg der Dopplerkontrolle- ich muß da alle paar WOchen hin, und bisher hat sich nie etwas bestätigt...! Und selbst wenn sie sich entscheiden, etwas zu unternehmen, bist Du ja dann schon ca. 34 SSW bis dahin, würd ich sagen, und das ist zwar früher als geplant, aber heutzutage kein Weltuntergang mehr!!

    Ich drück Dir die Daumen, dass alles gut geht!!
    http://lb4f.lilypie.com/vJeUp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/jTtIp2.png


    Und erhöffter kommt öfter:
    Mein Schwesterherz LiSiR schenkt uns noch einen Junikäfer


    Meine Binos heißen: bienchen08, wunschkind08 und IcyAngel
    Und der Frankenbinoclub: KathiBW, Cedda und Caesarine

  5. #5
    Avatar von wunschkind08
    wunschkind08 ist offline Veteran
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    1.207

    Standard Re: Wieder da.

    das ist aber traurig und kein schöner Urlaubsabschluß. Schade, daß dein Papa den Krümel nicht mehr kennenlernen durfte. Und auch wenn ihr damit gerechnet habt - vorbereitet ist man nie. Also fühl dich einmal ganz doll in den Arm genommen. Und mach dir um deinen Krümel keine Sorgen - die Trauer muß raus (das ist klar), damit wird auch dein Krümel fertig - nur mach dir erstmal keine zusätzlichen Sorgen wegen dem Doppler. Das ist einfach gesagt - ich weiß. Ich drücke ganz fest die Daumen, daß die Kontrolle am Freitag gut aussieht. Und für den unwahrscheinlichen Fall zum Mut machen - die kleine Charlotte aus dem August wurde in der 30. Woche geholt und ist nun zu Hause. Die neusten Fotos zeigen ein total süßes Baby - also mach dir keine Sorgen - wirklich schief gehen kann doch gar nix mehr.

    ganz ganz liebe Grüße
    Christina

  6. #6
    Avatar von mgphantasia
    mgphantasia ist offline Veteran
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    1.560

    Standard Re: Wieder da.

    Auch von mir erstmal mein herzlichstes Beileid.
    Mir fehlen in solchen momenten leider auch immer die passenden Worte.

    Bei meiner Tochter mußte ich damals auch zum Doppler sie war wohl auch etwas zu klein und zu leicht.Bei mir war die Plazenta verkalkt,es wurde dann einfach etwas öfters kontrolliert.

    Sie kahm dann eine Woche vor ET völlig gesund zur Welt mit 46 cm und 2860 g.
    Ihre Werte waren so gut das wir Sie sogar 4 Stunden nach der Geburt mit nach Hause nehmen konnten.

    Ich drück dir die Daumen das bei euch auch alles gut verlaufen wird !!!!!

    LG Ela

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Wieder da.

    Es tut mir sehr leid. Ich drücke für Dich und den Krümel die Daumen, wird alles.

  8. #8
    Avatar von carlchenmama
    carlchenmama ist offline DAS LEBEN IST SCHÖN
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    1.372

    Standard Re: Wieder da.

    Hallo Kathi - es tut mir unendlich leid mit Deinem Papa.
    Ich hoffe, Du wirst von Deinem Mann "aufgefangen" und natürlich hoffe ich, dass beim Doppler alles okay ist!
    Ich drücke ganz fest die Daumen!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Wieder da.

    Mein herzliches Beileid.

    Ich drück dir die Daumen, dass bei der Doppler-Untersuchung alles in Ordnung ist und du dir nicht deswegen noch den Kopf zerbrechen musst.

    Kopf hoch.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Wieder da.

    Liebe Kathi
    erstmal mein herzliches Beileid. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft für die bevorstehende Zeit.

    Ich drück euch auch die Daumen, dass euer Kleines "nur" wegen deiner seelischen Belastung nicht richtig gewachsen ist.

    lass dich mal in den Arm nehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •