Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Gast

    Standard Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    .. Hallo ihr lieben,

    wie ist das denn bei euch?? Ihr müsst doch sicher auch entprechende Tests für eine eventuelle Wassergeburt haben...
    Ich wurde am Anfang der SS gefragt ob ich einen HIV Test machen möchte, hab ich aber verneint weil der erst vor kurzem gemacht wurde. So, nun will die Klinik aber einen Nachweis im MuPa haben, dass HIV und Hep.-C getestet wurde, weiiiiil die das für eine Wassergeburt brauchen. Wobei ich fast meine dass sie HIV so oder so wissen müssen.
    Bei meinem Doc. hieß es ich muss es nicht testen lassen... jetzt will ich aber doch - will ja evtl. in der Wanne gebären!

    Kann er das noch machen, wenn er eh Blut für die Hep.-C abnimmt??? Will ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, wollte aber mal hören wie das bei euch so ist...

    LG
    Ela

  2. #2
    muckerl78 ist offline LeLuLa
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    508

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Also bei uns sind keine besonderen Tests notwendig.
    Ich war auf einem Vortrag über Wassergeburt bei uns im KH, da meinte die Hebamme nur, dass der Kreislauf in Ordnung sein muß und bei Mehrlingsgeburten ist keine Wassergeburt möglich.

    Aber ansonsten war da von keinen Tests die Rede.

    Meine Freundin wollte damals nur zur Entspannung in die Wanne, hat dann aber auch gleich drin entbunden, war also eine nicht geplante Wassergeburt...

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Das ist bei uns auch so, wenn wir in der Wanne gebären möchten müssen HIV und Hepatitis C getestet werden.

    Mein FA weist aber auch schon bei der 1.VU darauf hin....

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Und eben das hat mein FA nicht gemacht... wenn ich das gewusst hätte, hätte ich es selbstverständlich direkt testen lassen.. Nur damit es eben im MuPa steht. Weiß aber nicht ob es geht wenn er HA das damalige Ergebnis nachträgt... hatte ja nichts mit Schwangerschaft zu tun!

    Ist ja auch meine erste SS und ich denke so oft dass mein FA ja ruhig mal bissl mehr sagen könnte. ;o( Ich weiß ja auch vieles noch gar nicht!!

    Bin echt gespannt, hoffe es klappt noch mit dem Tests... *hoffhoffhoff* Nicht dass er mir sagt dass er das jetzt nicht mehr machen kann.. aber würde ja auch keine Sinne ergeben, oder??

    LG
    Ela

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Das weiß ich auch nicht wie das bei uns dann möglich wäre... vielleicht verweigern sie dir die Wanne wenn die Tests nicht gemacht sind???

    Das hätte ich Montag bei der Besichtigung ja mal fragen können...
    Gibt es ja sehr oft dass man sich kurzfristig für die Wanne entscheidet... ich will aber die Tests lieber machen, bevor es wirklich soweit kommt! Ziehe es ja ernsthaft in Erwägung...

    *nicht dran denken will*

    LG
    Ela

  6. #6
    Avatar von Paddelpuck
    Paddelpuck ist offline Kröti
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    3.193

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Hi

    Ich möchte auch in der Wanne gebären, und meine Hebi meint auch das daß KK die Test möchte (HIV-Hepa C)
    Sie findet das allerdings Blödsinnig Sie macht es auch so.

  7. #7
    cantinab ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    384

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Hallo Ela,

    wenn dein Arzt dir noch Blut für Hep.C abnimmt, kann er daraus auch HIV bestimmen lassen. Kein Problem!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    puh, davon wurde bei uns gar nichts gesagt, bei der Kreissaalbegehung. Ich finde das sowieso Banane, dass der HIV-Test nicht im Mutterpass eingetragen wird. ICH hab nämlich auch keinen NAchweis darüber zusätzlich bekommen, der liegt halt bei der FÄ.
    Hep C weiß ich gar nicht. Ich meine Hep B wird in der 32. SSW noch getestet.....aber C?

    Ich werd beim nächsten GVK mal nachfragen, ob wir auch was nachweisen müssen, wenn wir in die Wanne wollen, denn dann soll die FÄ den nötigen Test auch noch machen. Würde mir das nämich gerne offen lassen und nicht dann nicht reinkönnen, weil ich irgendwas nicht an Unterlagen mit habe.

  9. #9
    Avatar von unvollendete
    unvollendete ist offline Vierfachmama
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    626

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    nein, ich musste selbstverständlich keine solche tests machen lassen.

    ich hatte eine traumhafte haus-wassergeburt im eigenen geburtspool.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Thema Wassergeburt - erforderliche Tests...

    Zitat Zitat von ela2009 Beitrag anzeigen
    Bin echt gespannt, hoffe es klappt noch mit dem Tests... *hoffhoffhoff* Nicht dass er mir sagt dass er das jetzt nicht mehr machen kann.. aber würde ja auch keine Sinne ergeben, oder??

    LG
    Ela
    Also mit den Tests klappt das Sicherlich noch, ich hab letzten Donnerstag ja noch Blut abgezapft bekommen und die Arzthelferin meinte, damit würde ich noch auf Hepatitis irgendwas (weiß aber nicht ob A,B oder C) getestet werden und dann kannst du ja gleich noch sagen, dass du den HIV-Test auch noch gerne haben möchtest.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •