Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    doela ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    74

    Unglücklich nierenzysten beim baby

    hallo,
    ich hatte heute wieder vu und beim ultraschall hat die ärztin kleine zysten in beiden nieren festgestellt!
    sie meinte das muss noch nichts heißen, soll aber nach der geburt kontrolliert werden!
    wir machen uns jetzt natürlich trotzdem große sorgen!
    kennt sich jemand von euch vllt damit aus?

  2. #2
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline Legende
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.611

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Oh je, klingt ja nicht so toll, aber ich kenne mich absolut nicht aus mit dem Thema
    Ich hoffe, dass Eurem Baby da nach der Geburt schnell und ohne größere Komplikationen geholfen werden kann.
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!



    * 6.SSW 12/16 für immer im Herzen

  3. #3
    Gast

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Auskennen nein und ich würde auch google dazu nicht befragen.

    Hast Du schon ein KH in dem Du entbinden möchtest? Ich würde eins mit Kinderstation wählen und schnellstmöglich einen Termin zur Vorbesprechung machen (inkl. Kinderarzt), dann weißt Du was nach der Geburt auf Euch zukommen kann.

  4. #4
    igelig ist offline Buben-Mama
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    4.433

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Oje, ich kenn mich leider nicht aus, aber ich drück euch die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist
    :liebe: Martha

    http://lb4f.lilypie.com/7D3Mp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/eJ2Hp2.png

    Für immer in unserem Herzen * 11. SSW (08/09)

    Meine Bino ist brenny mit Sebastian

  5. #5
    Gast

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    hab leider auch keine Ahnung... aber schließe mich Cooorny an....


    Alles Gute!!

  6. #6
    Avatar von PeppermintPatty28
    PeppermintPatty28 ist offline Ostschnitte
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    2.640

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Zitat Zitat von Cooorny Beitrag anzeigen
    Auskennen nein und ich würde auch google dazu nicht befragen.

    Hast Du schon ein KH in dem Du entbinden möchtest? Ich würde eins mit Kinderstation wählen und schnellstmöglich einen Termin zur Vorbesprechung machen (inkl. Kinderarzt), dann weißt Du was nach der Geburt auf Euch zukommen kann.
    Das würde ich auch empfehlen. Ich kenn mich leider auch nicht mit diesem Thema aus.

    Bei unserer Kleinen müssen auch nach der Geburt die Nieren kontrolliert werden, da ich eine singuläre Nabelschnurarterie habe. In der Nabelschnur fehlt die linke Arterie, d.h. das damit die linke Niere unserer Kleinen "betroffen" ist. Aber genaueres kann man uns auch erst nach der Geburt sagen. Ich werde z.Zt. regelmäßig im KH überwacht (gehe alle 4 Wochen zum Doppler). Da wird auch nach der Fruchtwassermenge geschaut, die ja Aufschluss geben kann, ob die Nieren "gut" arbeiten.

    Wie Cooorny schon geschrieben hat: Ich würde mir auch ne Level 1 - Klinik suchen, die auch ne pränatale ambulante Sprechstunde hat und dort einen Termin machen.

  7. #7
    doela ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    74

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    erstmal danke für eure antworten!
    also eine klinik hab ich schon, allerdings sind die mit terminen momentan total überlastet.
    mein termin zur geburtenplanung ist erst am 7.9.!
    ich geh nächste woche zur in der klinik zur akkupunktur vllt schaut ja dann nochmal ein arzt drauf.
    meine ärztin meinte auch das kann garnichts sein und nach der geburt ist nichts mehr zu sehen.
    aber es soll eben nach der geburt kontrolliert werden.

  8. #8
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    532

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Zysten oder sogenannte erweiterte Nierenbecken? (D.h. Flüssigkeit in den Nieren?)

  9. #9
    doela ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    74

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    das konnte sie leider nicht sagen sie meinte es können auch wassereinlagerungen sein!
    ich kenn mich ja leider nicht aus!
    wir werden eben erst wirklich wissen was es ist wenn die kleine da ist, also noch ein ganze weile bangen und hoffen!

  10. #10
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    532

    Standard Re: nierenzysten beim baby

    Keine Panik! Ich schreib später nochmal....

    Abendessen ruft...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •