Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von Kerst
    Kerst ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    9.300

    Standard Theraline Baby-Kopfkissen

    Ich blättere gerade den neuen Baby-Walz durch und da ist es wieder: Das Theraline Baby-Kopfkissen.
    Kennt das jemand? Was haltet ihr davon?
    Ich habe mir kürzlich diesen Stillmond von Theraline gekauft und da war ein kleiner Infoflyer drin. Und ich finde es eigentlich ganz gut. Es ist dazu gut, dass das Baby mit dem Kopf in optimaler Schlaflage bleibt, dass der Kopf sich nicht durchs Liegen verformt (ich hab das neulich mal bei einem Baby gesehen, was es nicht alles gibt!) und für gute Zirkulation der Atemluft und den Wärmetransport.
    Hier mal ein Link:
    Stillkissen von Theraline - Kopfkissen - Entspannungskissen
    Ich finde es nicht teuer und überlege wirklich, ob ich es anschaffen soll.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Eine Bekannte von mir ist Hebamme und rät ab... Viel wichtiger wäre heutzutage, dass die Babys auch wieder mal auf dem Bauch liegen dürfen! Ich sehe das eigentlich genauso und mehrere bekannte Mütter von mir auch... Dann ist die Gefahr der Kopfverformung schon wesentlich geringer, weil die Babys sich auch mal "anstrengen" müssen und Muskeln aufbauen... Dieses statische Hinlegen und "Nun-Bleib-Auch-So-Liegen" mag ich nicht und hab ich bei meinen Beiden auch nie praktiziert...

  3. #3
    Avatar von Guapa79
    Guapa79 ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.107

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Meine Hebamme hat uns das im GVK gezeigt und meint das taugt nix. Lieber das Kind immer mal mit einer Handtuchrolle im Rücken auf die Seite legen und tagsüber auch mal auf den Bauch. Mein Sohn hat nie platt auf dem Hinterkopf gelegen, er hat ihn von Anfang an selber zur Seite gedreht. Mal sehen wie es das nächste Kind macht

    Lg


    meine liebe Bino rostrakete sitzt im Julibus

    lizziG ist jetzt meine Bino

  4. #4
    Avatar von Kringeline
    Kringeline ist offline Poweruser
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    6.062

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Die Hebamme in unserem Geburtsvorbereitungskurs hielt davon auch nix.
    Ich kenne auch kein Kleinkind mit deformiertem Kopf,fast alle Babys von Bekannten schlafen nachts auf dem Rücken und liegen tagsüber auch oft auf dem Bauch und werden getragen statt in Rückenlage im Kinderwagen kutschiert.
    Selbst wenn der Kopf hinten anfangs bissel platt werden sollte durch viel Rückenlage, verwächst sich das offensichtlich lt. dem Buch Babyjahre von Largo.

  5. #5
    Avatar von unrealangel
    unrealangel ist offline addict
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    381

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    also ich muss zugeben das ich mir das kissen gekauft habe. allerdings habe ich nicht vor 24 stunden durchgehend das baby da drauf zu legen.
    bei meiner großen hatte ich das ja auch nicht, da hatte ich ihr nachsts immer ein zusammengerolltes handtuch an den rücken gelegt damit sie nicht immer auf den rücken liegen musste.
    leider hat das handtuch nie gehalten und ist ständig weggerutscht dadurch hatte sie mit nem halben jahr einen krummen und schiefen kopf weil sie sich immer nur auf eine seite gedreht hat. das sah echt fürchterlich aus, deshalb wollte ich das kissen diesmal versuchen.
    dies hat sich aber gottseidank mit ca einem jahr wieder gegeben und ihr kopf ist wieder gerade und durch die langen haare sieht man eh nichts mehr.

  6. #6
    Avatar von Maren103
    Maren103 ist offline Legende
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    12.611

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Zitat Zitat von ZaubermausJulia Beitrag anzeigen
    Eine Bekannte von mir ist Hebamme und rät ab... Viel wichtiger wäre heutzutage, dass die Babys auch wieder mal auf dem Bauch liegen dürfen! Ich sehe das eigentlich genauso und mehrere bekannte Mütter von mir auch... Dann ist die Gefahr der Kopfverformung schon wesentlich geringer, weil die Babys sich auch mal "anstrengen" müssen und Muskeln aufbauen... Dieses statische Hinlegen und "Nun-Bleib-Auch-So-Liegen" mag ich nicht und hab ich bei meinen Beiden auch nie praktiziert...
    Hat die Hebamme bei uns im Kurs auch so gesagt
    13. ÜZ --> 1. IUI am 04.01.2010 - Positiv!



    * 6.SSW 12/16 für immer im Herzen

  7. #7
    Avatar von Untilie
    Untilie ist offline old hand
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    1.038

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=280545171470


    wir hatten das bei Hannah und sie hatte nie nen platten Kopf...für Junior werd ich das auch wieder nehmen
    Geändert von Untilie (18.08.2010 um 19:38 Uhr)
    [SIGPIC][/SIGPIC


    http://lb2f.lilypie.com/JvUmp1.png

    http://lbyf.lilypie.com/Lr4Vp1.png



    Das Glück ist wie ein Schmetterling,
    jag ihm nach und er fliegt davon;
    bleibst Du still sitzen,
    lässt er sich auf Deiner
    Schulter nieder.




    Meine Bino ist Judy7279 und Septemberkind

  8. #8
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.562

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    meine Babys schlafen nicht auf dem Rücken, obwohl ich es natürlich versucht habe.
    Mein kleiner drehte sich gestern vom Rücken auf den Bauch
    Und auf die Seite kann er es sowieso schon lang.
    Also würde mir das Kissen gar nix nutzen.
    Warte erstmal ab.

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


  9. #9
    Avatar von Kerst
    Kerst ist offline Poweruser
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    9.300

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Zitat Zitat von Jaanu Beitrag anzeigen
    meine Babys schlafen nicht auf dem Rücken, obwohl ich es natürlich versucht habe.
    Mein kleiner drehte sich gestern vom Rücken auf den Bauch
    Und auf die Seite kann er es sowieso schon lang.
    Also würde mir das Kissen gar nix nutzen.
    Warte erstmal ab.

    Hallo Jaanu!

    Mit EINEM MONAT??? Wow!

    Ja, ich glaube, ich spar mir das. Meine Große hat eigentlich den Kopf auch immer gedreht.

  10. #10
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.562

    Standard Re: Theraline Baby-Kopfkissen

    Zitat Zitat von Kerst Beitrag anzeigen
    Hallo Jaanu!

    Mit EINEM MONAT??? Wow!

    Ja, ich glaube, ich spar mir das. Meine Große hat eigentlich den Kopf auch immer gedreht.
    ja

    Allerdings ist das ne ganz andere Art sich zu drehen, als später das bewusste drehen.
    Er werkelt einfach so lange rum, bis er auf dem Bauch liegt. Nen richtigen Plan hat er dabei nicht, aber Erfolg schon :D

    Nur leider kann er sich halt nicht zurück drehen und den Kopf kanne r auch nicht so gut heben

    Mach mir schon Sorgen deswegen, ich kanns ja nicht verhindern

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •