Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ergotherapie-Erfolge?

  1. #1
    Valentine ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Frage Ergotherapie-Erfolge?

    Hallo,
    wie lange dauert bei Euren Kindern die Behandlung mit Ergotherapie, wie habt Ihr Veränderungen / Verbesserungen festgestellt? Was ist eigentlich das Ziel der Behandlung?
    Danke für Antworten,
    LG
    V.

  2. #2
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Das Ziel der Behandlung sollte dir eigentlich klar sein. Bei uns wurde das zu Beginn der Therapie abgesprochen, worauf hingearbeitet wird.

    Ergotherapie gibt es bei unterschiedlichsten Störungen, angefangen von psychischen Krankheiten bis hin zu Schlaganfall-Patienten. Bei Kindern ist es häufig Konzentrationsschwäche, ADS, motorische Defizite usw.

    Orfanos

  3. #3
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Hi,

    das Ziel der Behandlung durch Ergotherapie ist die Integration, also Eingliederung oder Anpassung.

    Beim Ziel kommt es drauf an, wofür Dein Kind Ergo verschrieben bekommen hat.

    In der Regel dauert es ein bis 1,5 Jahre, bis sich ein Erfolg der Therapie einstellt. Kurzfristige Erfolge können schon nach vier Wochen eintreten, z.B. bessere Stifthaltung (feinmotorischer Bereich). Grobmotorische Erfolge benötigen in der Regel zusätzlich noch Psychomototrik, ist dies in der Ergotherapie ingetriert, dauert es dennoch mindestens ein halbes Jahr, bis sich wirklich erkennbar Fortschritte zeigen, bis die dann in die Feinmotorik umgesetzt werden noch mal mindestens ein halbes Jahr.

    Soziale Probleme durch Ergo zu therapieren dauern um und bei ein ganzes Jahr. Das ist aber eigentlich auch nur in Gruppentherapie möglich.

    Manchmal klappt es auch gar nicht.

    VG

  4. #4
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Zitat Zitat von Tecumseh 2 Beitrag anzeigen
    Hi,

    das Ziel der Behandlung durch Ergotherapie ist die Integration, also Eingliederung oder Anpassung.
    Naja, das klingt aber sehr stark vereinfacht.

    Ergo wird ja z. B. auch bei körperbehinderten Kindern, Anfallskrankheiten oder bei Pat. nach Schlaganfall benötigt.

    Das Ziel hängt also sehr stark von der Indikation ab.

    Orfanos

  5. #5
    Avatar von Pegasus
    Pegasus ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Mein Sohn hat jetzt schon über 1 Jahr lang Ergo-Therapie.

    Er hat ADHS und sehr viele motorische Probleme.

    Der Arzt stellt fest wo die Probleme bei dem jeweiligen Kind liegen und die Ergo-Therapeutin arbeitet dann mit Hilfsmitteln um das Kind in den Bereichen zu stärken.

    Z. Bsp. hat mein Sohn Probleme mit der Feinmotorik.
    Um dies zu verbessern macht er z.Bsp. Kratzbilder... oder flechtet ein Körpchen.
    Auch das Stifthalten hat sie mit ihm geübt... sie hat dafür spezielle Methoden.

    Und ich muss sagen, er geht sehr gern hin und es hat auch schon sehr viel gebracht da sie mit ihm arbeitet. Also ich bin sehr zufrieden.

    .

  6. #6
    Daggy ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Wir haben 2 Jahre Ergo mit geringen Erfolgen gemacht.
    Erst später kamen wir darauf, dass die Probleme meines Sohnes das Ergebnis von KISS und frühkindlichen Reflexen waren.
    Das würde ich in jedem Fall vorher abklären lassen.

    LG Daggy

  7. #7
    Kathy22 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ergotherapie-Erfolge?

    Mein Sohn (4) bekommt seit einem Jahr Ergotherapie weil er Gleichgewichtsstörungen hat. Die ersten Erfolge stellten sich nach ein paar Wochen ein. Jetzt, nach einem Jahr, sind wir nun bei unserem letzen Rezept und dann ist erstmal Pause. Seine Geleichgewichtsstörungen sind so gut wie verschwunden. Aber es kommt auch auf die Art der Störung an und in welchem Alter die Kinder mit der Therapie beginnen. Je jünger die Kinder sind umso schneller stellen sich die Erfolge ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •