Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree5gefällt dies

Thema: 6 jährige abends aggressiv zu eltern seid das baby da ist

  1. #11
    ziegentittchen ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 6 jährige abends aggressiv zu eltern seid das baby da ist

    hallo,wir waren heute alle 4 das erste mal im leben bei einer heilpraktikerin,und ich muss sagen das es toll und fazinierend war.also unsere tochter hat wohl doch angst und wir hoffen das die tropfen die sie nun abends unter den bauchnabel bekommt ihr helfen ihre angst zu verlieren.lg

  2. #12
    Avatar von Mama19862004
    Mama19862004 ist offline Bazinga!

    User Info Menu

    Standard Re: 6 jährige abends aggressiv zu eltern seid das baby da ist

    Ich wünsche euch viel Erfolg. Und hoffe, dass ihr wisst, dass es nicht nur die Tropfen sind, auf die es ankommt. Heilpraktikerin?! Verstehe mich nicht falsch, aber wolltet ihr nicht eher etwas sozialtherapeutisches?

  3. #13
    Falbala13 Gast

    Standard Re: 6 jährige abends aggressiv zu eltern seid das baby da ist

    Zitat Zitat von ziegentittchen Beitrag anzeigen
    Hallo,ich hoffe ich bin hier richtig....
    zu unserem problem:
    mein mann und ich haben eine fast 6 jährige tochter und einen 4 monate alten sohn.unsere tochter ist tagsüber ein ganz liebes kind und viel draussen.seid 5 tagen will sie nicht mehr in ihrem zimmer schlafen ,sie wird dabei so aggressiv und weint und schreit ,das es uns unmöglich ist sie vor 23 uhr zur ruhe zu bringen.letzendlich schläft sie seid 3 tagen bei uns mit dem baby im schlafzimmer.sie schmeisst mit einem hocker nach mir und jegliche androhungen( tv verbot ,der weihnachtsmann holt deine spielsachen wieder ab,nintendo verbot) fruchten überhaupt nicht und sind ihr völlig egal.sie ist sonst immer um 19.15 ins bett und hat nie einen aufstand erbrobt ,da sie viel bewegung hat und wirklich müde ist.nun schlafen ich ,mein mann und ihr bruder kaum noch ,weil sie so verrückt spielt! vor 4 tagen musste sie mit ansehn wie ihre uroma bewusstlos umgefallen ist und vom trw abgeholt wurde,zu erst dachten wir das sie seid dem angst hat und sind dann zum kinderarzt ,der riet uns das sie bei uns schlafen soll und wir ihr noch mehr aufmerksamkeit schenken sollen .allerdings deuten auch einiges auf pure eifersucht hin .kann uns jemand helfen????? mein mann ist schon so fertig das er ständiges nasenbluten hat .
    Ich bin erschrocken...Verbote zu lesen...anstatt Mitgefühl...Verständnis für ihre seelische Verfassung.

    Wärst du nicht eifersüchtig...wenn dein Mann auf einmal eine andere Frau mit ins Haus bringen und sich mehr um sie als um dich kümmern würde?
    So fühlst sich deine 6jährige jetzt.

    Was das Nasenbluten deines Mannes anbelangt: dafür kann eure Tochter nichts...es liegt an IHM sich entweder nicht mehr so sehr aufzuregen oder für 5 Minuten den Ort des Geschehens zu verlassen um wieder "runter zu kommen".

  4. #14
    Falbala13 Gast

    Standard Re: 6 jährige abends aggressiv zu eltern seid das baby da ist

    Zitat Zitat von ziegentittchen Beitrag anzeigen
    schlafen tut sie auf einer madtratze in unserem schlafzimmer( einschlafen in der mitte vom ehebett) und wenn wir ins bett kommen siedelt sie um.das mit ruhe und geduld haben wir schon versucht ...........das problem ist ja das sie überhaupt nicht oben alleine sein will und andauernd( ca alle 7 minuten ) an der treppe steht und ruft.mein mann war gestern 1 std oben um ihr beim einschlafen zu helfen ,dann ging er und nach 20 minuten war sie wach und das spiel begann von vorne.......
    War sie zu der Zeit überhaupt müde?
    Oft werden Kinder zum Schlafen geschickt...obwohl sie noch munter sind. Dass es dann Stunden dauert...bis das Kind dann eingeschlafen ist...ist für mich nicht verwunderlich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •