Hey zusammen,

Vor einigen Wochen kam mein 10jähriger auf die Idee, seine Lungen und Atmung zu stärken. Er meinte zu mir, dass er sich auf den Rücken legt und ich soll mich auf seinen Bauch stellen. Ich war erst skeptisch, weil ich selbst bringe 110kg auf die Waage. Aber ich war in seinem Alter genauso. Also gesagt getan: Ich hab mich vorsichtig auf seinen Bauch gestellt. Erst mal nur ein paar sek. Und mitlerweile spannt er seine Bauchmuskeln nicht mehr an und er atmet besser und mit leichtigkeit, wenn ich auf ihn drauf stehe. Inzwischen vergehen mehrere Minuten bis zu einer halben Stunde, bis er sag, dass er ne Pause braucht. Wie ist eure Meinung dazu? Gibt es gleichgesinte hier die, die ein Tip haben um das zu steigern? Mein Soh hat da richtig Spass dran, genau wie ich früher und auch noch heute.