Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46
Like Tree19gefällt dies

Thema: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

  1. #21
    LuckyGunter ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Bei mir hilft Sport am besten gegen Stress. Ich weiß, dass viele Eltern glauben, sie hätten keine Zeit für Sport. War bei uns anfangs auch so. Dann haben wir uns arrangiert. 2-3 mal pro Woche muss man sich einfach die Zeit nehmen, mal ne Runde laufen zu gehen oder Fahrrad zu fahren an der frischen Luft. Danach eine schöne Dusche, ein Tee und man fühlt sich wie neu geboren. Und der Kopf ist total frei. Anfangs muss man sich dazu noch motivieren. Später geht es von alleine. :)
    mami_elisa90 gefällt dies
    Lucky Papa

  2. #22
    mami_elisa90 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Es freut mich wirklich sehr, dass es dir so gut geht und du dich vom Stress nicht kleinkriegen lässt und du dir auch die Zeit nur für dich nimmst, weil wir müssen ja nicht rund um die Uhr bloß funktionieren.

    Das kenne ich nur zu gut! Ich brauche morgens auch meine Zeit, wo man mich besser nicht anspricht .
    Ab und an verlasse ich das Haus auch um 5:30, da sind meistens alle noch im Bett, da kann mich dann zum Glück auch keiner ansprechen
    danke! ja genau, man muss nicht immer perfekt funktionieren UND man darf auch mal nein sagen. das ist etwas, das ich noch ein bisschen üben muss.
    da ist es ja gar nicht mal so schlecht, wenn man früh aus dem bett muss, wenn man dann wenigstens seine ruhe hat
    SchweizerJulia gefällt dies

  3. #23
    mami_elisa90 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von LuckyGunter Beitrag anzeigen
    Bei mir hilft Sport am besten gegen Stress. Ich weiß, dass viele Eltern glauben, sie hätten keine Zeit für Sport. War bei uns anfangs auch so. Dann haben wir uns arrangiert. 2-3 mal pro Woche muss man sich einfach die Zeit nehmen, mal ne Runde laufen zu gehen oder Fahrrad zu fahren an der frischen Luft. Danach eine schöne Dusche, ein Tee und man fühlt sich wie neu geboren. Und der Kopf ist total frei. Anfangs muss man sich dazu noch motivieren. Später geht es von alleine. :)
    ja, da hast du recht. die zeit wäre ja grundsätzlich einzuteilen und das, was es bewirkt hat natürlich positive auswirkungen auf alle bereiche des lebens. ab und zu komme ich momentan dazu, mich sportlich zu betätigen, gerade wieder eher unregelmäßig, das möchte ich aber wieder ändern.

  4. #24

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von mami_elisa90 Beitrag anzeigen
    ja, da hast du recht. die zeit wäre ja grundsätzlich einzuteilen und das, was es bewirkt hat natürlich positive auswirkungen auf alle bereiche des lebens. ab und zu komme ich momentan dazu, mich sportlich zu betätigen, gerade wieder eher unregelmäßig, das möchte ich aber wieder ändern.
    Ja, Sport ist auch eine guten Möglichkeit um Stress abzubauen und macht zudem auch müde, sodass man gut schläft.
    Ich habe mir in unseren Wochenplan auch feste Zeitinseln eingebaut, in denen ich dann auch Sport mache, zumindest mal an den Tagen, wo ich etwas früher nach Hause komme.

    Welchen Sport machst du denn gerne, bzw. welchen Sport betreibst du denn aktuell?
    mami_elisa90 gefällt dies

  5. #25
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von mami_elisa90 Beitrag anzeigen
    ja danke :) zuhause haben wir nun auch alles durchgeordnet und ausgemustert, meinen mann und mich hat da die motivation gepackt über die weihnachtsfeiertage. also ich würde sagen, die organisation haut im moment gut hin. nachhelfen muss ich aber schon noch, also ich brauche meine ruhepausen, abends nehme ich mir immer zeit für mich alleine wenn die kinder im bett sind. da mache ich dann etwas, was mir spaß macht und mich ablenkt. momentan versuche ich mich am makrameeknüpfen, finde das recht entspannend. vitango nehme ich auch nach wie vor ein. ich vertrage es gut und es hilft mir gegen den stress. ja, morgens bin ich zwar früh wach, brauche aber auch meine zeit, um mich fit zu fühlen. also ich bin nicht von jetzt auf gleich belastbar. :) ich brauche mindestens 20min, wo ich nicht angesprochen werde :D
    Sehr gut, das freut mich sehr für dich und ich hoffe, dass sich das weiterhin so gut entwickelt! Die Weihnachtsfeiertage waren diesmal nicht so wie üblich, aber da scheinst du bzw. scheint ihr, das Beste daraus gemacht zu haben. Bei uns war es heuer trotz der generellen Lage auch sehr entspannend. 20 Minuten sind eh eine passende Zeit zum wach werden. Bei mir dauert das oft rund eine Stunde. Hauptsache, man kommt dann in Fahrt. Mit Makramee knüpfen habe ich keine Erfahrungen. Hilft es diesbezüglich genauso weiter wie Sport?

  6. #26
    mami_elisa90 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Ja, Sport ist auch eine guten Möglichkeit um Stress abzubauen und macht zudem auch müde, sodass man gut schläft.
    Ich habe mir in unseren Wochenplan auch feste Zeitinseln eingebaut, in denen ich dann auch Sport mache, zumindest mal an den Tagen, wo ich etwas früher nach Hause komme.

    Welchen Sport machst du denn gerne, bzw. welchen Sport betreibst du denn aktuell?

    ja, sport ist zwar anfangs oft eine überwindung, aber danach fühlt man sich besser. im moment gehe ich ab und zu wandern, das eher am wochenendende. unter der woche mache ich abends oft (oder eher manchmal) ein homeworkout. grundsätzlich mache ich auch gerne kurse wie zumba oder irgendwas aerobic mäßiges, aber zurzeit fällt das ja leider flach... was ich auch ziemlich cool finde, ist hula hoop, weil das recht praktisch ist für zuhause. was machst du denn so für sport? das mit den zeitinseln ist eine gute sache! danke dir!

  7. #27
    mami_elisa90 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von MatBau Beitrag anzeigen
    Sehr gut, das freut mich sehr für dich und ich hoffe, dass sich das weiterhin so gut entwickelt! Die Weihnachtsfeiertage waren diesmal nicht so wie üblich, aber da scheinst du bzw. scheint ihr, das Beste daraus gemacht zu haben. Bei uns war es heuer trotz der generellen Lage auch sehr entspannend. 20 Minuten sind eh eine passende Zeit zum wach werden. Bei mir dauert das oft rund eine Stunde. Hauptsache, man kommt dann in Fahrt. Mit Makramee knüpfen habe ich keine Erfahrungen. Hilft es diesbezüglich genauso weiter wie Sport?
    ja, man muss ja das beste draus machen und ich gehe mal davon aus, bzw. hoffe ich sehr, dass wir nächstes weihnachten dann wieder wie gewohnt feiern können. bin da optimistisch! das knüpfen ist ganz nett um abends abzuschalten, es macht recht spaß und man muss jetzt nicht großartig nachdenken. sport ist halt eher zum abreagieren und endorphine freisetzen. beides hilft ganz gut, aber anders. meine erfahrungen mit vitango sind auch recht gut. ich denke, bei mir haben viele faktoren dazu beigetragen, dass ich momentan besser mit stress umgehen kann, bzw. fühle ich mich momentan nicht wirklich gestresst, eher voller tatendrang.
    MatBau und SchweizerJulia gefällt dies.

  8. #28

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von mami_elisa90 Beitrag anzeigen
    ja, sport ist zwar anfangs oft eine überwindung, aber danach fühlt man sich besser. im moment gehe ich ab und zu wandern, das eher am wochenendende. unter der woche mache ich abends oft (oder eher manchmal) ein homeworkout. grundsätzlich mache ich auch gerne kurse wie zumba oder irgendwas aerobic mäßiges, aber zurzeit fällt das ja leider flach... was ich auch ziemlich cool finde, ist hula hoop, weil das recht praktisch ist für zuhause. was machst du denn so für sport? das mit den zeitinseln ist eine gute sache! danke dir!
    Freut mich, dass dir die Zeitinseln gut gefallen und helfen. Mein Mann musste auch erfahren, was passiert, wenn man sich keine Zeit für sich nimmt.

    Was Sport angeht, bin ich recht flexibel und nicht so genau festgelegt. Ich suche mir immer aus, worauf ich gerade Lust habe. Aktuell (in Coronazeiten) mache ich zu Hause auch Homeworkouts manchmal zusammen mit meiner Tochter, das ist immer ganz lustig. Entweder wird dann ein Workout gemacht oder wir machen zusammen ein bisschen Yoga.
    Außerhalb von Corona besuche ich dafür aber auch gerne Kurse in unserem Fitnessstudio, da gibt es ab und an auch mal Zumba Kurse, welchen ich auch mal ausprobiert habe.
    Ich verabrede ich mich auch einmal in der Woche mit einer guten Freundin zum Laufen. Mir macht das zusammen mehr Spaß als alleine durch die Gegend zu laufen.
    Wenn jetzt nicht gerade Corona ist, spielen mein Mann und ich auch gerne zusammen mit Freunden Tennis oder gehen gerne mal Squash spielen. Das haben wir eingentlich immer Mittwoch abends gemacht. In den wärmeren Monaten gehe ich am Wochenende auch gerne Mal Golf spielen.
    Ich versuche immer Sport mit Freunden zu machen, weil es zusammen einfach mehr Spaß macht und man sich so aus gegenseitig motivieren kann, wenn man mal durchhängt und keine Lust hat. Zudem lenkt man sich auch immer schneller ab, weil man dann schnell in anderen Gesprächen vertieft ist.

    Hula Hoop hört sich aber auch interessant an, das habe ich noch nie ausprobiert.
    MatBau und mami_elisa90 gefällt dies.

  9. #29
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von mami_elisa90 Beitrag anzeigen
    ja, man muss ja das beste draus machen und ich gehe mal davon aus, bzw. hoffe ich sehr, dass wir nächstes weihnachten dann wieder wie gewohnt feiern können. bin da optimistisch! das knüpfen ist ganz nett um abends abzuschalten, es macht recht spaß und man muss jetzt nicht großartig nachdenken. sport ist halt eher zum abreagieren und endorphine freisetzen. beides hilft ganz gut, aber anders. meine erfahrungen mit vitango sind auch recht gut. ich denke, bei mir haben viele faktoren dazu beigetragen, dass ich momentan besser mit stress umgehen kann, bzw. fühle ich mich momentan nicht wirklich gestresst, eher voller tatendrang.
    Also bezüglich Weihnachten klingt es wenig elegant, aber wir sind eigentlich recht froh darüber, dass wir uns zu Weihnachten heuer entspannen konnten. Natürlich sind uns die Eltern bzw. Großeltern abgegangen, aber zum Rest der Verwandtschaft haben wir kein großartiges Verhältnis und insofern war das weniger stressig... Ob mir das Knüpfen auf Anhieb Spaß machen würde, weiß ich nicht, weil man es erst lernen muss und ich wenig Geduld habe. Selbiges gilt bei mir auch für den Hula-Hoop. Aber da sind wir wieder bei der Tatsache, dass jeder das Passende für sich finden muss. Und ich freue mich, dass diese Kombination bei dir gut zu funktionieren scheint.

  10. #30
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: welches mittel hilft gegen stress? erfahrungen gesucht!

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Freut mich, dass dir die Zeitinseln gut gefallen und helfen. Mein Mann musste auch erfahren, was passiert, wenn man sich keine Zeit für sich nimmt.

    Was Sport angeht, bin ich recht flexibel und nicht so genau festgelegt. Ich suche mir immer aus, worauf ich gerade Lust habe. Aktuell (in Coronazeiten) mache ich zu Hause auch Homeworkouts manchmal zusammen mit meiner Tochter, das ist immer ganz lustig. Entweder wird dann ein Workout gemacht oder wir machen zusammen ein bisschen Yoga.
    Außerhalb von Corona besuche ich dafür aber auch gerne Kurse in unserem Fitnessstudio, da gibt es ab und an auch mal Zumba Kurse, welchen ich auch mal ausprobiert habe.
    Ich verabrede ich mich auch einmal in der Woche mit einer guten Freundin zum Laufen. Mir macht das zusammen mehr Spaß als alleine durch die Gegend zu laufen.
    Wenn jetzt nicht gerade Corona ist, spielen mein Mann und ich auch gerne zusammen mit Freunden Tennis oder gehen gerne mal Squash spielen. Das haben wir eingentlich immer Mittwoch abends gemacht. In den wärmeren Monaten gehe ich am Wochenende auch gerne Mal Golf spielen.
    Ich versuche immer Sport mit Freunden zu machen, weil es zusammen einfach mehr Spaß macht und man sich so aus gegenseitig motivieren kann, wenn man mal durchhängt und keine Lust hat. Zudem lenkt man sich auch immer schneller ab, weil man dann schnell in anderen Gesprächen vertieft ist.

    Hula Hoop hört sich aber auch interessant an, das habe ich noch nie ausprobiert.
    OK, da scheinst du eindeutig sportlicher als ich zu sein. Tennis habe ich ein paarmal probiert, Golf nur in Form von Mini Golf und Squash überhaupt nicht. Zum freiwilligen Laufen gehen konnte ich mich noch nie überwinden, da ist mir Radfahren eindeutig lieber (ist auch an meinem Profilbild ersichtlich). Benützt ihr die Workouts und für Yoga diese Youtube-Kurse, oder braucht ihr bei den Workouts keine großartigen Anleitungen, wenn du zu normalen Zeiten ins Fitness-Studios gehst? (also ich gehe natürlich davon aus, dass du die Übungen kennst, aber da gibt es sicher auch einen Plan, oder?)
    SchweizerJulia gefällt dies

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •