Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: 4-jähriger Einzelgänger

  1. #1
    Valentine ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Unglücklich 4-jähriger Einzelgänger

    Hallo,
    ich komme gerade von einer Freundin mit ebenfalls 4-jährigem zurück und es war die totale Katastrophe... Es war noch ein dritter Junge im gleichen Alter da und die beiden anderen spielen zusammen wie die besten Freunde, nur meiner spielt irgendwas allein vor sich hin. Wir treffen uns fast jede Woche und es geht immer so. Heute war ich den Tränen nahe und zuhause ist dann der Ausbruch gekommen (schnief). Es ist meinem Jungen total egal, ob er Freunde hat oder nicht. Ich kann es ihm erklären, wie wichtig Freunde sind, im Guten und ihn fast anbrüllen, beide Wege nützen nichts. Auf dem Spielplatz mit anderen Kindern ist es genauso. Und er kennt alle Kinder. Er wird zu keinem Geb. eingeladen, keiner will sich mit ihm verabreden. Ich verzweifle... Der eine Junge merkt auch schon, dass meiner gar nicht mit ihm spielen will, dummerweise der meiner besten Freundin...
    Sind die Kinder mal zu zweit, geht es wohl mal, da sind sie ja auch aufeinander angewiesen. Aber meisten kommt meiner alle 5 Minuten ins Wohnzimmer und hängt an meinem Rockzipfe.
    WAS SOLL ICH TUN?
    Ich mag schon gar nicht mehr zu den Treffen gehen...
    LG
    V.

  2. #2
    Atomium Gast

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von Valentine Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich komme gerade von einer Freundin mit ebenfalls 4-jährigem zurück und es war die totale Katastrophe... Es war noch ein dritter Junge im gleichen Alter da und die beiden anderen spielen zusammen wie die besten Freunde, nur meiner spielt irgendwas allein vor sich hin. Wir treffen uns fast jede Woche und es geht immer so. Heute war ich den Tränen nahe und zuhause ist dann der Ausbruch gekommen (schnief). Es ist meinem Jungen total egal, ob er Freunde hat oder nicht. Ich kann es ihm erklären, wie wichtig Freunde sind, im Guten und ihn fast anbrüllen, beide Wege nützen nichts. Auf dem Spielplatz mit anderen Kindern ist es genauso. Und er kennt alle Kinder. Er wird zu keinem Geb. eingeladen, keiner will sich mit ihm verabreden. Ich verzweifle... Der eine Junge merkt auch schon, dass meiner gar nicht mit ihm spielen will, dummerweise der meiner besten Freundin...
    Sind die Kinder mal zu zweit, geht es wohl mal, da sind sie ja auch aufeinander angewiesen. Aber meisten kommt meiner alle 5 Minuten ins Wohnzimmer und hängt an meinem Rockzipfe.
    WAS SOLL ICH TUN?
    Ich mag schon gar nicht mehr zu den Treffen gehen...
    LG
    V.
    Um dir zu raten, würde ich gerne ein bisschen mehr wissen...
    Geht dein Sohn in den Kiga? Wie läuft es dort? Hat er dort Freunde? Oder spielt er dort auch alleine?
    Hat er ansonsten einen guten Freund? Wofür interessiert er sich außerdem? Was spielt er gerne? Unterhält er sich gerne mit dir? Kann er sich gut ausdrücken oder eher schlecht?
    Wann fühlt er sich richtig wohl?
    Ist die Situation schon immer so gewesen? Oder war es mal anders?
    Sein Verhalten kann viele Ursachen haben.
    Kannst du mehr erzählen?
    Atomium

  3. #3
    Valentine ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von Atomium Beitrag anzeigen
    .
    Kannst du mehr erzählen?
    Atomium
    Ja, gern morgen früh. Jetzt steht gleich Essen auf dem Tisch, dann falle ich ins Bett. Vielleicht liest du es ja morgen, wäre toll, danke.
    LG
    V.

  4. #4
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    3 sind immer einer zuviel!

    Warum muss man denn unbedingt Freunde haben? Vielleicht solltest du dich mal fragen, warum es für dich so wichtig ist, dass dein Sohn beliebt ist und viele Freunde hat.

    Dein Sohn scheint nach deiner Schilderung überhaupt kein Problem zu haben, nur du.

    Er ist erst 4 Jahre alt! Meine Güte, erwartest du nicht vielleicht etwas zu viel von ihm?

    Mein Großer war ein totaler Einzelgänger, bis er ungefähr in der zweiten Klasse war. Im Kiga hatte er einen Freund, aber nur dort. Nachmittags hat er fast immer alleine gespielt. Dann in der ersten Klasse war dieser Freund nicht mit, daher erst mal wieder lange alleine.
    Heute ist er in der 4. Klasse, hat eigentlich nur einen wirklichen Freund, aber trotzdem ist er in der Klasse gut angesehen.
    Und was die Hauptsache ist: ihm gefällt es so!

    Mach dir nicht so einen Stress, dein Sohn hat noch so viele Jahre Zeit zum Freund-Finden. Ihm wird schon noch jemand über den Weg laufen, der zu ihm passt.

    Orfanos

  5. #5
    Valentine ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    3 sind immer einer zuviel!

    Warum muss man denn unbedingt Freunde haben? Vielleicht solltest du dich mal fragen, warum es für dich so wichtig ist, dass dein Sohn beliebt ist und viele Freunde hat.

    Dein Sohn scheint nach deiner Schilderung überhaupt kein Problem zu haben, nur du.

    Er ist erst 4 Jahre alt! Meine Güte, erwartest du nicht vielleicht etwas zu viel von ihm?

    Mein Großer war ein totaler Einzelgänger, bis er ungefähr in der zweiten Klasse war. Im Kiga hatte er einen Freund, aber nur dort. Nachmittags hat er fast immer alleine gespielt. Dann in der ersten Klasse war dieser Freund nicht mit, daher erst mal wieder lange alleine.
    Heute ist er in der 4. Klasse, hat eigentlich nur einen wirklichen Freund, aber trotzdem ist er in der Klasse gut angesehen.
    Und was die Hauptsache ist: ihm gefällt es so!

    Mach dir nicht so einen Stress, dein Sohn hat noch so viele Jahre Zeit zum Freund-Finden. Ihm wird schon noch jemand über den Weg laufen, der zu ihm passt.

    Orfanos
    Die Kinderärztin ist da aber ganz anderer Meinung.
    Und wenn ich sehe, dass mein Sohn nur bei Geb. eingeladen wird, weil ich mit den Müttern befreundet bin, finde ich es auch traurig...

  6. #6
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von Valentine Beitrag anzeigen
    Die Kinderärztin ist da aber ganz anderer Meinung.
    Und? Ist das deshalb die einzige Wahrheit? Frag mal nen Psychologen, der findet das wahrscheinlicht total im Rahmen.
    Meine Güte, nicht alle Menschen sind gleich! Auch bei Erwachsenen gibt es doch Einzelgänger. Die sind deshalb nicht unglücklich!
    Und wenn ich sehe, dass mein Sohn nur bei Geb. eingeladen wird, weil ich mit den Müttern befreundet bin, finde ich es auch traurig...
    Ja, genau: DU findest es traurig!

    Es ist eben dein Problem, nicht das deines Sohnes!

    Orfanos

  7. #7
    Atomium Gast

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Und? Ist das deshalb die einzige Wahrheit? Frag mal nen Psychologen, der findet das wahrscheinlicht total im Rahmen.
    Meine Güte, nicht alle Menschen sind gleich! Auch bei Erwachsenen gibt es doch Einzelgänger. Die sind deshalb nicht unglücklich!
    Ja, genau: DU findest es traurig!

    Es ist eben dein Problem, nicht das deines Sohnes!

    Orfanos
    Geht das nicht vielleicht ein bisschen sensibler?
    Meinst du nicht, du musst erstmal ein bisschen überlegen und auch nachfragen, bevor du so direkt wirst?
    Und wer sagt dir, das erwachsene Einzelgänger glücklich sind???
    Atomium

  8. #8
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von Atomium Beitrag anzeigen
    Geht das nicht vielleicht ein bisschen sensibler?
    Was ist daran jetzt so unsensibel? Dass ich nicht "Ach du Arme!" sage? Außerdem hab ich ja vorher schon geantwortet...
    Meinst du nicht, du musst erstmal ein bisschen überlegen und auch nachfragen, bevor du so direkt wirst?
    Wer sagt dir, dass ich nicht überlegt habe? Und das Nachfragen hast du ja schon gemacht - ohne Ergebnis!
    Und wer sagt dir, das erwachsene Einzelgänger glücklich sind???
    Also ich kenne zumindest zwei echte Eigenbrödler, die damit sehr zufrieden sind. Die wollen keine Gesellschaft - bis auf einige wenige Ausnahmen. Aber diese Möglichkeit hatte ihr Sohn ja noch gar nicht.

    Weißt, mich stört die Annahme, dass ein Vierjähriger schon mit Begeisterung auf andere Kleinkinder zugehen muss und mit denen Freund werden muss. Muss er eben nicht! Das kommt schon noch! Und wenn nicht, was will die Mutter dann schon machen?
    Es geht doch hier um das Unglück der Mutter - sie überträgt das nur auf ihren Sohn!

    Meine Mutter hatte auch eine gute Freundin, deren Tochter Yvonne gleichalt wie ich war. Immer, wenn die beiden sich tragen, wurde ich aufgefordert: "Nun spiel mal schön mit der Yvonne, die ist doch nett!" Ich habe Yvonne gehasst. Schön deshalb, weil ich immer mit ihr spielen musste.

    Orfanos

  9. #9
    Atomium Gast

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Es geht doch hier um das Unglück der Mutter - sie überträgt das nur auf ihren Sohn!

    Meine Mutter hatte auch eine gute Freundin, deren Tochter Yvonne gleichalt wie ich war. Immer, wenn die beiden sich tragen, wurde ich aufgefordert: "Nun spiel mal schön mit der Yvonne, die ist doch nett!" Ich habe Yvonne gehasst. Schön deshalb, weil ich immer mit ihr spielen musste.

    Orfanos
    Meinst du nicht, du überträgst gerade deine negativen Erfahrungen auf diese Geschichte?
    Ich hatte das Gefühl, dass da noch mehr ist- viele Eltern schreiben nicht alles gleich zu Beginn, ist doch klar.
    Ich habe eine Antwort als PN bekommen :-)
    Atomium

  10. #10
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 4-jähriger Einzelgänger

    Zitat Zitat von Atomium Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Antwort als PN bekommen :-)
    Ja, dann weißt du mehr als ich.
    Wenn jemand im Forum schreibt, dann denke ich mir halt, dass er auch das schreibt, was los ist.

    Ebenfalls Eigenübertragung....

    Wegen der anderen Übertragung: mir hat das damals furchtbar gestunken, ich bin aber kein Einzelgänger geworden.

    Orfanos

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •