Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

  1. #1
    Avatar von tilu
    tilu ist offline 1,2 & 3

    User Info Menu

    Frage Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

    Mein Sohn (5) wurde im Juni operiert, war eine ganz normale OP ohne Blinddarmdurchbruch. Er klagte danach noch 4-5 Wochen über Schmerzen, dann war es bis vor zwei Wochen weg. Jetzt fängt es leider wieder an. Er wacht jeden früh auf und meint er hat Bauchweh, die Naht ziept. Den ganzen Tag ist er völlig unauffällig isst, trinkt und bewegt sich normal. Kann mir da irgendwie keinen Reim darauf machen?

  2. #2
    Avatar von Woops...
    Woops... ist offline Queen of the House

    User Info Menu

    Standard Re: Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

    Ob es das Gleiche ist, weiss ich nicht, aber ich habe auch seit meiner Blinddarm-OP vor 24 Jahren (!) sehr oft Schmerzen im Narbenbereich. Es konnte keine medizinische Erklaerung gefunden werden, auch bei Bauchspiegelungen, Ultraschall, Darmspiegelung und Roentgen nicht.
    Bei meinem letzten Kaiserschnitt fragte ich den Arzt, ob er mal einen Blick darauf werfen koennte, ob es sich um Verwachsungen handeln wuerde, und er meinte, alles saehe normal aus.

    Bis heute bin ich nicht schlau geworden, woher die Schmerzen stammen, mal sind es mehr, mal weniger. Ich habe einfach gelernt, damit zu leben.

    Ich hoffe, es wird bei Deinem Sohn noch besser. Manchmal dauert es Jahre, bis alles wieder schmerzfrei ist, aber die Chancen stehen noch gut dafuer!

    Lieben Gruss, und alles Gute,
    Marie
    Marie

    GloCat©

  3. #3
    Avatar von Shiny145
    Shiny145 ist offline Member

    User Info Menu

    Beitrag Re: Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

    Hallo...

    ...mein Mann hatte vor 1 1/2 Jahren eine Blinddarm-OP. Ein paar Monate später musste er nochmal operiert werden, weil er Verwachsungen hatte und die Schmerzen waren weg. Bis vor ein paar Wochen. Die rechte Seite des Bauches ist auch immer dicker als die linke. Es wurde Ultraschall, div. Blutuntersuchungen und Darmspiegelung gemacht.

    Bei ihm ist es ebenfalls die Narbe, die schmerzt. Er wird wohl damit leben müssen.

    Meine Mutter hat das Gleiche. Sie hatte mal ne OP wg. Darmverschluss und wg. Blinddarm. Ist 25 Jahre her...sie hat auch immer noch Schmerzen und sagt, dass sie gelernt hat, damit zu leben...

    Wenn das Kind sonst keine Beschwerden hat, könnte es das sein...

    Würde beim nächsten Arztbesuch aber mal nachfragen....

    LG


    Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet.



    http://by.lilypie.com/6In4p1/.png
    http://b5.lilypie.com/YKVqp2/.png
    http://bd.lilypie.com/W7pMp2/.png

  4. #4
    sabineee ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

    Hallo!

    Also mir wurde mein Blinddarm vor zwei Jahren entfernt. War wohl schon knapp vorm Durchbruch und ich hatte richtige Bauchschmerzen als ich gerade noch selbst in's Krankenhaus ging. Aber nach der OP hatte ich keinerlei Schmerzen. Das einzige, was mich damals nervte, war die Sache, dass es relativ lang dauerte (glaube 2-3 Tage), bis mein Stuhlgang wieder normal einsetzte (wohl wegen der Medikamente und Narkose). Es war dann aber fast so, als ob nichts gewesen wäre - nur, dass ich jetzt eine nicht gerade toll aussehende Narbe habe. Das ganze ist teilweise auch etwas taub vom Empfinden her (vielleicht sind damit dann auch die Schmerzen nicht da, keine Ahnung), aber das tut ja nicht weh und es blieb ja nichts anderes übrig.

    Ich glaube, ich würde an Deiner Stelle das noch einmal vom Arzt untersuchen lassen (vielleicht mit Ultraschall oder so). Ich weiß, dass dabei mehrere Hautschichten vernäht werden und dass es eigentlich sehr anspruchsvoll ist, nur durch das häufige Auftreten ist es halt eine sehr geübte und gängige OP geworden. Leider konnte ich jetzt auch nicht wirklich einen richtigen und tollen Rat geben!

    liebe Grüße

    Sabine

  5. #5
    Avatar von deepred-lara
    deepred-lara ist offline Error 403 Forbidden!!!

    User Info Menu

    Standard Re: Blinddarm-OP letzten Juni, jetzt Schmerzen?

    Zitat Zitat von tilu Beitrag anzeigen
    Mein Sohn (5) wurde im Juni operiert, war eine ganz normale OP ohne Blinddarmdurchbruch. Er klagte danach noch 4-5 Wochen über Schmerzen, dann war es bis vor zwei Wochen weg. Jetzt fängt es leider wieder an. Er wacht jeden früh auf und meint er hat Bauchweh, die Naht ziept. Den ganzen Tag ist er völlig unauffällig isst, trinkt und bewegt sich normal. Kann mir da irgendwie keinen Reim darauf machen?
    Kenn das selber, ich hab genau 1 Jahr nach der OP Schmerzen bekommen. Bei mir hat sich ein Knoten nicht aufgelöst. Aufschneiden wollten die Docs nicht nochmal. Ich mußte den Knoten von außen mehrmals täglich massieren, dass hat echt Besserung gebracht. Wetterempfindlich bin ich nach wie vor.










    Die Ehre ist, objektiv, die Meinung anderer von unserm Wert und subjektiv unsere Furcht vor dieser Meinung.
    Arthur Schopenhauer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •