Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Blähbauch; warum nur?

  1. #1
    tinahe ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Frage Blähbauch; warum nur?

    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand helfen:
    Meine Tochter( 4,5 Jahre) hat immer einen Blähbauch. D.h. morgens hat sie einen flachen bauch, über den Tag weg bläht er sich meist auf uns abends hat sie einen richtig "dicken"Bauch.
    Habt ihr Erfahrung mit Lactose- oder Glutenunverträglichkeit? Wenn man eine entsprechende "Diät" macht, verschwinden die Symptome gleich oder dauert das Wochen?
    Achja: Bauchschmerzen hat sie normalerweise nicht dazu.

    Danke Tina

  2. #2
    linus1 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Blähbauch; warum nur?

    warum sprichst du denn nicht einfach mal den kia an?
    wenn er der gleichen meinung ist, wird er entsprechende untersuchungen veranlassen.

  3. #3
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer

    User Info Menu

    Standard Re: Blähbauch; warum nur?

    Hi,

    mein Mann verträgt nicht wirklich gut Kohlensäure, da bekommt er einen Blähbauch von, außer es ist ein sehr kaltes Getränk.

    Ich vertrage Kohlensäure, aber keine Milch, von Milch oder Milchprodukten bekomme ich keinen Blähbauch, aber ich bin ganz schnell satt davon.

    Bei meinen Kindern habe ich mir angewöhnt sie das essen und trinken zu lassen was sie mögen (bei den Getränken nur Apfelsaft, Selter, Wasser oder gemischt - Brausepulver ist auch erlaubt), eigentlich merken Kinder schon, was sie mögen und vertragen, wenn man sie lässt. Dessen bin ich mir sicher.

    VG

  4. #4
    tinahe ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Blähbauch; warum nur?

    Hallo!
    Dachte ich eigentlich auch. Ich lasse meine Kinder eigentlich auch essen was sie wollen. Ich sehe bei ihr auch nicht wirklich eine "Linie". Sie kann mal viel Milch trinken und nichts passiert und manchmal habe ich das Gefühl, das schon geringe Mengen nicht vertragen werden!!
    Naja, vielleicht finde ich es ja noch raus!!
    LG Tina

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Blähbauch; warum nur?

    Glutenunverträglichkeit kann sich so äußern. Weitere mögliche Symptome könnten sein: Kopfschmerzen, Wachstums- und oder Gewichtsstillstand........
    Eine Verbesserung nach Diätbeginn kann Wochen dauern, und eine Diagnostik ist nur unter "normelen" Bedingungen möglich, also bei glutenhaltiger Kost.
    Schau auch mal hier:
    http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie/index.php?cat=3
    da findest du auch Hinweise zur Lactoseunverträglichkeit und über die Vorgehensweise einer möglichen Diagnostik
    Silm

  6. #6
    fibi7 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Blähbauch; warum nur?

    Hallo Tina!

    Ich würde wirklich mal konkret mit dem kia darüber sprechen. Nils, mein kleinerer Sohn hat eine Fructoseintoleranz und hat bzw hatte auch so einen Blähbauch. Es gibt viele Möglichkeiten, warum das passieren kann. www.libase.de ist auch ein gutes Forum, wo man viel über Unverträglichkeiten und Allergien erfahren kann. Oftmals ist es schwer die Ursache für diese Beschwerden ausfindig zu machen. Eine Fructoseintoleranz kann man mit einem einfachen Atemtest nachweisen....
    Wenn Du Fragen hast nur her damit

    Liebe Grüße
    Alex
    Das Leben findet heute statt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •