Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: doppelniere?

  1. #1
    mile ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard doppelniere?

    Hallo
    Weil unsere Tochter(6) recht oft aufs Klo musste hatten wir gestern eine Untersuchung. Dabei kam raus das sie eine Doppelniere mit einer Fehlbildung hat.Jetzt hab ich natürlich total Angst obwohl der Arzt meinte das sei nicht so schlimm. Wir müssen jetzt in der nächsten Zeit für 2 Tage in die Kinderklinik zu weiteren Untersuchungen.
    Kennt das jemand?
    Gruß Mile

  2. #2
    Avatar von Raudi1976
    Raudi1976 ist offline ich bin ich ;o)

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?

    Keine Angst, meine Mutter hat das auch und ist davon überhaupt nicht beeinträchtigt.

    LG N.
    LG N.

    *** Mini-Zicke 12/2002 ***
    ***** AE seit 2004 *****
    .

  3. #3
    Manu1972 ist offline newbie

    User Info Menu

    Lächeln Re: doppelniere?

    Hallo!
    meine Tochter ist jetzt 7! Letztes Jahr war ich auch beim Kinderarzt mit ihr, aus dem gleichen Grund wie bei Dir, und dabei wurde eine sog. Beckenniere festgestellt. Sie hat also nur eine Niere und die liegt im Bereich des Beckens. Sie muß nun auch einmal im Jahr zur Nierenkontrolle und genügend trinken. sonst kann man da nichts machen. Ist bei Deiner Tochter auch nur eine Niere vorhanden?

    Gruß Manu

  4. #4
    mile ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?

    Hallo
    So wie ich das verstanden hab hat sie auf der einen Seite eine normale Niere und auf der anderen eine doppelte. Was jetzt ganau ist erfahren wir in 2 Wochen da haben wir einen Termin in der Kinderklinik. meld mich dann nochmal.
    Gruß Mile

  5. #5
    mäxchenst Gast

    Standard Re: doppelniere?

    hallo,
    bei meinem kleinen sohn (jetzt vier) wurde schon während der schwangerschaft festgestellt dass er warscheinlich nur eine niere hat. er hatte einen urinstau in einem harnleiter/harntransportstörung. auf der anderen seite konnte man mit dem ultraschall nichts festellen bzw keine andere niere finden.

    bis zur geburt war dann natürlich ne schlimme zeit weil ich nicht wusste was genau auf uns zu kommt. er kam dann problemlos zur welt und wurde dann in den nächsten tagen per ultraschall untersucht. dabei wurde eine doppelniere festgestellt. auf der anderen seite fehlt tatsächlich eine niere. die harnwegstransportstörung verwuchs sich ganz schnell. anfänglich hatte er viele sono kontrolluntersuchungen, zunächst wöchentlich, monatlich, alle drei monate usw.

    mit knapp vier hatte er die letzte und nun reichen zweijährliche kontrollen aus. anfangs wollten sie noch den reflux ausschließen aber es gab keine anhaltspunkt weil er viel urin hatte und es keine negativen eigenschaften gab die dafür sprachen ihn noch mehr zu untersuchen.

    was ich mache wenn er fieber hat, ich kontrolliere mit den urinsticks den urin wegen einer nierenbeckenentzündung. denn wenn da was sein sollte müsste man direkt reagieren.

    ach antibiotika bekam er von geburt an auch ein paar monate zur vorsorge bis reflux und die harntransportstörung ausgeschlossen bzw verwachsen waren.
    gut die untersuchungen müsst ihr nun über euch ergehen lassen, aber wie ich meinen kerl hier sehe hat man mit der doppelniere keinerlei einschränkungen. er trinkt von sich aus sehr viel, da in ich immer froh. auch wie er so klein war. seine eine doppelnier schafft das was zwei nieren schaffen müssen.
    drücke euch die daumen dass alles gut verläuft....

    lg yvonne

  6. #6
    Avatar von TinyT
    TinyT ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?

    Ich hab selber eine. Rechts normal, links doppelt. Ist erst vor ein paar Jahren überhaupt aufgefallen. Ich hatte nie irgendein Problem damit (sonst hätte man das Teil wohl früher bemerkt).

    Der Urologe hat mich sogar zu der Doppelniere beglückwünscht (!), er meinte, wenn ich die rechte aus irgendeinem Grund nicht mehr hätte würde die linke wie zwei normale Nieren arbeiten und ich hätte demnach keinerlei Einschränkungen.
    Liebe Grüße von Gabi & Isabell (23.4.2004)

  7. #7
    BilingualMom ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?

    Keine Panik: Ich hab' das auch und noch nie Probleme damit gehabt. Es wurde vor zwanzig Jahren zufaellig festgestellt. Im Prinzip ist es sogar ein Vorteil.

    Der einzige Nachteil, den ich eventuell erweahnen koennte, waere, dass ich ziemlich bald zur Toilette muss, wenn ich etwas getrunken habe. Auch Medikamente und z. B. Narkosemittel baue ich etwas schneller ab als andere Leute, was wahrscheinlich daran liegt, dass meine Nieren bei der Blutreinigung sozusagen Doppelschicht arbeiten.

    Doppelnieren sind uebrigens erblich. Es kann also gut sein, dass du selber eine hast und es noch nicht weisst;-)
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  8. #8
    mäxchenst Gast

    Standard Re: doppelniere?

    hast du denn nur eine niere die eine doppelniere ist, oder hast du noch eine normale?
    lg yvonne

  9. #9
    Avatar von cherrycoke
    cherrycoke ist offline Cyborg

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?


    10
    Zitat Zitat von mile Beitrag anzeigen
    Hallo
    Weil unsere Tochter(6) recht oft aufs Klo musste hatten wir gestern eine Untersuchung. Dabei kam raus das sie eine Doppelniere mit einer Fehlbildung hat.Jetzt hab ich natürlich total Angst obwohl der Arzt meinte das sei nicht so schlimm. Wir müssen jetzt in der nächsten Zeit für 2 Tage in die Kinderklinik zu weiteren Untersuchungen.
    Kennt das jemand?
    Gruß Mile
    ja, das kenne ich- ich selbst habe eine doppelbildung der nieren links, rechts habe ich ganz normal nur eine niere. allerdings sind diese unabhängig voneinander, also hat jede einen separaten harnleiter, was meist nicht so ist (1 : 1000). ein doppelbildung der niere ist nicht einmal selten :) meine mutter hat auch eine doppelbildung, aber nur 2 harnleiter.

    und genaus sowas wird auch nach gesehen!

    euer kinderarzt arzt hat aber recht, normalerweise macht das keine probleme, außer, dass man mehr trinken muss, als andere.

    also, keine angst. die untersuchung ist routine. bei mir kam damals heraus, dass ein harnleiter im falschen winkel lag und ich wurde operiert, weil dadurch der urin immer zurück in die niere lief, und sich dadurch eine sepsis entwickelte. das ist aber selten und ihr hättet es vor allem schon bemerkt

    im kh muss nur abgeklärt werden, wie weit die "fehlbildung" geht (wie oben auch schon beschrieben) und ob einschränkungen zu erwarten sind, also: ob alles in ordnung ist. oft auf die toi muss ich auch- damit muss man lernen zu leben (oder blase trainieren *gg*).
    Ich brauche Rohstoffe- bitte klicken!


    http://www.mycoolsigns.net/img/flick...0alt=%22cherry

    (ehemalige "sharien72" und "poweruser" ) mit sommersprosse Jamie *12/ '02 + rebellin Shawna *05/'04 :liebe:


    R.I.P. Heath (1979- 2008) :(

  10. #10
    BilingualMom ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: doppelniere?

    Ich habe auf einer Seite eine ganz normale Niere und auf der anderen die Doppelniere. Der Arzt meinte damals auch, ich koennte gut mal eine Niere spenden wenn ich wolle.

    LG
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •