Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

  1. #1
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Frage Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo an alle,

    Wir machen uns große Sorgen um unsere 2,5 jährige Tochter. Sie hatte Dez. 08 eine OP bei der ihr die Polypen entfernt wurden, da sie nicht verständlich sprechen konnte. Doch leider hat sich dies noch immer nicht gebessert. Sie hat einen immensen Wortschatz und bildet locker mehrere grammatisch 1000%ig korrekte Sätze hintereinander . Sie kann ihr Handeln und Dinge logisch begründen und versteht Zusammenhänge wahnsinnig schnell, ABER sie spricht sehr undeutlich: "bugachen" für "zumachen", oder "koka" für "Opa", "Koja" für "Oma" etc. Sie kann auch noch keine s, sch oder f- Laute. Ich wäre ja noch entspannt, wenn sie nicht selber zu mir kommt und sagt:" Mamma, gel, die anderen Kinder sprechen viel besser als ich" . Ich kann ihr noch so sagen dass sie toll spricht, sie glaubt mir nicht: "Mama, dass stimmt doch gar nicht!" . Andere Kinder äffen sie nach und sie ist psychisch sehr geknickt; vor Fremden sagt sie gar nichts mehr.
    Von der restlichen Entwicklung ist sie sehr weit: sie puzzled 100ter Teile (die XXL-Puzzle), versteht Geschichten sehr einfach (auch wenn sie mehrere Seiten gehen, ohne Bilder und erst ab 6 Jahren sind). Der Arzt meinte vom Kopf her sei sie so weit wie eine 4Jährige. Deswegen nimmt sie ihre Umwelt wohl anders wahr und registriert die Äußerungen und Reaktion anderer. Andere 2-Jährige machen sich keine Gedanken darüber ob sie genauso gut sprechen wie andere! Sie wird zunehmend verschlossener, lacht kaum noch und ist traurig. Da hilft keine Ermutigung mehr.
    Hörscreenings und otoakustische Emissionsmessungen haben eine normale Hörfähigkeit ergeben, doch der Ki-Arzt will eine zweite Untersuchung. Er glaubt an etwas Organisches. Wir lieben unser Kind über alles :liebe: und es ist schwer mitanzusehen, wie sie darunter leidet! Wir ermutigen sie trotzdem weiterhin und werden sie unterstützen wo es nur geht. Wenn wir doch nur wüssten was los ist!!!!
    Sie hatte zudem auch im Jahr 2008 April eine kleine Op am fuß bei der ihr ein 6-ter Zeh entfernt wurde. Außerdem dank ehemaligerSchimmelwohnung Kleinkindasthma und Neurodermitis (beides aber gut im Griff).
    Habt ihr eine Ahnung? Niemand in der Familie setzt sie unter Druck, höchstens sie selbst.

    Liebe grüße,

    Eine besorgte Mutter

  2. #2
    Manu1972 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo!
    Wurde schon eine Gaumenspalte ausgeschloßen? Es gibt auch verdeckte Spalten über die eine Schicht Schleimhaut ist.
    Sonst wüßt ich auch nix. Meine Tochter (4) hat eine Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte deswegen dachte ich daran.

    Grüßle Manu

  3. #3
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo Manu,

    Vielen Dank für Deine Antwort, aber das hat sie nicht. Bei mir wurden während der SS 3 Spezialscreenings gemacht um genau dies auszuschließen (ich hatte eine Risikoschwangerschaft).

    Lieben Gruß,

    Ivi

  4. #4
    Avatar von peguinpower
    peguinpower ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hi,

    bekommt sie denn keine Logo? Wenn es sie selbst stört würde sie ja wahrscheinlich auch in ihrem Alter schon gut mitarbeiten.
    Amsonsten, als organische Ursache würde mir noch ein zu kurzes Zungenbändchen einfallen. Das hat die Tochter einer Freundin von mir, sie spricht auch sehr undeutlich, trotz gutem Sprachverständnis.
    Alles Gute Deiner Maus.
    lieben Gruß
    Mel

  5. #5
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo Peguinpower,

    Danke für Deine Antwort. Der Arzt will nicht "voreilig" eine Logo anfangen und erst nochmals alle organischen Möglichkeiten abklären. Wie es aussieht ist er erst dann bereit eine Logo zu verschreiben. Ein zu kurzes Zungenbändchen werden wir dann bei der zweiten Untersuchung ansprechen-danke für den Tipp.

    Liebes Grüßle,

    cyborg

  6. #6
    Atomium Gast

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Zitat Zitat von cyborg Beitrag anzeigen
    Hallo an alle,

    Wir machen uns große Sorgen um unsere 2,5 jährige Tochter. Sie hatte Dez. 08 eine OP bei der ihr die Polypen entfernt wurden, da sie nicht verständlich sprechen konnte. Doch leider hat sich dies noch immer nicht gebessert. Sie hat einen immensen Wortschatz und bildet locker mehrere grammatisch 1000%ig korrekte Sätze hintereinander . Sie kann ihr Handeln und Dinge logisch begründen und versteht Zusammenhänge wahnsinnig schnell, ABER sie spricht sehr undeutlich: "bugachen" für "zumachen", oder "koka" für "Opa", "Koja" für "Oma" etc. Sie kann auch noch keine s, sch oder f- Laute. Ich wäre ja noch entspannt, wenn sie nicht selber zu mir kommt und sagt:" Mamma, gel, die anderen Kinder sprechen viel besser als ich" . Ich kann ihr noch so sagen dass sie toll spricht, sie glaubt mir nicht: "Mama, dass stimmt doch gar nicht!" . Andere Kinder äffen sie nach und sie ist psychisch sehr geknickt; vor Fremden sagt sie gar nichts mehr.
    Von der restlichen Entwicklung ist sie sehr weit: sie puzzled 100ter Teile (die XXL-Puzzle), versteht Geschichten sehr einfach (auch wenn sie mehrere Seiten gehen, ohne Bilder und erst ab 6 Jahren sind). Der Arzt meinte vom Kopf her sei sie so weit wie eine 4Jährige. Deswegen nimmt sie ihre Umwelt wohl anders wahr und registriert die Äußerungen und Reaktion anderer. Andere 2-Jährige machen sich keine Gedanken darüber ob sie genauso gut sprechen wie andere! Sie wird zunehmend verschlossener, lacht kaum noch und ist traurig. Da hilft keine Ermutigung mehr.
    Hörscreenings und otoakustische Emissionsmessungen haben eine normale Hörfähigkeit ergeben, doch der Ki-Arzt will eine zweite Untersuchung. Er glaubt an etwas Organisches. Wir lieben unser Kind über alles :liebe: und es ist schwer mitanzusehen, wie sie darunter leidet! Wir ermutigen sie trotzdem weiterhin und werden sie unterstützen wo es nur geht. Wenn wir doch nur wüssten was los ist!!!!
    Sie hatte zudem auch im Jahr 2008 April eine kleine Op am fuß bei der ihr ein 6-ter Zeh entfernt wurde. Außerdem dank ehemaligerSchimmelwohnung Kleinkindasthma und Neurodermitis (beides aber gut im Griff).
    Habt ihr eine Ahnung? Niemand in der Familie setzt sie unter Druck, höchstens sie selbst.

    Liebe grüße,

    Eine besorgte Mutter
    Hast du dich schon einmal mit dem Thema Hörverarbeitungs- oder Hörwahrnehmungsstörung befasst?
    Aber noch ein zweiter Gedanke: ist es so, dass deine Tochter immer so undeutlich spricht?
    Es kann also nicht sein, dass sie sich den Kindern im Kiga anpasst, weil die "halt mit 2 so sprechen"?
    Mir ist nämlich deine Beschreibung in anderer Hinsicht aufgefallen, da du schreibst, sie wäre ihren Altersgenossen weit voraus. Bei überdurchschnittlich begabten Kindern kommt es öfters mal vor, dass sie sich entgegen ihrer Begabungen an die Altersgenossen anpassen, weil "man" halt so ist und weil sie nicht auffallen wollen. Eltern erschrecken dann häufig, weil sie den Eindruck haben, das sprachlich sehr gewandte Kind retardiert plötzlich zum Baby.
    Vielleicht solltest du zusätzlich mal im HB-Forum mitlesen :-)
    Atomium

  7. #7
    binemay ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Also,ich find das etwas seltsam.Im Dez wurden die Polypen entfernt,wei das Kind undeutlich spricht???
    Da muss sie ja gerade zwei gewesen sein.Welches Kind spricht mit 2Jahren deutlich?Meine ist jetzt fast 2,5 jahre und wer sie nicht kennt,versteht gar nichts!Soweit ich das einschätzen kann,gehts und gings den anderen 2,5jährigen,die ich kenne,ebenso.
    Ebenso wird wohl kein Kind dieses Alters einanderes wegen der Artikulation auslachen.Ist deine denn viel mit älteren zusammen?Wobei unsere Älteren das immer ganz süß finden mit der Babysprache.

  8. #8
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo Antomium,

    Sie spricht leider immer so undeutlich, auch wenn sie mit älteren Kindern spielt (die sind so 8-12J.), die sie für´s Spielen deutlich bevorzugt (keine Ahnung wieso?). Sie meint sogar sie wolle doch nicht mit Babies spielen, dafür sei sie viel zu groß. Sie will sich eher von ihnen abgrenzen.
    Was kann man denn gegen Hörverarbeitungsstörung tun? Logopädie? Kennst Du gute Websides?
    Auf Seiten meines Mannes git es tatsächlich einige Hochbegabte Kinder (z.B meine Schwiegermutter selbst), aber ich glaube noch nicht so recht daran- sie ist doch erst 2,5Jahre.

    Danke für den Tipp, werde der Sache nachgehen.
    Liebe Grüße,

    cyborg

  9. #9
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Hallo binemay,
    Die Polypen kamen raus weil sie
    a) Dauererkältet war
    b) Starken unterdruck auf den Ohren hatte und dadurch die Reiszweiterleitung sehr schlecht war
    c) Näselnd und undeutlich sprach.
    Die Kinder in ihrer Kinderkrippe sprechen mit 2 und 3 Jahren sehr deutlich und mit korrekter Grammatik und äffen sie nach. Klar wissen sie nicht was sie damit bewirken, es sind ja noch kleine Kinder, aber unsere Tochter ist dadurch sehr geknickt. Ich wäre ja auch noch relaxed, aber sie selber kommt zu uns und weint und vergleicht sich mit anderen! Das finde ich so schockierend und erstaunlich zugleich. Ich sage ihr immer wieder dass sie doh auch gnz toll spricht, aber sie glaubt mir nicht!
    Sie vergleicht sich selber auch in anderen Bereichen it anderen Kindern und will immer besser sein, v.a. was deutlich Ältere Kids können. da síe ansonsten kognitiv sehr weit ist, spricht der Arzt von Hochbegabung, woran ich noch nicht so recht glauben mag. Ich denke eher an eine schnelle Phase von ihr.
    Wir machen uns Sorgen weil sie selbst deswegen traurig ist und sich verschliesst aus Angst, man könne sie auslachen. Deshalb müssen wir als Eltern reagieren.

    Grüßle,

    cyborg

  10. #10
    cyborg ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Mein Kind kann nicht artikulieren!!!

    Sorry an alle wegen der vielen Fehler, die Tastatur will nicht so recht.
    cyborg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •