Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

  1. #1
    bubblesylvi ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Ich bin wahrscheinlich das erste Mal seit ich Mutter bin, mit meinem Wissen am Ende.

    Mein Sohn ist 7 Jahre, besucht die 2. Klasse. Gestern wurde ich angesprochen, dass mein Sohn von einem Mädchen aus seiner Klasse heimlich ein Bikini-Oberteil geklaut hat und damit auf Toilette verschwunden ist. Was er da machen wollte weiß ich nicht.

    Ich habe natürlich mit íhm darüber gesprochen. Ihm erklärt sowas darf man nicht, das ist Diebstahl usw. Aber ich konnte nicht aus ihm herausbekommen warum er das überhaupt tat.

    Heute fand ich beim Aufräumen in seinem Zimmer einen Mädchenslip und mehrere Mädchen-Socken. Er hatte es hinter seinem Bett versteckt.

    Was soll ich denn jetzt nur tun??? Ich merkte gestern bei unserem Gespräche, dass ihm die Sache sehr unangenehm ist. Ich will ihn nicht verunsichern. Aber mir ist das auch unangenehm. Vor allem habe ich Angst, dass sich das Thema sehr schnell in der Schule rumsprechen könnte, sicher auch unter den Eltern.

  2. #2
    Avatar von rodakino
    rodakino ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Ich habe jetzt eine Weile darüber nachgedacht.

    Ich denke auf jeden Fall solltest Du mit ihm darüber sprechen. Es wäre gut, zu wissen, was er damit macht und was es für ihn bedeutet.

    Ist es ein Spiel, weil er Neugierig ist auf Mädchen?
    Kennt er andere Kinder die das auch machen?

    Normalerweise dürfte es in seinem Alter nicht direkt etwas mit Sexualität an sich zu tun haben, ich glaube also nicht, dass er die Sachen sozusagen als Fetisch benutzt.

    Vielleicht gehören die Sachen alle einem bestimmten Mädchen, in das er verknallt ist?

    Denkst Du er wünscht sich vielleicht, ein Mädchen zu sein?

    Vielleicht kannst Du ihn mal fragen, ob er denn gerne eigene Mädchenunterwäsche hätte, und ob Du ihm welche kaufen sollst. Wenn er sich angenommen fühlt kann er vielleicht auch besser sagen, warum er das macht.

    Ich drücke die Daumen!!!! Lass Dich nicht verunsichern von Deinen Ängsten und versuche, im Gespräch nichts zu bewerten. Sonst vertraut er sich Dir nicht an. Es geht erst einmal darum, zu verstehen.

  3. #3
    Avatar von fauli
    fauli ist offline Hoppelpoppel

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Kann es sein, dass er sich die Sachen selber anziehen will, sprich auch gern mal ein Mädchen sein möchte?

    Wir haben im Kindergarten einen 4-Jährigen, der geht grundsätzlich als Prinzessin zum Fasching, spielt mit Puppen, etc. - kann es sowas sein?
    lG,
    fauli

    Hopp hopp
    Hoppeldipopp
    Dipdi dapdi du

  4. #4
    tamimaus ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Hallo,
    ich denke du muss einfach mit ihm reden und ihn nach dem Grund fragen. Unsere Tochter ist im gleichen Alter und in ihrer Klasse ist es eine beliebte ´Pausenbeschäftigung´, dass die Jungs und Mädchen sich gegenseitig ärgern. Da kam es schon mehrfach vor, dass einem Kind etwas geklaut und versteckt wurde (Mäppchen, Stifte, etc). Ich würde ihn auf jeden Fall mal fragen, ob andere Jungs das auch machen oder es zumindest wissen, vielleicht ist es ja auch eine Art Mutprobe unter Jungs.
    Die Kinder die dabei erwischt wurden mussten dann übrigens immer Entschuldigungsbriefe an die betroffenen Kinder schreiben.
    Allerdings geht es jetzt auch so langsam los, dass ein kind in ein anderes ´verknallt´ ist. Dann braucht er sicherlich viel Verständnis von dir.
    Viel Glück.

  5. #5
    bubblesylvi ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Ich hatte jetzt mehrere Gespräche mit ihm, seit dem Vorfall.

    Lt. seinen Aussagen, findet er die Mädchen einfach toll (es waren Sachen von verschiedenen Mädchen aus seiner Klasse). Jetzt habe ich mitbekommen, dass die Mädchen ihn auch öfter ärgern. Das basiert aber mehr auf Neckereien unter Kindern. Also nichts bösartiges.

    Ich habe es ihm verboten die Sachen mitzunehmen, da es ja Diebstahl ist. Das hat bis jetzt auch funktioniert. Er erzählt mir jetzt aber öfter von den Mädchen. Was sie so in der Schule machen.

    Ich denke er wollte die Mädchen damit ärgern. Wobei ich sagen muss, dass die Mädchen auch nicht ohne sind. Letzte Woche habe ich ein Bild gesehen, welches eines der Mädchen gemalt hat. Da waren ein Mann und Frau mit allen nur erdenklichen, sehr detailgetreuen Geschlechtsteilen gemalt. Das fand ich für eine 6-Jährige schon ganz schön ungewöhnlich.

  6. #6
    Avatar von fauli
    fauli ist offline Hoppelpoppel

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Zitat Zitat von bubblesylvi Beitrag anzeigen
    Ich denke er wollte die Mädchen damit ärgern. Wobei ich sagen muss, dass die Mädchen auch nicht ohne sind. Letzte Woche habe ich ein Bild gesehen, welches eines der Mädchen gemalt hat. Da waren ein Mann und Frau mit allen nur erdenklichen, sehr detailgetreuen Geschlechtsteilen gemalt. Das fand ich für eine 6-Jährige schon ganz schön ungewöhnlich.
    Find ich auch. Komisch.
    lG,
    fauli

    Hopp hopp
    Hoppeldipopp
    Dipdi dapdi du

  7. #7
    Goldauge2 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Jetzt mal ganz doof, wieso ist das komisch?

  8. #8
    Halina ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger versteckt Mädchenunterwäsche

    Weil solcherart stranger immer wieder hier auftauchen mit ihren Unterwäsche-Postings.

    Ein Bikini-Oberteil kann man ja vielleicht in einer Grundschule noch klauen. Mit sonstiger Unterwäsche in größeren Mengen wird das wohl nicht klappen.

    Ich vermisse die Strumpfhosen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •