Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: 7-jähriger übt Terror aus

  1. #21
    fabala Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Was hast Du erwartet? Dass jemand anders Dir das Wundermittel nennt?

    Mir fällt auf: Deine anderen Kinder nennst Du Zuckermaus und Superheld, ihn aber Motzepeter.
    Ganz ehrlich, bei der Einstellung musst Du Dich nicht wundern dass er Dich Axxxlochmama nennt!
    Dich wundert es, dass er in der Schule beliebt ist - gibt es irgendwas, was Dir an diesem Kind gefällt, was Du positiv findest?

    Ich denke Du hast ihn schon so in der Rolle vom "Motzepeter" dass ihm gar nichts anderes mehr übrig bleibt. Kein Kind ist einfach so nur böse.

    An Deiner Stelle würde ich mir wirklich Hilfe suchen, erstmal für mich selber, statt herumzustochern dass der Papa aus zerrütteten Verhältnissen kommt, es irgendwo Depressionen gibt und ne Freundin mal den Vorschlag mit der Hochbegabung macht

    Was Du erzählst klingt ansonsten normal, 7-jährige erzählen mit Freude blöde Witze und maulen am Essen rum. Wenns sonst nichts ist.

    Hat der Junge genug Aufmerksamkeit, genug Bewegung, genug Auslastung?
    Deinen Vorschlag an die TE für sich selbst Hilfe zu suchen, finde ich sehr gut.
    Unsere Beziehung wurde besser als ICH mich geändert hatte.

  2. #22
    fabala Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    und du hast es genossen, ihm den ar*** hinterhergetragen und bist jetzt kurz und knackig in der realität aufgeschlagen, daß dein sohn ein unerzogener rotzbengel ist.

    entweder du greifst durch oder holst dir professionelle hilfe.
    Stopp...es heißt unGEzogen.
    Ich mag es absolut nicht, wenn unerzogen damit verwechselt wird.

  3. #23
    fabala Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Genau das frage ich mich immer, bevor ich "erzieherisch" tätig werde: Was würde ich machen, wenn sich ein Freund so verhält? Lautet die Antwort, dass ich Freund wohl zur Schnecke machen würde, nehme ich aber schon noch Rücksicht auf Alter und Entwicklungsstand des Kindes ;-)
    Okay...einverstanden

  4. #24
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    und du hast es genossen, ihm den ar*** hinterhergetragen und bist jetzt kurz und knackig in der realität aufgeschlagen, daß dein sohn ein unerzogener rotzbengel ist.

    entweder du greifst durch oder holst dir professionelle hilfe.
    aber dafür sind doch die anderen Kinder Zuckermaus und Superheld...

    Und Erziehungsratschläge braucht sie nicht, kann sie selber, fremde Hilfe - wo denkst Du hin - sie hätte gerne andere Mamas die ihr sagen "ich versteh Dich, total schlimm so ein Kind"

  5. #25
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    aber dafür sind doch die anderen Kinder Zuckermaus und Superheld...

    Und Erziehungsratschläge braucht sie nicht, kann sie selber, fremde Hilfe - wo denkst Du hin - sie hätte gerne andere Mamas die ihr sagen "ich versteh Dich, total schlimm so ein Kind"
    Aber beim Elterntraining kriegst Du ja auch Verständnis im Sinne von " versteh Dich total" nur kommt danach sofort- und jetzt Lösungsvorschläge!!! wie kann die Situation anders gelöst werden.....

    Aber soweit hat die TE wohl gar nicht gelesen oder gedacht, sondern ist gleich auf Verteidigungsmodus.

    Nur meckern bringt nix- hoffentlich kommt sie schnell genug drauf, bevor der Junge 16 und einen Kopf größer als sie ist.

    M

  6. #26
    sara1971 Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    und du hast es genossen, ihm den ar*** hinterhergetragen und bist jetzt kurz und knackig in der realität aufgeschlagen, daß dein sohn ein unerzogener rotzbengel ist.
    Kennst Du meinen Sohn? Kennst Du mich? Ich finde derartige Kommentare unangemessen, frech, anmaßend und niveaulos!

  7. #27
    sara1971 Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen

    erste lektion: eine ansage. punkt. ende. dann konsequenz.
    In welcher Lektüre hast Du denn das gelesen? Davon habe ich ja noch NIE gehört!

  8. #28
    sara1971 Gast

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von Marcie12 Beitrag anzeigen
    Aber beim Elterntraining kriegst Du ja auch Verständnis im Sinne von " versteh Dich total" nur kommt danach sofort- und jetzt Lösungsvorschläge!!! wie kann die Situation anders gelöst werden.....M
    Ja. Genau das...
    Ich bin auch eigentlich nicht auf Verteidigungskurs, aber einige Beiträge betteln ja förmlich darum.
    Ich finde es arm, dass in so einem Forum so ein Ton herrscht! Was soll das? Ich hatte um ein offenes Ohr gebeten, ich möchte nicht jammern, ich sage auch nicht, dass ich keine Tipps brauche.
    Aber ich bin nicht völlig verblödet!
    Mein Problem, das ich hier zum Ausdruck bringen wollte, ist vielmehr, dass ich das Gefühl habe, es ist kein rein erzieherisches Problem ist.
    Aber das haben hier nur wenige begriffen.
    Geändert von sara1971 (02.01.2011 um 18:27 Uhr)

  9. #29
    Skippy ! ist offline alter Drache

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Unser Glockerl - wie immer einfühlsam.
    Na, aber unrecht hat sie nicht
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  10. #30
    Skippy ! ist offline alter Drache

    User Info Menu

    Standard Re: 7-jähriger übt Terror aus

    Zitat Zitat von sara1971 Beitrag anzeigen
    In welcher Lektüre hast Du denn das gelesen? Davon habe ich ja noch NIE gehört!

    Das ist mit einiger Wahrscheinlichkeit ein Grund eures Problems.

    Den Mund-flussrig-reden führt nur zur gefürchteten Muttertaubkeit.
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •