Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
Like Tree5gefällt dies

Thema: Oma-Koller!

  1. #11
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Oma-Koller!

    In deinem letzten Beitrag klingt durch, dass so langsam wieder der Normalzustand eintritt und die Omas bemerken, dass das süße Baby ja auch noch eine Mutter hat.
    Das klingt doch gut. :-)
    Etwas Ähnliches habe ich neulich, beim Geburtstag meiner Schwiegermutter erlebt, auch wenn es nicht unser Kind war: Während sie glückselig ihren zuletzt geboreren Enkel knuddelte, wartete der Rest der Familie, während der Kaffee langsam kalt wurde und die Sahnetorte zerfloss... ;-)
    Irgendwann kommt die Bodenhaftung wieder...
    Was mir noch zu dem Thema einfällt: Vielleicht kannst du mal ein bisschen Zeit nur mit deiner Mutter verbringen, während dein Sohn bei jemand anderem ist? Ich gehe z.B. ab und zu mit meiner Mutter frühstücken und wir genießen das immer, sich mal in Ruhe zu unterhalten ohne "Oma, schau mal..." und "Liest du mir nachher was vor?"
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #12
    aaalienaaa ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Oma-Koller!

    Das Gespräch mit meiner Mutter hab ich schon versucht, aber dann mehr oder weniger abgebrochen. Ihr fehlt diesbezüglich jede Einsicht, hat meinen Standpunkt eher lächerlich gemacht und findet das alles sowieso nicht schlimm. Wenn sie ihn doch soooo lieb hat...

    Augen und Ohren zu und durch. Die Sicherungen sind noch ordentlich durchgebrannt! Und ich fürchte, das hält noch einige Zeit an!
    Sohnemann 07/2012

  3. #13
    Kornblume08 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Oma-Koller!

    Ich glaube, wir haben aneinander vorbeigeredet.
    Dass eine "Krisensitzung" mit deiner Mutter im Moment viel bringt, glaube ich ja auch nicht.
    Ich meinte eher, ihr könntet euch mal irgendwo zu zweit treffen, damit ihr euch mal wieder in Ruhe unterhalten könnt, ohne dass deine Mutter von dem Kleinen abgelenkt ist. Klar redet man irgendwann auch über das Baby, aber vielleicht auch mal über andere Themen und ihr beiden könntet euch auch wieder näher kommen.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  4. #14
    mariposalinda ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Oma-Koller!

    Zitat Zitat von aaalienaaa Beitrag anzeigen
    Reagiere ich über?
    Wenn das alles ist, und sie Dir ansonsten nicht in die Erziehung hineinpfuschen: JA!

    Ist es vielleicht ihr erster Enkel? Lass sie doch ein bisschen teilhaben an Deinem Mutterglück. Laß sie ihn doch hätscheln - solange das Kind nicht weint, weil ihm die Schmuserei zuviel ist, ist doch alles gut. Laß sie doch ein bissel angeben mit ihrem Superenkel - kannst doch stolz darauf sein, so einen tollen Enkel "geliefert" zu haben. Solange sie dem Kind nciht erlauben, was ihr verboten habt, ist es doch erträglich. Und wenn sie vor Begeisterung über die süßen Füßchen, Händchen und Pupschen quietschen, genieß es und leg Dich ne Stunde hin, während Oma ihn wickelt....

  5. #15
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Oma-Koller!

    Zitat Zitat von aaalienaaa Beitrag anzeigen

    Reagiere ich über?
    Geht es jemanden hier auch so?
    Soll ich es ansprechen?
    Och je, eifersüchtig??...sags doch den Omas mal

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
>
close