Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
Like Tree41gefällt dies

Thema: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

  1. #11
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Lady2013 Beitrag anzeigen
    Nö, und ich finds irgendwie auch albern.

    Zu unsicher war mir bisher auch nix. Unsere Großeltern sind Anfang 60 also noch nicht so tüddelig das ich es ihnen nicht mehr zutrauen könnte auf Kinder aufzupassen.

    Ich lebe ganz gut nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
    Wenn ich dabei bin gelten meine Spielregeln, wenn ich nicht dabei bin haben die Großeltern die Entscheidungsbefugnis.
    Das seh ich ganz genauso. Auch wenn's schwerfällt, entweder man hat Vertrauen in die Großeltern und lässt sie mal machen, oder man hat keines, dann sollten sie aber auch nicht als Babysitter herhalten müssen.
    atakrem, Froschn und tamilein gefällt dies.

  2. #12
    2burschen ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Ich finde du solltest da mal einfach nichts sagen. Lass sie hin fahren (ist wohl eh schon vorbei oder?). Wenn dir dieser Park so wichtig ist und du glaubst du kannst deinen Kindern nicht auch beim zweiten Besuch zeigen was du erlebt hast (wahrscheinlich sieht der Park nach 25 Jahren eh anders aus), dann stimmt dich was nicht.
    Ich würde sagen habt einen schönen Tag und erzählt mit was ihr erlebt habt.

    Du kannst doch keine Ereignisse hervor holen die 2 Jahre her sind (Supermarkt), und wie kommst du auf indoorspielplatz wenn deine Mutter auch über das passend schöne Wetter freut?
    Albern und traurig für deine Eltern und Kinder für ein tolles Großeltern-kind Erlebnis

  3. #13
    yggdrasil2015 Gast

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    du bist alern und egoistisch

    ich würde mich für meine Kinder freuen und für mich

    für meine Kinder das sie einen schönen tag haben und ich auch

    ende der Gedanken

    Zitat Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Meinung.

    Es geht um folgendes: Am Samstag fahre ich zu einem Event in einer anderen Stadt. Erst hatten wir so geplant, dass meine Mutter mich begleitet und mein Mann die Kinder hat. Nun wird es aber etwas länger dauern und man muss viel stehen. Das ist leider nichts mehr für meine Mutter (65J). Nun sollen die Kids (zwei sehr lebhafte Jungs die nur am toben sind 3J und 5J) morgens zu den Großeltern und mein Mann begleitet mich. Soweit so gut... Nun habe ich heute mit meiner Mutter gesprochen und sie schwärmte davon was für ein tolles Wetter Samstag werden würde und das perfekt zu dem Ausflug passt. Ich fragte sie dann was sie denn mit den Kindern vorhaben. Sie wollte es mir aber nicht erzählen. Ich würde misstrauischer und habe verlangt dass ich als Mutter bitte wissen möchte wo sich meine Kinder aufhalten. Dan sagte sie mir, dass sie mit den Kindern in den Tier- und Freizeitpark Thüle fahren möchten. Ich war ein wenig überrascht. Damit hatte ich nicht gerechnet. In dem Park Thüle war ich als Kind selber sehr oft mit meinen Eltern und meiner Oma aus England gewesen und habe tolle Erinnerungen daran. Mit meinen Kindern habe ich es bisher leider noch nicht geschafft. Ich sagte meiner Mutter, dass ich eigentlich sehr gerne dabei wäre wenn meine Kinder zum ersten Mal in diesem Park sind. Ich möchte ihnen gerne alles zeigen und die tollen Geschichten erzählen was Mama hier alles so erlebt hat. Meine Mutter war direkt beleidigt und meckerte mich an so nach dem Motto: nie dürfen wir was mit den Kindern machen (was so natürlich nicht stimmt) Also Punkt 1 weshalb ich gegen den Ausflug bin ist: das ich diesen tollen Ort aus meiner Kindheit meinen Kindern gerne selber zeigen möchte (vllt etwas egoistisch, aber mir sehr wichtig!) Ich schlug meiner Mutter vor , dass wir doch zu einem anderen Zeitpunkt alle gemeinsam zu dem Park fahren könnten, aber da wurde nur noch beleidigt vor sich her gebrabbelt .... (Disskussionen vernüftig zu besprechen und eine Lösung zu finden liegt meiner Mutter leider nicht so..) Was zu dem Punkt allerdings noch hinzukommt: die Aufsichtspflicht! Mein Papa albert sehr gerne mit den Kids rum und die Kinder haben viel Spaß mit ihm, was natürlich toll ist. Allerdings hat er überhaupt kein Gespür für Gefahrenquellen und kann gar nicht einschätzen was die Kinder schon alleine können und wo Hilfe angebracht wäre, damit sie sich nicht verletzen (wenn der Kleine zb. in Richtung Straße rennen würde, würde er davon ausgehen, dass das Kind am Bürgersteig schon stehen bleibt nd ruhig hinterher gehen...) Meine Mutter sieht Gefahren schon eher, kann sich aber überhaut nicht bei den Kindern durchsetzen. Wir gehen zB öfters zusammen einkaufen. Ich nehme den Kleinen meine Mutter den Großen und auf geht´s. es ist schon des öfteren vor gekommen das der Große ihr weggelaufen ist. Einmal habe ich ihn noch grade dabei gesehen wir er aus dem Supermarkt gegangen ist (gott sie dank!) ich hab mir den Kleinen geschnappt, hab alles stehen und liegen lassen und bin hinterher auf den Parkplatz. er war auf dem Weg zum Auto und wollte dort schonmal auf uns warten (da war er 4). oder wenn die Kinder etwas in Gegenwart meiner Mutter machen, was sie nicht sollen (meine Mama weiß das auch) kann sie sich nicht durchsetzen, dass sie auf sie hören... zudem ist sie einfach nciht mehr ganz so fit. Oder letztens hat sie die Kids mit mir zusammen von Kig abgeholt. Der kleine war grade auf einem kleinen Baum am klettern. Ich ging von der einen seite hin um ihn in empfang zu nehmen. Meine Mutter kam von der anderen Seite (wo sie eine Stufe hoch musste und durchs Gebüsch - fragt mich nciht warum sie da lang ist...) und hat auch ihre Hände zum Kind gestreckt. Ich sagte ihr noch ich mache das aber, nein, sie wollte ihn holen. kind will zur oma, Oma ist zu weit weg, Kind fällt vom Baum auf den Kopf...

    Ich habe meiner Mutter andere Sachen vorgeschlagen (Planschbecken im Garten, Minigolf (wollen die Kinder unbedingt das erstemal ausprobieren), Picknik auf dem Spielplatz, Indoorspielplatz usw.) aber nach meiner Mutter ist jetzt nur noch dieser eine Park was tolles und alles andere doof. Zudem ist sie jetzt einfach mega beleidigt, da sie ihren Plan (von dem sie genau wusste, dass er mir nicht gefällt) nicht umsetzen kann und sagt dann sowas wie: dann gehen wir halt nur auf den Spielplatz und langweilen uns den ganzen Tag. Oder: das meine Schwiegereltern letztens ja auch mit den Kids unterwegs waren. Ja da sind sie zu einem see gefahren, sind spazieren gegangen, auf nem Spielplatz und Cartfahren (wobei ich davon auch nicht begeistert gewesen bin ) was meine Eltern auch gerne tun können, aber das ist ja wieder doof...

    Mensch ich zerbrech mir hier grade echt den Kopf... Wie ist das bei euch? gibt es für euch auch Sachen die IHR gerne euren Kindern das erstemal zeigen wollt? und gibt es Sachen oder Ausflüge die ihr Oma und Opa alleine mit den Kinder verwehrt, weil es euch zu unsicher ist?

    Vielen Dank fürs lesen

    Liebe Grüße

  4. #14
    Avatar von schokobanane79
    schokobanane79 ist offline Sherlock Banani

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
    ...
    Nun sollen die Kids (zwei sehr lebhafte Jungs die nur am toben sind 3J und 5J) morgens zu den Großeltern
    ...
    Ich würde misstrauischer und habe verlangt dass ich als Mutter bitte wissen möchte wo sich meine Kinder aufhalten.
    ...
    Also Punkt 1 weshalb ich gegen den Ausflug bin ist: das ich diesen tollen Ort aus meiner Kindheit meinen Kindern gerne selber zeigen möchte
    ...
    Was zu dem Punkt allerdings noch hinzukommt: die Aufsichtspflicht!
    Wäre ich Deine Mutter, hätte ich wohl spätestens jetzt mein Angebot, Deine Kinder zu hüten, zurückgezogen!
    Ich "verlange" übrigens nichts, wenn meine Mama so lieb ist und meine Kinder bespaßt, sondern bedanke mich dafür.

    Wenn Dir dieser Park so wichtig ist, weshalb habt Ihr es dann in 5 Jahren nicht dorthin geschafft?

    Das mit dem Einkaufen habe ich nicht verstanden. Du warst dabei? Ergo ist das Kind DIR weggelaufen.
    Bau doch zukünftig bitte ein paar Absätze ein. Das erleichtert das Lesen ungemein.
    Skippy !, Froschn und tamilein gefällt dies.

  5. #15
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
    Mensch ich zerbrech mir hier grade echt den Kopf... Wie ist das bei euch? gibt es für euch auch Sachen die IHR gerne euren Kindern das erstemal zeigen wollt? und gibt es Sachen oder Ausflüge die ihr Oma und Opa alleine mit den Kinder verwehrt, weil es euch zu unsicher ist?

    Vielen Dank fürs lesen

    Liebe Grüße
    Ich bin erwachsen und muss mir nicht irgendwelche guten Gefühle dadurch holen ,dass ich die einzige und erste bin, die mit meinen Kindern xy erlebt .... Also, nein, so Sachen, die ich gerne das erste mal zeigen möchte, könnte es zwar geben, aber es ist nicht vorgekommen, dass ich drauf bestanden habe, dass ich diejenige bin, die zeigt, wenn andere schlicht besser Gelegenheit haben.

    Meine Mutter kann sich allerdings gut durchsetzen. Was nicht bedeutet, dass sie den Kindern dieselben Sachen verboten hätte wie ich, wenn sie aufgepasst hat (oder dieselben Sachen wie ich erlaubt). Ich fürchte, ich hätte meiner Mutter den Schuh aufblasen können, wenn ich ihr gesagt hätte, welche Ausflüge sie mit den Kindern machen darf und welche nicht. Und meine Töchter könnten ihre Gören in so einem Fall einfach wieder mitnehmen, da wäre ich schmerzbefreit.
    Skippy !, atakrem, Froschn und 1 anderen gefällt dies.

  6. #16
    Mondstern ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Hallo, ganz ehrlich, wir haben keine Großeltern mehr und ich würde mir wünschen das sie mit Oma und Opa so was erleben könnten. Ich denke nicht, das die Kinder weg rennen wenn alles fremd ist. Sie werden bei Oma ganz anders sein als bei Dir da Wissen sie ja das wer hinter her kommt. Bei Oma wissen sie das sie hinterher müssen. Mach Dir nicht zu viele Gedanken und lass Deinen Kindern auch die Freude das Oma mit ihnen ganz besondere Dinge erlebt. Von denen sie noch in ein paar Jahren erzählen, denn leider ist es oftmals viel zu schnell vorbei und dann bleibt nur die Erinnerung. Die jedoch muss geschaffen werden. Ich würde sie gehen lassen und die Ängste meiner Mama mitteilen. Sie würde Wissen was sie tut....

  7. #17
    bruna78 ist offline Wiedereinsteiger

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
    Ich möchte ihnen gerne alles zeigen und die tollen Geschichten erzählen was Mama hier alles so erlebt hat.
    Meiner Erfahrung nach interessiert es die Kinder meistens überhaupt nicht, was man ihnen an "alten" Geschichten so erzählt. Zumindest in dem jungen Alter deiner Kinder. Sie leben im hier und jetzt und haben für Mamas Nostalgie nichts übrig. Mir geht es auch öfter so, dass ich ansetze: "Weißt du, früher war ich als Kind auch ganz oft hier, und da war das so.....". Mehr als ein müdes Gähnen habe ich selten von meinen Kindern für meine eigenen Kindheitserinnerungen geerntet.

  8. #18
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von bruna78 Beitrag anzeigen
    Meiner Erfahrung nach interessiert es die Kinder meistens überhaupt nicht, was man ihnen an "alten" Geschichten so erzählt. Zumindest in dem jungen Alter deiner Kinder. Sie leben im hier und jetzt und haben für Mamas Nostalgie nichts übrig. Mir geht es auch öfter so, dass ich ansetze: "Weißt du, früher war ich als Kind auch ganz oft hier, und da war das so.....". Mehr als ein müdes Gähnen habe ich selten von meinen Kindern für meine eigenen Kindheitserinnerungen geerntet.
    Wie wahr!

  9. #19
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Wie wahr!
    Echt? Meine hören sich das ganz gerne an.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  10. #20
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Großeltern wollen einen Ausflug machen...

    Zitat Zitat von Breezer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich brauche mal eure Meinung.

    Es geht um folgendes: Am Samstag fahre ich zu einem Event in einer anderen Stadt. Erst hatten wir so geplant, dass meine Mutter mich begleitet und mein Mann die Kinder hat. Nun wird es aber etwas länger dauern und man muss viel stehen. Das ist leider nichts mehr für meine Mutter (65J). Nun sollen die Kids (zwei sehr lebhafte Jungs die nur am toben sind 3J und 5J) morgens zu den Großeltern und mein Mann begleitet mich. Soweit so gut... Nun habe ich heute mit meiner Mutter gesprochen und sie schwärmte davon was für ein tolles Wetter Samstag werden würde und das perfekt zu dem Ausflug passt. Ich fragte sie dann was sie denn mit den Kindern vorhaben. Sie wollte es mir aber nicht erzählen. Ich würde misstrauischer und habe verlangt dass ich als Mutter bitte wissen möchte wo sich meine Kinder aufhalten.
    Ganz ehrlich? - Du könntst mir den Schuh aufblasen.
    Ich hab noch keine Enkel, aber wenn ich welche habe und auf sie aufpassen soll, dann zu meinen Konditionen. Und die heißen, dass ich sicher nicht jeden Schritt vorher mit Mutti bespreche. Und ich habe das von den Großeltern meiner Kinder selbstredend auch nicht erwartet.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •