Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Like Tree66gefällt dies

Thema: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

  1. #21
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    also DAS kann ja durchaus sein - es gibt sehr teure Gegenden, da ist es selbst mit gutem Verdienst schwer bis unmöglich.
    Vor allem wenn man Ansprüche hat wie der TE, großes Haus, Garten, zentral gelegen etc.
    Das ist die eierlegende Wollmilchsau, die gibt es nicht, schon gar nicht mit begrenztem Budget.

    Und ich finde es auch in Ordnung wenn man EINMAL innerhalb der Familie redet, die Mutter fragt, kann ja sein dass sie auch am Überlegen ist was sie in Zukunft mit dem großen Haus macht.
    Aber wenn sie nein sagt muss es auch gut sein. Es ist ihr Haus und fertig, sie kann so lange drin bleiben wie sie mag, sie kann mit ihrem Haus machen was sie mag
    Da stimm ich dir zu, einmal fragen ist völlig ok.
    rastamamma, Tine1974 und Sommerschnee gefällt dies.

  2. #22
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von Chris2019 Beitrag anzeigen
    Habt ihr vielleicht Tipps wie ich sie dennoch überzeugen könnte?
    Danke vorab!
    Vielleicht so: "Du bist jetzt alt und alleine, dir steht kein so großes Haus mehr zu. Du hast zwar den Großteil deines Lebens darin verbracht, es hängen 1000 Erinnerungen daran, aber was soll's? Du wohnst gerne dort? Es ist dir gar nicht zu groß? Egal, wir brauchen jetzt den Platz, du nicht mehr, also sei nicht so egoistisch und zieh aus, vielleicht am besten gleich in ein Heim, damit du dich da noch eingewöhnen kannst!"

    Mein Tipp? Du bist ein Fake... ich hoffe es jedenfalls!
    rastamamma, Mumpitz und Enja44 gefällt dies.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  3. #23
    Avatar von Sommerschnee
    Sommerschnee ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von Chris2019 Beitrag anzeigen


    Ich will sie auch nicht aus dem Haus werfen, es ist ja ihr gutes Recht, aber ich denke mir nur wenn ich an ihrer Stelle wäre, würde ich froh sein das Haus an mein Kind übergeben und in eine kleinere Wohnung ziehen zu können.

    Habt ihr vielleicht Tipps wie ich sie dennoch überzeugen könnte?
    Danke vorab!
    Es ist ihr Haus und sie will nicht. Was ist daran so schwer zu verstehen? Wie alt ist sie denn? Solange sie ihr Haus in Schuss halten kann, ist doch alles bestens und es besteht auch kein Grund, sie in eine kleinere Wohnung zu verfrachten.

    Ihr habt mehrere Möglichkeiten. Ihr könntet einfach zufrieden sein, mit dem was ihr euch leisten könnt oder ihr müsst Kompromisse machen (kein Garten oder auf Land ziehen) - wie andere Leute auch. Es gäbe auch die Möglichkeit, dass einer von euch beiden 100 % arbeitet.

    Unverschämt finde ich aber, dass ihr von deiner Mutter die Kompromisse verlangt.
    cosima und rastamamma gefällt dies.

    Ätsch!

  4. #24
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Nein, ich habe keinen Tipp, wie man deine Mutter überzeugen kann. Ich finde es extrem unverschämt, dass du sie aus ihrem Haus rauswerfen willst. Allerhöchstens könnte man überlegen, das Haus gemeinsam zu bewohnen. Ich möchte später auch nicht in einer kleinen Wohnung sitzen, an unserem Haus hänge ich sehr. Ich wäre überhaupt nicht froh, wenn meine Kinder mich rausschmeißen wollten. Und wohin sollen denn alle Sachen deiner Mutter? Was jetzt in ihrem Haus Platz hat, wird in eine Wohnung nicht passen.

  5. #25
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Es ist ihr Haus und sie will nicht. Was ist daran so schwer zu verstehen? Wie alt ist sie denn? Solange sie ihr Haus in Schuss halten kann, ist doch alles bestens und es besteht auch kein Grund, sie in eine kleinere Wohnung zu verfrachten.
    Wenn sie ihr Haus nicht mehr in Schuss halten kann, besteht allerdings auch kein Grund
    cosima und Pippi27 gefällt dies.

  6. #26
    Avatar von Sommerschnee
    Sommerschnee ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Wenn sie ihr Haus nicht mehr in Schuss halten kann, besteht allerdings auch kein Grund
    Stimmt

    Ätsch!

  7. #27
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe keinen Tipp, wie man deine Mutter überzeugen kann. Ich finde es extrem unverschämt, dass du sie aus ihrem Haus rauswerfen willst. Allerhöchstens könnte man überlegen, das Haus gemeinsam zu bewohnen. Ich möchte später auch nicht in einer kleinen Wohnung sitzen, an unserem Haus hänge ich sehr. Ich wäre überhaupt nicht froh, wenn meine Kinder mich rausschmeißen wollten. Und wohin sollen denn alle Sachen deiner Mutter? Was jetzt in ihrem Haus Platz hat, wird in eine Wohnung nicht passen.
    Das Fettmarkierte wäre meine persönliche Vorstellung von Höchststrafe.

  8. #28
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mutter/Oma will Haus nicht überschreiben/vermieten

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Das Fettmarkierte wäre meine persönliche Vorstellung von Höchststrafe.
    meine auch!
    Und zwar sowohl als alte Frau als auch als junge Familie.

    Und klar, wenn man sich das vorstellen kann kann man auch sowas grundsätzlich ansprechen.
    Aber auch hier gilt: Einmal ansprechen und dann die Antwort und wenn und aber akzeptieren
    rastamamma und Alina73 gefällt dies.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •