Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Pulmoll Gast

    Standard Re: Frage an die Bullifahrer

    Danke euch. Wobei, hier gibts sicher mehr Bullifahrer, oder?

    Wir sind jetzt den kurzen Viano zur Probe gefahren und sind der Meinung das er vom Platz her zu 80% ausreicht. Es wird immer mal etwas geben was nicht hinein passt, aber der normale Großeinkauf wird wohl irgendwie gehen.
    Die Kinder sind schon größer, hin und wieder ein Buggy passt auch. Im Urlaub ist der Wohnwagen dabei, der muss dann ausreichen.

    Generell wollten wir vom Bulli runter und den neuen Sharan kaufen. Allerdings brachte es VW innerhalb von 4 Wochen nicht fertig uns einen vorzuführen. Im Geschäft wurden wir nicht gesehen, am Telefon vertröstet, sogar aus der Warteschleibe geschmissen nach Annahme, nie zurückgerufen. 5 große renomierte VW-Händler gibt es hier, einer war zumindest ansatzweise freundlich. Die anderen hatten es nicht nötig. Und wir sind stets feundlich und zurückhaltend.
    Bei MB gab es uns gegenüber ein völlig anderes Auftreten. Gut, wird es halt wieder ein Bulli. Bulli fahren ist eh viel schöner

  2. #12

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Bullifahrer

    Wir fahren eine alte klapprige T4-Büchse und sind damit total zufrieden?

    Wir brauchen das Gefährt auch nur für den alltäglichen Gebrauch mit 4 Kindern, mal noch zusätzlichen Fahrgästen.

    Was schade ist: Die mittleren Sitze haben nur Beckengurte. An Ausstattung haben wir nichts, glaube ich. Im vorherigen Leben hat der Bulli der Polizei gedient - die wurden wohl nicht so sehr verwöhnt

    ABER: Er läuft und läuft und läuft und läuft.

    Ergänze: Vermutlich hat der Bulli den kurzen Radstand, da der Kofferraum recht voll ist, sobald der Kinderwagen drin ist. Toll waere dieses Zwischenbrett, damit wir unser Gepäck nicht immer in den Kinderwagen packen müßten. Sollten wir in den Urlaub fahren, würden wir uns einen Anhängr ausleihen, da der Kofferraum definitiv nicht für das Gepäck + Kinderwagen ausreichen würde.
    Geändert von dasFrauenzimmer (06.10.2013 um 16:39 Uhr)
    Sabine mit
    H. 07/2006
    A. 07/2008
    D. 07/2010
    J. 01/2013

    M. 04/2015

  3. #13
    Andrea B ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Frage an die Bullifahrer

    Zitat Zitat von Pulmoll Beitrag anzeigen
    Hi

    Egal ob VW oder MB oder dergleichen.
    Diese Modelle gibt es ja in 2-3 verschiedenen längen.

    Wir fahren jetzt den extralangen von MB und müssen aus gesundheitlichen Gründen auf ein Automatikgetriebe umsteigen. Sprich, ein neues (gebr.) Auto muss her. 7 Personen müssen weiterhin reinpassen.
    Vom extralang wollen wir weg. Ich würde gern den Kompakten (kurzen) nehmen, mein Mann meint der lange sollte es schon sein.
    Wie ist eure Erfahrung bezügl. Kofferraum?

    Wir haben seit 1 1/2 Jahren einen Citroen Jumper. Vorher hatten wir 10 Jahre einen T4. Jeweils mit kurzem Radstand. also nichts lang oder extra lang. Da passt/e für 7 Personen problemlos alles rein was mit muß/te. Egal ob Wochenendausflug, Einkauf oder Urlaub.
    Andrea

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
>
close