Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
Like Tree3gefällt dies

Thema: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Fahrt ihr wirklich alle Multivan und Co, dh ein Auto, bei welches neben einer 3. Sitzreihe noch genuegend Kofferraum bietet, dass neben dem Kind in der 3. Reihe KEIN Gepaeck gelagert wird?
    Ich kenne persoenlich 4 Familien mit 4 Kindern und die fahren
    2 x Opel Zafira
    1 x Touran
    1 x Espace
    und trotz Dachgepaecktraeger ist immer auch ein teil des Gepaecks auch im Kofferraum 8(und natuerlich 1 Kind).
    Gruende:
    - groesseres Auto ist zu teuer
    - groesseres Auto ist uns fuer den Alltag zu gross (ok, hier ist alles enger als in Dland), so viel Platz brauchen wir ja nur max 2-3 x im Jahr

    Ich finde die Variante Kind + Gepaeck im Kofferraum ja auch nicht prickelnd, sehe sie aber doch relativ haeufig....?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    zicke00091012 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Nein, wir fahren einen Kia Carnival gebraucht und älter. Dritte Sitzreihe ist eine Sitzbank. Dahinter ist genügend Kofferraum für den Wocheneinkauf +Bollerwagen( Wir haben keinen Kinderwagen mehr).
    Davor hatten wir einen Alhambra, der hatte einen ähnlich großen Kofferraum. Für uns reicht das. Auch zwei-drei Laufräder passen in den Kofferraum.
    Wir haben dieses Jahr auch einmal Kurzurlaub gemacht auf dem Campingplatz. Klar, das Auto, Fußraum und Kofferraum waren komplett voll, aber wir haben noch eine Freundin der Großen mitgehabt und sind trotzdem hingekommen.
    Ich brauch keinen größeren Kofferraum für den normalen Alltag. Würde allerdings auch keinen Zafira oder ähnliches nehmen mit Notsitzen. Es sollten schon genügend vollwertige Sitze da sein. Bei uns grenzwertig, da hinten halt Sitzbank für drei und die Große dann zwischen zwei Kindersitzen sitzen muss, wenn der Krümel da ist. Aber sie fährt eh selten mit oder wir packen dann drei Kindersitze in die dritte Reihe.
    1. 2000
    2 2009
    3 2010
    4 2012
    5 2013
    6 2015

  3. #3
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von zicke00091012 Beitrag anzeigen
    Nein, wir fahren einen Kia Carnival gebraucht und älter. Dritte Sitzreihe ist eine Sitzbank. Dahinter ist genügend Kofferraum für den Wocheneinkauf +Bollerwagen( Wir haben keinen Kinderwagen mehr).
    Davor hatten wir einen Alhambra, der hatte einen ähnlich großen Kofferraum. Für uns reicht das. Auch zwei-drei Laufräder passen in den Kofferraum.
    Wir haben dieses Jahr auch einmal Kurzurlaub gemacht auf dem Campingplatz. Klar, das Auto, Fußraum und Kofferraum waren komplett voll, aber wir haben noch eine Freundin der Großen mitgehabt und sind trotzdem hingekommen.
    Ich brauch keinen größeren Kofferraum für den normalen Alltag. Würde allerdings auch keinen Zafira oder ähnliches nehmen mit Notsitzen. Es sollten schon genügend vollwertige Sitze da sein. Bei uns grenzwertig, da hinten halt Sitzbank für drei und die Große dann zwischen zwei Kindersitzen sitzen muss, wenn der Krümel da ist. Aber sie fährt eh selten mit oder wir packen dann drei Kindersitze in die dritte Reihe.
    Ich hoere immer "Notsitz". Was genau ist das ? Unser Auto hat hinten 2 Sitze, die sich hochklappen lassen. Die 2. Sitzreihe laesst sich dann ca 10 cm nach vorne schieben. Das ist an sich ein vollwertiger Sitz (allerdings ohne Isofix), allerdings ist der Fussraum nicht so tief. Bis einer Groesse von 1,7 m ok, danach wird es auf laengeren Strecken unbequem. Ist das ein Notsitz?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  4. #4
    Avatar von biene78
    biene78 ist offline Und Rasselbande

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Ich persönlich mag diese Autos nicht, wo hinten eine 3. Sitzreihe möglich wäre, aber das dann zu Lasten des Kofferraums geht. Erstens brauchen wir schon für den Urlaub und Ausflüge einen nicht zu kleinen Kofferraum und zweitens wäre ja bei uns bei längeren Ausflügen immer ein Kind in dieser 3. Sitzreihe. Ich denke mir immer, wenn da mal einer hinten rein fährt. Null Aufprallschutz.

    Einen T5 können wir uns derzeit auch nicht leisten. Aber mit dem VW Caddy Maxi mit 3. fester Sitzreihe (lässt sich aber ausbauen - dann riesen Kofferraum ;-) und einem normalen Kofferraum sind wir maximal zufrieden. Anders würde ich es nicht haben wollen.

    LG Bine
    LG biene78 mit

    Ruhigem Pol (10/05),
    Wilder Hummel (07/07),
    Raeuberhauptmann (07/09) &
    kleinem Sonnenschein (05/11)


    MEINE JULIBINO IST MOOSMUTZEL 25 mit Lara auf dem Arm

  5. #5
    Andrea B ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Fahrt ihr wirklich alle Multivan und Co, dh ein Auto, bei welches neben einer 3. Sitzreihe noch genuegend Kofferraum bietet, dass neben dem Kind in der 3. Reihe KEIN Gepaeck gelagert wird?
    Ich kenne persoenlich 4 Familien mit 4 Kindern und die fahren
    2 x Opel Zafira
    1 x Touran
    1 x Espace
    und trotz Dachgepaecktraeger ist immer auch ein teil des Gepaecks auch im Kofferraum 8(und natuerlich 1 Kind).
    Gruende:
    - groesseres Auto ist zu teuer
    - groesseres Auto ist uns fuer den Alltag zu gross (ok, hier ist alles enger als in Dland), so viel Platz brauchen wir ja nur max 2-3 x im Jahr

    Ich finde die Variante Kind + Gepaeck im Kofferraum ja auch nicht prickelnd, sehe sie aber doch relativ haeufig....?


    Wir haben für alle einen Citroen Jumper. Davor hatten wir einen T4. Wir brauchen die Größe nicht nur 2 - 3 mal im Jahr. Gestern war ich mit meinem Renault Kangoo einkaufen. Trotz großem Kofferraum kommt der beim wöchentlichen Einkauf an seine Grenzen.
    Ein Auto mit 3. Sitzreihe und ohne Kofferraum käme mir nie ins Haus.
    Andrea

  6. #6
    Andrea B ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich hoere immer "Notsitz". Was genau ist das ? Unser Auto hat hinten 2 Sitze, die sich hochklappen lassen. Die 2. Sitzreihe laesst sich dann ca 10 cm nach vorne schieben. Das ist an sich ein vollwertiger Sitz (allerdings ohne Isofix), allerdings ist der Fussraum nicht so tief. Bis einer Groesse von 1,7 m ok, danach wird es auf laengeren Strecken unbequem. Ist das ein Notsitz?

    Genau das sind die Notsitze. Lies mal im Handbuch nach für wieviele kg. die zugelassen sind. Du wirst dich wundern. Für deinen 06er mit Kindersitz passt der noch.
    Andrea

  7. #7
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Wir haben für alle einen Citroen Jumper. Davor hatten wir einen T4. Wir brauchen die Größe nicht nur 2 - 3 mal im Jahr. Gestern war ich mit meinem Renault Kangoo einkaufen. Trotz großem Kofferraum kommt der beim wöchentlichen Einkauf an seine Grenzen.
    Ein Auto mit 3. Sitzreihe und ohne Kofferraum käme mir nie ins Haus.
    Andrea
    Ich mache unseren Wocheneinkauf mit unserer A-Klasse. Ok, wir sind 2 weniger, geht aber trotzdem problemlos.
    Mit dem war ich auch schon mit den 3 Kindern uebers WE weg. Geht alles problemlos.
    Ein Jumper und Co waere viel zu gross fuer uns.

    Tja, da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Beduerfnisse sind.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  8. #8
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von biene78 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mag diese Autos nicht, wo hinten eine 3. Sitzreihe möglich wäre, aber das dann zu Lasten des Kofferraums geht. Erstens brauchen wir schon für den Urlaub und Ausflüge einen nicht zu kleinen Kofferraum und zweitens wäre ja bei uns bei längeren Ausflügen immer ein Kind in dieser 3. Sitzreihe. Ich denke mir immer, wenn da mal einer hinten rein fährt. Null Aufprallschutz.

    Einen T5 können wir uns derzeit auch nicht leisten. Aber mit dem VW Caddy Maxi mit 3. fester Sitzreihe (lässt sich aber ausbauen - dann riesen Kofferraum ;-) und einem normalen Kofferraum sind wir maximal zufrieden. Anders würde ich es nicht haben wollen.

    LG Bine
    Ich stimme Dir grundsaetzlich mit dem Aufprallschutz, wobei die Siebensitzer ja meist auch hoeher sind. Ich wage es mal zu behaupten, dass wir es evtl. gar nicht merken wuerden, wenn uns ein Panda /Twingo in unseren X5 (2 Tonnen schwer, 1,8 m hoch) rutschen wuerde...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  9. #9
    zicke00091012 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Ich find auch die Bedürfnisse sind sooo unterschiedlich.
    Die einen fahren jedes WE zur Oma und brauchen ständig einen großen Kofferraum oder haben noch einen Hund. Unser Wocheneinkauf passt problemlos in unseren Kofferraum, nur die Palette Milch und manchmal Joghurt kommen in den Fußraum, weil wir halt immer den Bollerwagen im Auto haben. Wenn die Kids größer werden, kommen die ja auch nicht mehr unbedingt alle mit zum Einkaufen.
    Wir liebäugeln allerdings auch mit einem Opel Vivaro, wenn unsere Große denn doch mal mit will oder die Oma. Aber so lange unser Auto noch fährt, gibt es keinen anderen :-)
    1. 2000
    2 2009
    3 2010
    4 2012
    5 2013
    6 2015

  10. #10
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Nochmals wg Auto - @ die mit 4 (oder 5) Kinder

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Genau das sind die Notsitze. Lies mal im Handbuch nach für wieviele kg. die zugelassen sind. Du wirst dich wundern. Für deinen 06er mit Kindersitz passt der noch.
    Andrea
    Der wird sicherlich noch eine zeitlang reichen, er wiegt er ja erst 21 kg
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •