Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    123

    Standard Urlaub mit drei Kindern

    Hallo, da wir im Herbst eine fünfköpfige Familie sein werden, überlege ich, ob man auch dann noch in den Urlaub fährt bzw. wenn ja, wie und wohin?? Auslandsreisen per Flugzeug sind für uns dann nicht mehr bezahlbar (Kinder sind 6 und 2 und Nr. 3 kommt im September) und Kind1 fährt nicht gerne lange Auto... Hmmmm, ob wir dann nur noch Balkonien machen werden? Das ist ja so gar nicht meins, einmal im Jahr muss ich raus... Erzählt doch mal...

  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.882

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Silm

  3. #3
    Avatar von yven111
    yven111 ist offline ...nun komplett...
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    10.467

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    wir fahren zu sechst auch in den urlaub. meist an die ostsee in eine ferienwohnung. da ist es so schön.
    lg yvonne

    mit meiner rasselbande 03/01, 02/05, 09/09, 08/12
    an der Hand und drei sternchen(04/08, 09/08 und 09/11) im Herzen:liebe:

    http://lb1f.lilypie.com/t5wBp1.png
    meine lieben binos
    grobi75 mit ihrer süßen annika und ihrer zaubermaus greta.

    westlightgirl mit phillip corrado
    twins09 mit den beiden lausbuben.

    Für Lleanoras Sohn

    http://s1.directupload.net/images/110812/rhf32gah.jpg

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/69521/.png

  4. #4
    Avatar von MariaL.
    MariaL. ist offline ET 6.09.2010
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    51

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Wir fahren zu fünft gerne nach Italien, in die Schweiz oder nach Österreich. Im Februar waren wir ein paar Tage in einer Fewo im Bayerwald. Unser Sommerurlaub soll nach Kroatien gehen mit dem Zelt. Einmal im Jähr machen wir mit mehreren Familien ein Familienzelten für ein paar Tage.

  5. #5
    taubenblau ist offline + die 7 Zwerge
    Registriert seit
    06.12.2010
    Beiträge
    211

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Wir können uns leider zu neunt keinen gemeinsamen Urlaub mehr leisten, dafür fahre ich alleine mit 4 Kindern nach Kroatien. Dort gibt es sehr günstige Ferienwohnungen und es ist deutlich günstiger als zu campen.
    Wir waren letztes Jahr auch in Kroatien und ich bin immer wieder erstaunt, wie toll die Kinder die Autofahrt mitmachen. Allerdings sind die mitfahrenden "schon" 6,8,9 und 15 dieses Jahr...

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern


  7. #7
    FlohDompteurin ist offline Heidschnucke
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    9.066

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Wir haben das Glück immer an die Ostsee (schönste Insel ) zu können, da wir dort ein Haus haben.

    Es kommt halt darauf an, was man möchte. Z.B. CenterParcs,LandalParks usw. haben schöne Angebote, die vielleicht auch gar nicht so weit weg sind..oder Ferien auf dem Bauernhof...usw. Es gibt soo viele Möglichkeiten.. Jugenherbergen mit Familienzimmern usw.
    Es grüßt die FlohDompteurin

  8. #8
    Avatar von lilofee75
    lilofee75 ist offline von Beruf Nachteule
    Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    26.434

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Klar geht Urlaub mit 3 Kindern!
    Zuerst mal, wenn Ihr gerne noch wo weiter weg hinfliegen wollt, dann macht das doch in den nächsten 2 Jahren noch, solange zahlt ihr ja für Nummer 3 noch nichts, beim Fliegen.
    Aber auch mit dem Auto oder Zug geht es.

    Wir waren einmal in Südfrankreich in einer Ferienwohnung direkt am Meer, damals haben wir aber noch in der Schweiz gewohnt, so dass die Strecke nicht ganz so lange war. Trotzdem eine SEHR lange Autofahrt, aber unsere Jungs haben das gut mitgemacht. Die Kleine war da zwar noch nicht auf der Welt, aber es waren viele Familien mit 3 Kindern dort.

    Jetzt eben waren wir in Österreich in einem Familienbauernhof mit Ferienwohnungen, perfekt, viel Platz, man konnte die Kinder einfach rauslaufen lassen, Spielplatz vor der Türe, die Kinder konnten Ziege und Esel streicheln, auf dem Pony reiten, beim Melken zugucken, Enten füttern und rumtollen.

    Im Sommer fahren wir auf eine holländische Insel. Wir kommen aus Süddeutschland, also ist die Strecke lang, aber wir haben Verwandschaft im Ruhrgebiet und machen dort eine Zwischenstopp. Auf der Insel haben wir dann wieder eine Ferienwohnung. Rein von den Kosten her macht es in dem Alter noch keinen wirklichen Unterschied, ob man mit 2 oder mit 3 Kindern reist.

    Für lange Autofahrten würde ich immer Zwischenstopps einplanen, EINE Nacht in einem Hotel ist ja meistens auch bezahlbar, wenn man sich früh genug darum kümmert. Ich bin aber auch schon mit dem Zug gefahren, Nachtzug fanden meine Kinder ganz toll. Erst denkt man ja immer, dass das auf keinen Fall geht, wegen dem Gepäck. ABer wenn man es dann einfach macht, dann stellt man fest, dass man mit dem Auto einfach immer viel zu viel mitnimmt und auch wunderbar mit der Bahn verreisen kann. Dann bleiben die geliebten Einschlafkissen halt zuhause und was passiert? Die Kinder schlafen - Oh Wunder! - auch ohne. Und dann bleiben halt die 5 paar Schuhe zuhause und es klappt auch! Ich bin schon alleine mit 3 Kindern im Zug eine Woche weggefahren - hatte also nichtmal den Mann als zusätzlichen Gepäckträger dabei und die Kinder sind ja noch zu klein für großes Gepäck. Ich hatte die Kleine im Tragetuch vorne, einen rießigen Rucksack hinten, 2 Jungs an der Hand und die Jungs hatten jeder einen kleinen Rucksack mit Spielzeug. Fertig. Geht alles. :)
    lilo
    Die Räuber 12/08 und 06/10,
    die Zwetschge 02/13
    und der kleine Frosch 09/15


    Paula, Tolalu

  9. #9
    akura ist offline addict
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    406

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Wir fahren in zwei Wochen zum ersten mal mit vier Kinder auf Urlaub! Wir fahren nach Italien! Wir fahren eigentlich jedes Jahr zwei mal weg! Entweder Italien oder Kroatien oder in ein Kinder Hotel in ö!
    Heuer wird es spannend, weil unser Baby hasst Auto fahren... Aber es wird auch irgendwie gehen...
    Gepäck hat man zwar immer extrem viel. Aber man weiß ja dass man dafür belohnt wird! Spätestens wenn ich das meer sehe hab ich alle Strapazen vergessen!!!
    Die Kinder freuen sich auch immer soooo! Wenn wir sie um vier Uhr morgens aufwecken zum wegfahren jubeln sie vor Freude!!
    Appartments für mehr Personen findet man immer! Hotel wir d schwierig, aber man ist in einer Wohnung eh viel flexibler!
    Mit dem Flugzeug verreisen vermisse ich sehr!!! Ist für uns seit wir drei haben zu teuer!!! Aber wenn die Kinder größer sind machen wir das wieder!
    Weiter als 5 Stunden möchte ich mit den Kindern nicht mit dem Auto fahren, mein Mann würde das aber gerne... Mit dem Auto nach Griechenland oder Frankreich.... Das wär sicher toll, hab da aber mit vier Kindern zu großen Respekt vor.... Aber das kann ja alles noch kommen!!!

  10. #10
    akura ist offline addict
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    406

    Standard Re: Urlaub mit drei Kindern

    Zitat Zitat von lilofee75 Beitrag anzeigen
    Klar geht Urlaub mit 3 Kindern!
    Zuerst mal, wenn Ihr gerne noch wo weiter weg hinfliegen wollt, dann macht das doch in den nächsten 2 Jahren noch, solange zahlt ihr ja für Nummer 3 noch nichts, beim Fliegen.
    Aber auch mit dem Auto oder Zug geht es.

    Wir waren einmal in Südfrankreich in einer Ferienwohnung direkt am Meer, damals haben wir aber noch in der Schweiz gewohnt, so dass die Strecke nicht ganz so lange war. Trotzdem eine SEHR lange Autofahrt, aber unsere Jungs haben das gut mitgemacht. Die Kleine war da zwar noch nicht auf der Welt, aber es waren viele Familien mit 3 Kindern dort.

    Jetzt eben waren wir in Österreich in einem Familienbauernhof mit Ferienwohnungen, perfekt, viel Platz, man konnte die Kinder einfach rauslaufen lassen, Spielplatz vor der Türe, die Kinder konnten Ziege und Esel streicheln, auf dem Pony reiten, beim Melken zugucken, Enten füttern und rumtollen.

    Im Sommer fahren wir auf eine holländische Insel. Wir kommen aus Süddeutschland, also ist die Strecke lang, aber wir haben Verwandschaft im Ruhrgebiet und machen dort eine Zwischenstopp. Auf der Insel haben wir dann wieder eine Ferienwohnung. Rein von den Kosten her macht es in dem Alter noch keinen wirklichen Unterschied, ob man mit 2 oder mit 3 Kindern reist.

    Für lange Autofahrten würde ich immer Zwischenstopps einplanen, EINE Nacht in einem Hotel ist ja meistens auch bezahlbar, wenn man sich früh genug darum kümmert. Ich bin aber auch schon mit dem Zug gefahren, Nachtzug fanden meine Kinder ganz toll. Erst denkt man ja immer, dass das auf keinen Fall geht, wegen dem Gepäck. ABer wenn man es dann einfach macht, dann stellt man fest, dass man mit dem Auto einfach immer viel zu viel mitnimmt und auch wunderbar mit der Bahn verreisen kann. Dann bleiben die geliebten Einschlafkissen halt zuhause und was passiert? Die Kinder schlafen - Oh Wunder! - auch ohne. Und dann bleiben halt die 5 paar Schuhe zuhause und es klappt auch! Ich bin schon alleine mit 3 Kindern im Zug eine Woche weggefahren - hatte also nichtmal den Mann als zusätzlichen Gepäckträger dabei und die Kinder sind ja noch zu klein für großes Gepäck. Ich hatte die Kleine im Tragetuch vorne, einen rießigen Rucksack hinten, 2 Jungs an der Hand und die Jungs hatten jeder einen kleinen Rucksack mit Spielzeug. Fertig. Geht alles. :)

    Respekt!!! 👍 das würde ich mich nie trauen, alleine mit den Kindern auf Urlaub fahren!! ☺️

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •