Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    tufle ist offline Fernwehgeplagte

    User Info Menu

    Idee Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Ich bräuchte mal bitte von Euch paar Erfahrungswerte:

    Ich hab sehr schlimme Hautprobleme an den Händen, u.a. wegen der ewigen Putzerei...
    Bin schon länger am Überlegen mir einen Geschirrspüler anzuschaffen

    Frage:

    1. ) Reinigen die Teile wirklich gut und vor allem auch alles, d.h. Töpfe/Pfannen
    2. ) Gehen die schnell kaputt?
    3. ) Braucht man als "Grossfamilie" spezielle, d.h. grössere Geräte wg. grosser Töpfe oder läuft die Maschine einfach mehrmals täglich?
    4. ) Mit welcher Marke habt ihr gute bzw. schlechte Erfahrung gemacht. Reicht Billigspüler oder sollte man in ein qualitativ hochwertiges Gerät investieren?

    Ich hoffe und bitte um zahlreiche Antworten
    Daaaaaaaaaaaaaaaaaanke

    LG
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  2. #2
    Andrea B ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Hallo,
    ohne Spülmaschine. Das wäre nichts für mich. Vom Prinzip her könnte ich ein Gastro-Gerät brauchen.
    Sauer wird das Geschirr auf alle Fälle. Auch Töpfe und Pfannen.
    #Wir haben uns letztes Jahr eine neue Spülmaschine gekauft. Es wurde eine Bosch. Die Billigmaschinen haben einen hohen Wasserverbrauch. Und 5 l Wasser mehr oder Weniger merkt man am Ende des Jahres schon wenn man hochrechnet was die gute Maschine so brauch. So läuft sie halt teilweise bis zu 3 mal am Tag.
    Unsere hat z.B. einen größeren Innenraum. Da passen 13 statt 12 Massgedecke rein. Am Unterkorb lassen sich die Tellerstege teilweise umklappen, so daß auch größere Töpfe problemlos rein passen.
    Wenn du dich momentan umsiehst haben viele Elektromärkte und Versandhäuser momentan auch reduzierte Geräte. Da läßt sich dann schon der eine oder andere Hunderter sparen.
    Ganz wichtig finde ich bei der Anschaffung die Verbrauchswerte. Energieklasse A und wenig Wasserverbrauch muß schon sein.
    Andrea

  3. #3
    Frechmops Gast

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich würde weniger auf den Markennamen als auf die Verbrauchswerte schauen.
    Ansonsten schau mal bei Stiftung Warentest.
    Die Reinigungsmittel müssen auch nicht die teuersten viel beworbenen sein. Da gibt es zwei Sorten von Mitteln: einmal das Baukastenprinzip (Salz/Klarspüler/Reiniger) und die Kombiprodukte (alle Komponenten zusammen). Ich benutze nur die Baukastenvariante (billiger und man kann es besser auf die Wasserhärte abstimmen). Ich benutze die Mittel von der dm Eigenmarke.
    Bei uns läuft die Spülmaschine einmal pro Tag.
    Eine Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall.

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Zitat Zitat von Frechmops Beitrag anzeigen
    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich würde weniger auf den Markennamen als auf die Verbrauchswerte schauen.
    Ansonsten schau mal bei Stiftung Warentest.
    Die Reinigungsmittel müssen auch nicht die teuersten viel beworbenen sein. Da gibt es zwei Sorten von Mitteln: einmal das Baukastenprinzip (Salz/Klarspüler/Reiniger) und die Kombiprodukte (alle Komponenten zusammen). Ich benutze nur die Baukastenvariante (billiger und man kann es besser auf die Wasserhärte abstimmen). Ich benutze die Mittel von der dm Eigenmarke.
    Bei uns läuft die Spülmaschine einmal pro Tag.
    Eine Anschaffung lohnt sich auf jeden Fall.
    Unterschreib, auch wenn bei uns die Marken wechseln
    Außer Verbrauch (der ähnelt bei guten Maschinen) würde ich nach dem Platzangebot schauen, deswegen ist es bei uns beim letzten Mal dann doch eine Miele geworden, durch die Besteckschublade hat man unten mehr Platz.
    Wenn dies zu teuer ist, sollte wenigsten ein Teil der Tellerständer klappbar und der Oberkorb höhenverstellbar sein, damit unten auch größere Töpfe mal reinpassen.
    Silm

  5. #5
    bluemchen99 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Wie hast Du es bislang ohne geschafft?

    Wir haben eine Bosch und sind sehr zufrieden. Einer Freundin mit 4 Kindern wurde zu einer Miele geraten, die hält wenigstens eine Weile. Von einer Billigmaschine würde ich die Finger lassen, wenn es nicht aus finanziellen Gründen ist. Unsere war in einem 3-Personen-Haushalt nach 2 Jahren hin. Das war keine echte Kostenersparnis.

  6. #6
    juttiquadrat Gast

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Wir haben eine von SMEG und ich bin schwer begeistert. Läuft wie eine 1 und ist auch noch pink, was will man mehr :o)

    Ohne wäre ich aufgeschmissen! Wir haben sie 2 Jahre, sie läuft 1-2 mal am Tag und es war noch nie etwas kaputt.

  7. #7
    maesra Gast

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    ohne spüli- das wäre für mich horror.

    wir haben seit sieben 1/2 jahren eine bauknecht und die reinigt gut.

    ich habe die erfahrung gemacht, dass nur teures waschmittel gut reinigt, aber das scheiden sich die geister

    unter der woche, wenn wir nicht kochen läuft sie ienmal täglcih am we zweima.

    pfannen tue ich nicht rein und töpfe je nach platz. wenn sie draussen stehen bleiben müßten weil es voll ist, spüle ich sie eben von hand.

  8. #8
    maesra Gast

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    .
    Ganz wichtig finde ich bei der Anschaffung die Verbrauchswerte. Energieklasse A und wenig Wasserverbrauch muß schon sein.
    Andrea
    das sehe ich auch so!

  9. #9
    dreierma Gast

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    man ich mach mir einen kopf wie ich vier tage ohne auskomme und du hast noch nicht mal eine....wahnsinn!
    die neue ist ne bosch, die alte war ne candy und hat 7 jahre gehalten und mußte jeden tag ran!

  10. #10

    User Info Menu

    Standard Re: Geschirrspülmaschine-brauch eure Erfahrung BITTE!!!

    Einmal per Hand abwaschen und ich kann meine Haut in Streifen von den Händen abziehen...Da helfen nichtmal Handschuhe

    Wir habe eine Spülmaschine. :)
    Die erste war ein Einzelgerät. Gute Qualität. Die zweite war eine Einbaumaschine, da wir umgezogen sind.
    Ich habe gute Erfahrungen gemacht. Es wird fast alles sauber. Selten muss ich vorweichen oder mit Hand nachwaschen.
    Ich benutze fertige Tabs von Aldi plus zusätzlich Salz, da wir hier so schlechtes Wasser haben.

    Sie läuft mind. einmal pro Tag. Oft auch mehrmals.

    das finde ich toll:
    * Restlaufanzeige (hatte meine alte)
    * Höhen verstellbare Auszüge, damit auch größere Teile reingehen
    * umklappbare Gitter
    * niedriger Verbrauch
    * Service im Falle von Problemen (wir haben schon Ersatzteile gebraucht)

    Liebe Grüße Anja
    Kinder bringen Farbe ins Leben


    Paul 06/02, Lea-Maria 08/03, Kurt und Johann 02/05,
    Gustav 04/07 und Clara-Louisa 02/09

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
>
close