Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Elterngeld bei 2 jobs?

  1. #1
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Elterngeld bei 2 jobs?

    hallo,
    eine kurze frage, ich habe eine halbe stelle und arbeite nebenher noch auf 400 euro basis. wird für die elterngeld berechnung der 400 euro job mitberücksichtigt? und ab wann zählt das jahr, das berücksichtigt wird. aber der schwangerschaft oder das jahr vor der befruchtung?

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Elterngeld bei 2 jobs?

    Es zählen beide Jobs. Die Nettoeinkommen werden ausi zusammengerechnet und als Grundlage für die Berechnung des Elterngeldes genommen. War bei mir auch so: Hauptjob auf Lohnstsuerkarte plus 400-Euro-Job. Man muss nur für beide Beschäftigungsverhältnisse Gehaltsnachweise bzw. eine Bestätigung des Arbeitgebers einreichen.

    Für die Berechnung zählen die letzten 12 Monate vor der Geburt.

    LG

  3. #3
    Avatar von Phantasmagoria
    Phantasmagoria ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Elterngeld bei 2 jobs?

    aha, danke schön schonmal. wenns aber die letzten 12 monate vor der geburt sind, ist das ja schon doof, weil man im muschu doch gar nicht mehr arbeiten geht. und mein 400 euro job ist eine honorbasis. ganz davon abgesehen, das ich dort nachtdienst habe und das darf man doch auch nur bis zu einem bestimmten monat oder ?

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Elterngeld bei 2 jobs?

    Zitat Zitat von Phantasmagoria Beitrag anzeigen
    aha, danke schön schonmal. wenns aber die letzten 12 monate vor der geburt sind, ist das ja schon doof, weil man im muschu doch gar nicht mehr arbeiten geht. und mein 400 euro job ist eine honorbasis. ganz davon abgesehen, das ich dort nachtdienst habe und das darf man doch auch nur bis zu einem bestimmten monat oder ?
    Ich bin jetzt gerade am Überlegn, ob die 6 Wochen Mutterschutz vor der Entbindung mitzählen oder nicht. Ich glaube aber mich zu erinnern, dass die zählen.

    Nachtarbeit nach 20h ist während der Schwangerschaft nicht erlaubt (sofern Dein Arbeitgeber von der Schwangerschaft weiß). Formulier doch die Frage zum Minijob auf Honorarbasis nochmal als eigenen Thread hier im Forum. Vielleicht kennt sich ja jemand damit recht gut aus. Ich hab da leider gar keine Ahnung.

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •