Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    dezemberli ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Frage Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Hallo!

    Ich hab demnächst einen ziemlich weiten Arbeitsweg (über 30km). Jetzt hab ich überlegt, mir das als vorsteuerabzug auf die LSK eintragen zu lassen. Hat das schon mal jemand gemacht? Geht man da einfach zum Finanzamt? Muss man außer der LSK irgendetwas beachten oder mitnehme?

    Freu mich auf Antworten.
    Große Prinzessin 2002 - Kleiner Prinz 2008

  2. #2
    Avatar von Sentenced
    Sentenced ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Zitat Zitat von dezemberli Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich hab demnächst einen ziemlich weiten Arbeitsweg (über 30km). Jetzt hab ich überlegt, mir das als vorsteuerabzug auf die LSK eintragen zu lassen. Hat das schon mal jemand gemacht? Geht man da einfach zum Finanzamt? Muss man außer der LSK irgendetwas beachten oder mitnehme?

    Freu mich auf Antworten.
    Formular ausfüllen und mit deiner Lohnsteuerkarte beim zuständigen Finanzamt abgeben, dann wird der Freibetrag eingetragen.

  3. #3
    Avatar von Sentenced
    Sentenced ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Zitat Zitat von Sentenced Beitrag anzeigen
    Formular ausfüllen und mit deiner Lohnsteuerkarte beim zuständigen Finanzamt abgeben, dann wird der Freibetrag eingetragen.
    Hups, hab grad gesehen dass der Link nicht (mehr) funzt, aber das Formular heißt Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung :)

  4. #4
    Christiane3011 ist offline Emotionsvariabel

    User Info Menu

    Standard Re: Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Hallo,

    habe das mal eine andere Frage zu wieviel an Geld bringt das denn im Monat wenn man sich diese 30 km eintragen lässt? Hat da jemand vielleicht Werte ?
    Danke und einen schönen Sonntag noch
    liebe Grüße Christiane


    Den Hintern meines Mannes nachtragen gehört nicht in meine Stellenbeschreibung als liebende Ehefrau

    Egal wie tief die Messlatte für Niveau liegt, es gibt immer noch Menschen die bequem drunter her passen


    "Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist"

  5. #5
    Maikaeferchen1983 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Das kannst du dir selbst ausrechnen wieviel das ist.

    20 Arbeitstage mal 30 km mal 0.30 €/ km

    Bei uns muss man dafür aufs Rathaus. Aber kein Problem, habs auch schon gemacht.
    Liebe Grüße
    Dominique


    Meine Binos sind Mirei und Sonnenglanz!




    Mit 2 großen Kids (2006 und 2010) an der Hand

  6. #6
    Ron.waldeck ist offline Troubleshooter

    User Info Menu

    Standard Re: Arbeitsweg auf Lohnsteuerkarte eintragen lassen...

    Zitat Zitat von Maikaeferchen1983 Beitrag anzeigen
    Das kannst du dir selbst ausrechnen wieviel das ist.

    20 Arbeitstage mal 30 km mal 0.30 €/ km
    Das ist die Berechnung der einzutragenden Kosten. Gefragt war aber glaub ich nach dem, was man dann weniger an Steuern zahlt und das kann man so pauschal nicht sagen, weil das von mehreren Faktoren abhängt.

    Zitat Zitat von Maikaeferchen1983 Beitrag anzeigen
    Bei uns muss man dafür aufs Rathaus.
    Und bei uns im Finanzamt. Ruf vorher an im Rathaus oder Einwohnermeldeamt und die werden dir bestimmt sagen können, wo man das bei euch macht. Und dann rufste da an und fragst, was Du brauchst. Aber mehr als die Lohnsteuerkarte wirds nicht sein. Selbst das Ausfüllen des Antrags kann der jeweilige zumindest bei uns sehr freundliche Bearbeiter dann auch noch schnell machen.