Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree3gefällt dies

Thema: Warum werden Markenprodukte als No-Name-Produkte verkauft?

  1. #11
    Corda ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Warum werden Markenprodukte als No-Name-Produkte verkauft?

    Wenn es ein günstigeres No Name Produkt gibt und es genauso gut ist wie andere dann nehme ich doch das Produkt. Vieles von den schlechten Vorurteilen gegenüber günstigen Produkten ist ja so und so nur Einbildung. Alles bei uns im Regal muss gewissen Standards entsprechen und muss Grenzwerte oder ähnliches einhalten, da kommt schon schlechte Ware gar nicht in den Supermarkt.
    Alles andere ist dann der persönliche Geschmack wobei man sich den natürlich auch über die Jahre antrainiert.

  2. #12
    Avatar von waterstream
    waterstream ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Warum werden Markenprodukte als No-Name-Produkte verkauft?

    Ich denke halt einfach dass es so ist, dass einfach so viel produziert wird, dass man entweder den Überschuss ja auch irgendwie wegkriegen muss oder so - das ist sicher einmal die Sache. Aber wir als Konsumenten sind es ja gewohnt eine auswahl zu haben und viel us aussuchen zu können, um damit ja auch den Konsuwahnsinn voran zu treiben und da eifach nicht si viel verschiedenes hergestellt werden kann, wird halt dann weitergegebenm unter anderem Namen und anderem Siegel einen Supermarkt weiter verkauft.

  3. #13
    monistrickt ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Warum werden Markenprodukte als No-Name-Produkte verkauft?

    Die Rezepturen sind oft ein bisschen abgeändert. Aber der eigentliche Grund ist nur um die Produktion auszulasten. Die Firmen verdienen zwar an den No-Name Produkten weniger, aber dafür werden die Variablen Kosten je Stück geringer, so dass die Firmen automatisch an den Markenprodukten mehr verdienen.

  4. #14
    valentina82 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Warum werden Markenprodukte als No-Name-Produkte verkauft?

    Damit eben einfach die Marke die Marke bleibt, wofür die Menschen mehr Geld ausgeben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12