Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Thermoskanne

  1. #1
    silver76 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Thermoskanne

    Ich koche abends immer Wasser ab, fülle es in eine Thermoskanne und habe morgens für die Fläschchen die optimale Temperatur.
    Seit gestern ist das Wasser morgens kalt. Die Thermoskanne habe ich erst einen Monat, die kann doch nciht schon hinüber sein. Hatte das problem schonmal und habe dann ne neue gekauft. Die letzte hielt 5 Monate.

    Warum wärmt die auf einmal nicht mehr? kann sich das einer erklären?

  2. #2
    Gast Gast

    Standard Re: Thermoskanne

    Hallo silver76,

    woran das genau liegt, kann ich Dir auch nicht sagen, ich kann Dir aber bezgl. zur Herstellung von Babymilch u/o -brei folgendes empfehlen:

    Dirt Devil M 3005 Wasserkocher Aquagrad mit Temperaturvorwahl: Amazon.de: Küche & Haushalt

    Wir haben auch einen Wasserkocher, wo ich die Temperatur von 30 - 100 Grad in 5 Gradschritten einstellen kann. Das Gerät ist gerade bei so etwas super praktisch. Einfach am Abend vorher eine entsprechende Menge Wasser bei 100 Grad abkochen und am nächsten Morgen dann die entsprechend kältere Temperatur wählen und das Wasser erwärmen. Dann hast Du sofort abgekochtes Wasser in lauwarmer Wärme. Du darfst nur nicht vergessen, es einen Abend vorher abzukochen. Wir haben unseren Wasserkocher jetzt schon seit 6 Jahren und er funktioniert immer noch. Auch bei der Herstellung von Babybrei hat er mir sehr geholfen.

    Oder, für die Fläschchenbereitung gibt es noch dieses Hilfsmittel:

    Nip Cool Twister: Amazon.de: Baby

    Ob es etwas taugt, weiß ich aber nicht, da ich es nie benutzt habe.

    Viele Grüße

  3. #3
    Tecumseh 2 ist offline mehrMeer

    User Info Menu

    Standard Re: Thermoskanne

    Zitat Zitat von silver76 Beitrag anzeigen
    Ich koche abends immer Wasser ab, fülle es in eine Thermoskanne und habe morgens für die Fläschchen die optimale Temperatur.
    Seit gestern ist das Wasser morgens kalt. Die Thermoskanne habe ich erst einen Monat, die kann doch nciht schon hinüber sein. Hatte das problem schonmal und habe dann ne neue gekauft. Die letzte hielt 5 Monate.

    Warum wärmt die auf einmal nicht mehr? kann sich das einer erklären?
    Hi,

    technisch betrachtet ist das was Du beschreibst nicht möglich, es gibt Isolierkannen aus Stahl, die sind unkaputtbar, manche halten aber nicht lange warm und es gibt Isolierkannen mit einem Glaseinsatz, wenn der beschädigt ist läuft Wasser aus.
    Meine Isolierkannen mit Glaseinsatz gingen immer schnell kaputt (6 Monate waren schon viel), so habe ich mir angewöhnt ein Fläschchen mit abgekochtem Wasser im Zimmer stehen zu haben und etwas Wasser immer frisch zu abzukochen. Für die Fläschchennahrung habe ich dann zuerst etwas Wasser aus Zimmertemperatur in das Fläschchen für das Kind gefüllt, geschüttelt und dann das heiße Wasser eingefüllt. Den Rest des heißen Wassers habe ich dann wieder in die Flasche mit dem abgekochten Wasser gefüllt. So ging es immer, dass die Trinktemperatur stimmte, auch ohne Thermoskanne.

    VG

    Tecumseh

  4. #4
    1fachich Gast

    Standard Re: Thermoskanne

    na dazu brauchte ich keine bes. Wasserkocher. Wasser abkochen und am Morgen auf Trinktemperatur erwärmen.

  5. #5
    silver76 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Thermoskanne

    Zitat Zitat von 1fachich Beitrag anzeigen
    na dazu brauchte ich keine bes. Wasserkocher. Wasser abkochen und am Morgen auf Trinktemperatur erwärmen.

    Nicht Wasserkocher, Thermoskanne!

    Ich habe immer die aus Stahl und schon zweimal ist es so gewesen, das sie nach einer kurzen Zeit das Wasser nicht mehr heiss hält. Hier zu Hause ist es kein Problem, da komme ich auch mit dem Wasserkocher klar, aber unterwegs halt....

  6. #6
    Maedchenmama ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Thermoskanne

    Den Cool Twister kenne ich aus meinen Baby Kursen. die Mamas die ihn nutzen finden ihn sehr praktisch.

  7. #7
    xhoneyx Gast

    Standard Re: Thermoskanne

    ich schwöre auf meine von tupperware

  8. #8
    Avatar von Cessa
    Cessa ist offline Moderator Flohmarkt-Forum

    User Info Menu

    Standard Re: Thermoskanne

    Huhu!

    Warum so kompliziert das ganze?
    Thermoskanne mit abgekühlten gekochten Wasser hinstellen für 1 Tag.
    Dann Wasserkocher an...Pulver in die Flasche rein, nur so viel heißes Wasser drauf dass das Pulver knapp bedeckt ist, kurz hin und her bis Pulver gelöst ist und kaltes Wasser oben drauf.
    Hat bei uns immer super geklappt!

    LG Cessa

>
close