Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
Like Tree3gefällt dies

Thema: Baby Erstausstattung nähen

  1. #1
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Baby Erstausstattung nähen

    Ich brauch mal eure Hilfe. Falls ich in dieser Schwangerschaft iiiiirgendwann wieder nähen kann (Kotzalarm!!!!) würde ich gerne viel Sachen selbst nähen. Bei Fleurchen konnte ich das damals noch nicht, weswegen ich bei ihr quasi nur Kaufware hatte. dieses Mal bin ich höchst motiviert viel selbst zu machen. Was habt ihr fürs Baby so genäht? ET wäre Mitte Juli. Gerne konkrete, gut erprobte Schnitte. Ich habe auch die Ottobre abonniert. Any ideas?

    Schnabelina Bodies
    Windelutensilio
    Stillkissenhülle (Kampf den Bärchen!!!!!)
    Wickelunterlage
    Pumphosen
    Klimperklein Babyshirts

    Wieviele Größen habt ihr so vorgenäht? Ich befürchte ja wieder das schlimmste und bekomme ich lautes, ausdauerndes Exemplar, was mich nicht nähen lässt.
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  2. #2
    feuervogel75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Zuallererst drück ich Dir die Daumen, daß die K*otzerei bald vorbei ist (daß mir in allen Schwangerschaften bis weit in den fünften Monat hinein schlecht war, möchtest Du wahrscheinlich nicht hören )!

    Ich habe aus "Aberglauben" fast nichts während der Schwangerschaft genäht. Und beim Lieselchen, als ich noch nicht viel genäht habe, auch nichts gekauft. Meine Cousine hat mir kurz vor ET eine Kiste mit den nötigsten Dingen geschickt......Bei der Bärbel und dem Muck habe ich auch aus Nachhaltigkeitsgründen nicht komplett von vorn angefangen....was das "vornähen" von mehreren Größen angeht, bin ich also keine gute Ratgeberin.....(zumal mich Bärbel und Muck dann größenmäßig ohnehin so überrascht haben, daß ich die ersten Größen sofort ungetragen wieder wegpacken konnte...hätte ich alles genäht, wär mir das nicht so leichtgefallen )

    Deine Liste liest sich aber schon sehr gut! mindestens einen Sommerpucksack (außen Popeline innen Molton hat sich hier im letzten Juli bewährt) würde ich noch hinzufügen. Sehr empfehlen kann ich den Pseudowickelbody aus der Ottobre 1/12, läßt sich sensationell gut über babyköpfe ziehen und liegt trotzdem schön an. Der fällt allerdings riesig aus (mein neugeborener Muck hat mit seinen 60cm Gardemaß perfekt in Größe 50 gepasst ). Im Dauereinsatz war im Sommer der Overall aus der ottobre 1/13 (außen Frottee, innen Interlock), perfekt zum Tragen. Sehr schnell genäht, lang mitwachsend und entzückend am sommerlichen Kinde ist aus der 3/13 die Jerseyhose. Als Shirt geht der Schnabelinabody ohne Unterteil sehr gut, wenn es etwas legerer sein soll ds Zwergenverpackungsshirt mit amerikanischem Ausschnitt oder mit Rundhalsausschnitt das Shirt aus der 4/12.

    Ich krieg grad Lust, mitzunähen.....(und bin schon jetzt sentimental, daß mein Muck Mitte Juli schon ein Jahr alt wird.....)

    Fv

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal eure Hilfe. Falls ich in dieser Schwangerschaft iiiiirgendwann wieder nähen kann (Kotzalarm!!!!) würde ich gerne viel Sachen selbst nähen. Bei Fleurchen konnte ich das damals noch nicht, weswegen ich bei ihr quasi nur Kaufware hatte. dieses Mal bin ich höchst motiviert viel selbst zu machen. Was habt ihr fürs Baby so genäht? ET wäre Mitte Juli. Gerne konkrete, gut erprobte Schnitte. Ich habe auch die Ottobre abonniert. Any ideas?

    Schnabelina Bodies
    Windelutensilio
    Stillkissenhülle (Kampf den Bärchen!!!!!)
    Wickelunterlage
    Pumphosen
    Klimperklein Babyshirts

    Wieviele Größen habt ihr so vorgenäht? Ich befürchte ja wieder das schlimmste und bekomme ich lautes, ausdauerndes Exemplar, was mich nicht nähen lässt.
    Feuervogel mit Lieschen (September 07), Bärbelchen (August 10) und Kleinem Muck (Juli 13)

  3. #3
    FrauW ist offline Neu?!Niemals!!

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    ich habe weder 04 noch 7 genäht.
    würde aber bis gr. 62 / 68 nähen.
    Bodys konnte ich für meine beiden nie genug haben
    für meine Freundin habe ich den schnabelina Body ohne das untenrum als LA Shirt genäht
    meinen jungs habe ich gerne Leggings angezogen. ich wüde da Frieda nähen und monkey Pants
    dann noch 2,3 mützen

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal eure Hilfe. Falls ich in dieser Schwangerschaft iiiiirgendwann wieder nähen kann (Kotzalarm!!!!) würde ich gerne viel Sachen selbst nähen. Bei Fleurchen konnte ich das damals noch nicht, weswegen ich bei ihr quasi nur Kaufware hatte. dieses Mal bin ich höchst motiviert viel selbst zu machen. Was habt ihr fürs Baby so genäht? ET wäre Mitte Juli. Gerne konkrete, gut erprobte Schnitte. Ich habe auch die Ottobre abonniert. Any ideas?

    Schnabelina Bodies
    Windelutensilio
    Stillkissenhülle (Kampf den Bärchen!!!!!)
    Wickelunterlage
    Pumphosen
    Klimperklein Babyshirts

    Wieviele Größen habt ihr so vorgenäht? Ich befürchte ja wieder das schlimmste und bekomme ich lautes, ausdauerndes Exemplar, was mich nicht nähen lässt.
    Die FrauW

  4. #4
    Avatar von Black_Berry
    Black_Berry ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Ich habe für V. auch in dem Alter noch nicht genäht. Was mir aber noch einfällt ist ein Sonnenhut. Der von Schnabelina ist unisex und total süß!

    Den Rest hast du ja schon in der Liste.
    Mit Maus an der Hand (12.05) und * im Herzen

    Wenn man kämpft, kann man verlieren.
    Wenn man nicht kämpft, hat man schon verloren.


    Mein Blog: http://vivifee.blogspot.de/


  5. #5
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    ich hab dir ja schon geschrieben das ich nicht so viele Babysachen genäht habe, einfach weil so viel noch da ist....

    trotzdem hab ich was vorbereitet. Die Schnitte von Klimperklein für Shirts und Hosen. Wobei ich bei meiner Nichte gesehen habe das man bei der Hose die Beine etwas verlängert sollte. Der Schnitt für die Wendebindemütze von Klimperklein ist super und eignet sich auch toll um Jerseyreste zu verbrauchen.

    dann hab ich mir eine schicke Wickeltasche genäht und demnächst kommt noch eine große Reisetasche dazu, wenn ich mal mit beiden Kids unterwegs bin brauch ich dann doch etwas mehr. In meinen Rucksack will ich dann nicht alles stecken.

    na udn du brauchst evtl. eine Mutterpasshülle und U-Heft-Hüllen?

    Bist du mit dem Auto unterwegs? Dann noch eine Einschlagdecke fürs Auto.

    Mulltücher aufpeppen? Mit kleinen Stickereien, umfärben, oder Umrandung aufnähen/häkeln?

    Und klar... Tragejackeneinsätze, Tragecover, etc. Und schöne Tragestiefelchen oder ähnliches. Stulpen nähst du ja schon ganz fleissig selbst.

    Ein Stillarmband?

    Ich plan hier BLW auszuprobieren, also wird es jede Menge Ärmel-Lätzchen geben :D

    Und natürlich darfst du dich nicht vergessen!!! Ein paar tolle Shirts, Mützen, Still-Loops, Stilleinlagen, bequeme Röcke/Schlupfhosen, etc. müssen auch sein.
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  6. #6
    TanteMimi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Ich bin auch gerade dabei, die komplette Babyausstattung selbst zu nähen.
    Ich habe Schnabelina Bodys mit etwas mehr Nahtzugabe als Shirts genäht, Regenbogenbodys, Frida Pumphosen, Zwergenverpackung 1 Jacke aus Walk mit Jerseyfutter, Schlafsack nach Thelina, Mütze von Klimperklein ist in Planung, Pullover aus der Zwergenverpackung1, Baby Walkschühchen nach einem Freebie von kostenlose-schnittmuster, davon wird es auch noch eine Wickelunterlage geben. Dann noch Shirts aus verschiedenen Ottobres, ganz süß ist eine Bandito und Bo in Babygröße geworden. Und eine ganz tolle Hose ist die Jerseyhose vom Schnabelina Bodykleidchen , die habe ich auch erst durch einen Tip hier im Forum entdeckt, ich hatte nur nach Jungsschnitten gesucht, dabei habe ich bei Kleidchen gleich aufgehört zu lesen...
    Die Hosen aus der Zwergenverpackung gehen gar nicht finde ich, die sind riesig und viel zu weit und erinnern mich an uralte Burda Schnitte! Und die Shirts passen von den Armen her nicht, als ob die Armlänge bei Babys zwischen Größe 50 und 80 nur 2 cm Unterschied hat, kopfschüttel....
    Als Wickeltasche werde cih mirnoch eine Florabella nähen, die ist schön groß und sieht super aus.
    Ich habe bei Gr. 50 angefangen und werde versuchen, bis 68 alles vorzunähen weil ich auch bei 3 Kindern nicht weiß, wieviel Zeit und Lust ich dazu haben werde wenn das Baby da ist.

  7. #7
    Avatar von SteffyR
    SteffyR ist offline lost in wonderland

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Danke Feuervogel, genau sowas wollte ich hören! Dann krame ich doch nmal die Ottobres durch, was mich da noch so anlacht.
    Schnabelina Sonnenhut ist auch noch eine gute Idee, hatte ich auch schon auf dem Schirm. Ist der Neugeborenen geeignet oder soll ich da lieber so ein Seidenmützchen erwerben...
    Muffi, U-Heft Hülle steht auch noch auf dem Plan. Eine Einschlagdecke fürs Auto wäre auch was. Gibt es hierzu einen empfehlenswerten Schnitt?
    Tragestiefelchen sind mir fast zu fummelig... glaube das trau ich mich nicht

    Jaaaaa, locker sitzende (Still-)Shellys :liebe:
    Stillloop? Muss ich erst mal googeln breit geschnittener Schal, um den Laden vornerum bisschen dicht zu machen????
    Für Schlupfhosen kann ich ja endlich mal die großen Uni Ü-Tütenstoffstücke vernäehen.

    Vielen Dank für den Input! Ich bin jetzt voll motiviert!
    http://lb5f.lilypie.com/3Im4p1.png
    http://lbdf.lilypie.com/kSBdp2.png


    Meine Besten: Muffirella und Schneewante!!!

  8. #8
    Schwarzwaldklinik ist offline °~°~FuerteFan~°~°

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Vieellee Bodies würde ich nähen, ebenfalls von Schnabelina die Luisa-Hose und die Monkey Pants,die hatte meine Kleine viel an, das runde Sabberätzchen war und ist hier Gold wert.
    Ansonsten hab ich gerne aus der ersten Zwergenverpackung die Jacke und die Kuschelhosen genäht.
    Schlafsäcke von Thelinas Durchschlafsack.
    Meine Große fand es übrigens total toll, wenn sie was gleiches mit dem Baby hatte, also Leggings etc. und über einen Puppenbodie hat sie sich auch total gefreut,weil sie ja mit ihrem BAby alles mit und nachgemacht hatte.
    Und wenn ich jetzt nochmal ein Baby benähen würde,gäbe es auf jedenfall die Strampelhose von Klimperklein, die sich für uns zum kaufen kaum noch lohnt

  9. #9
    feuervogel75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    Zitat Zitat von SteffyR Beitrag anzeigen
    Schnabelina Sonnenhut ist auch noch eine gute Idee, hatte ich auch schon auf dem Schirm. Ist der Neugeborenen geeignet oder soll ich da lieber so ein Seidenmützchen erwerben...
    Die seidenmützchen sind für die erste Zeit Gold wert!! Unbedingt anschaffen...die sind auch wunderbar temperaturausgleichend. Als "Schattenspender" für die kurzen Momente mit direkter Sonneneinstrahlung (obenrausragendes babyköpfchen im Tuch zB) habe ich am Anfang eher ein dünneres Moltontuch als "Sonnensegel" angebastelt.
    Zwei Sonnenhüte hatten wir dann als der Muck so 5-6 Wochen alt war im Einsatz, die waren aber geerbt (und zuvor gekauft )
    Den Schnabelinahut habe ich unbedingt für diesen Sommer auf dem Schirm...

    absolut anschließen kann ich mich Schwarzwaldklinik mit den Partnerlook und evtl Puppensachen für Dein Blümchen. das war (und ist) hier auch äußerst beliebt

    Toll!
    Feuervogel mit Lieschen (September 07), Bärbelchen (August 10) und Kleinem Muck (Juli 13)

  10. #10
    fridolin2010 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Baby Erstausstattung nähen

    huhu,
    ich habe angefangen für den bauchzwergi zu nähen.
    bisher ist der overall aus der zwergenverpackung, sowie eine kuschelhose und ein shirt fertig. Bodys von schnabelina stehen auf der todo-liste. eine krabbeldecke aus einer jellyRoll die auf dem weg zu mir ist...mützen von schnabelina will ich nähen...in einem nähbuch habe ich einen schnitt für ein süßes schnuffeltuch mit hundekopf gefunden...

    deine liste klingt aber auch sehr gut und einiges könnte ich davon auf meine liste übernehmen
    zwei Schätze immer mit dabei:
    08/11
    06/14
    Meinen Binos:
    schnulli09[/B] hält ihre Jungs fest im Arm und wartet auf den dritten Burschen. :)

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •