Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Maxie Musterfrau

Thema: Holzschubladen von Wickelkommode rauh - Abschleifen? Einlagen?

  1. #1
    Ghostfield ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Holzschubladen von Wickelkommode rauh - Abschleifen? Einlagen?

    Wir haben eine Wickelkommode gekauft, leider ist das Holz innen recht rauh. Ich bin mit der Hand durchgefahren und habe nicht sofort einen Spreissel bekommen, allerdings will ich mein Glück auch nicht zu sehr herausfordern ;-)

    Allerdings frage ich mich jetzt, wie wir diese Schublade "sicherer" machen können? In die Kommode soll dann aller Babykram rein: Wickelzeug, Kleidung, Windeln etc.

    Wir hatten die Idee von Klebefolie oder Wachstuchdecken, allerdings wissen wir auch nicht, was die alles an Weichmachern absondern, insofern haben wir diese Idee erstmal vertagt. PVC Spielzeug hat ja auch keinen guten Ruf und viele Wachstuchdecken sind ja aus PVC. Und dann wären die Seiten der Schubladen ja auch noch "rauh".

    Jetzt überlege ich, ob ich die Schublade eher abschleifen soll? Allerdings habe ich (0 Handwerks-Erfahrung) die Befürchtung, dass ich alles eher schlimmer mache.

    Meine Sorge ist auch, dass dann der Holzstaub oder eventuelle Sprissel sich trotzdem in den Babyklamotten, die wir da drin lagern wollen, festsetzen.

    Oder einfach ein paar billige Polyester Decken kaufen und reintackern?

    Wir sind für eure Vorschläge sehr dankbar, wie wir dieses Problem am Besten in den Griff bekommen könnten, die Kommode ist nämlich sehr schön und eigentlich wollen wir die schon behalten, wir wissen nur nicht, wie wir sie am Sichersten für den Nachwuchs machen können.

  2. #2
    Quantensprung ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Holzschubladen von Wickelkommode rauh - Abschleifen? Einlagen?

    Hallo Goastfield,
    soviel Erfahrung habe ich auch nicht mit Heimwerken. Als Kind habe ich viel gewerkelt, aber jetzt als Erwachsener hatte ich nicht mehr die Zeit oder die Gelegenheit.
    Um dir Tipps zu geben, wäre es wichtig zu wissen, aus welchem Holz die Schubladen bestehen. Bei Vollholz könnte schleifen helfen. Zuerst mit groben Schleifpapier und dann immer feiner werden. wenn du das dann ordentlich aussaugst und feucht auswischst, sollte der Holzstaub kein Problem sein. Vielleicht noch mit ein bisschen Klarlack lackieren? Wenn die Schubladen aus Spanplatten bestehen ist es schwieriger. Ob da schleifen hilft oder schadet weiß ich nicht, da fehlt mir die Erfahrung.
    Wenn ihr Kunststoffe vermeiden wollt, könntest du auch Baumwollstoff, (beschichtetes) Papier oder Pappe reintackern. Zu den letzten Vorschlägen möchte ich allerdings anmerken, dass meine beiden Söhne es als Neugeborene geschafft haben, beim Wickeln in die offene Windelschublade zu pinkeln. da war es dann doch ganz gut, dass, die Schublade auswaschbar war.

  3. #3
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Holzschubladen von Wickelkommode rauh - Abschleifen? Einlagen?

    Zitat Zitat von Ghostfield Beitrag anzeigen
    Wir haben eine Wickelkommode gekauft, leider ist das Holz innen recht rauh. Ich bin mit der Hand durchgefahren und habe nicht sofort einen Spreissel bekommen, allerdings will ich mein Glück auch nicht zu sehr herausfordern ;-)

    Allerdings frage ich mich jetzt, wie wir diese Schublade "sicherer" machen können? In die Kommode soll dann aller Babykram rein: Wickelzeug, Kleidung, Windeln etc.

    Wir hatten die Idee von Klebefolie oder Wachstuchdecken, allerdings wissen wir auch nicht, was die alles an Weichmachern absondern, insofern haben wir diese Idee erstmal vertagt. PVC Spielzeug hat ja auch keinen guten Ruf und viele Wachstuchdecken sind ja aus PVC. Und dann wären die Seiten der Schubladen ja auch noch "rauh".

    Jetzt überlege ich, ob ich die Schublade eher abschleifen soll? Allerdings habe ich (0 Handwerks-Erfahrung) die Befürchtung, dass ich alles eher schlimmer mache.

    Meine Sorge ist auch, dass dann der Holzstaub oder eventuelle Sprissel sich trotzdem in den Babyklamotten, die wir da drin lagern wollen, festsetzen.

    Oder einfach ein paar billige Polyester Decken kaufen und reintackern?

    Wir sind für eure Vorschläge sehr dankbar, wie wir dieses Problem am Besten in den Griff bekommen könnten, die Kommode ist nämlich sehr schön und eigentlich wollen wir die schon behalten, wir wissen nur nicht, wie wir sie am Sichersten für den Nachwuchs machen können.
    Du hast ja - nach alle den Gedanken bzgl. Inhaltsstoffen, die du dir da machst, sicher ein hochwertiges und schadstofffreies Produkt im Fachhandel erworben. Da würde ich beim Verkäufer/Hersteller reklamieren.
    Pippi27 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •