Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von Xandriah
    Xandriah ist offline Maunz-Mama
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    389

    Standard Frage zur gesetzlichen Krankenversicherung

    Hallo zusammen,

    ich werde am 16. Mai heiraten. Soweit laufen die Planungen auch ganz gut, nur langsam kommen mir immer mehr Fragen zu den rechtlichen Dingen. Mein Verlobter und ich sind beide gesetzlich krankenversichert in unterschiedlichen Versicherungen.

    Nun meine Frage: im September kriegen wir unser erstes Kind und ich werde 12 Monate in Elternzeit gehen, also nicht mehr arbeiten. Ist es da sinnvoll schon nach der Hochzeit in seine Versicherung zu wechseln, damit wir eine Familienversicherung daraus machen können? Das Kind würde so oder so über seine Versicherung laufen...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Frage zur gesetzlichen Krankenversicherung

    Zitat Zitat von Xandriah Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich werde am 16. Mai heiraten. Soweit laufen die Planungen auch ganz gut, nur langsam kommen mir immer mehr Fragen zu den rechtlichen Dingen. Mein Verlobter und ich sind beide gesetzlich krankenversichert in unterschiedlichen Versicherungen.

    Nun meine Frage: im September kriegen wir unser erstes Kind und ich werde 12 Monate in Elternzeit gehen, also nicht mehr arbeiten. Ist es da sinnvoll schon nach der Hochzeit in seine Versicherung zu wechseln, damit wir eine Familienversicherung daraus machen können? Das Kind würde so oder so über seine Versicherung laufen...
    Wieso, Du bist doch in der Elternzeit eh beitragsfrei bei Deiner KK versichert. Und selbst wenn ihr irgendwann eine Familienversicherung daraus macht, musst Du vorher nicht in seiner KK versichert gewesen sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •