Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Braucht man einen Ehering?

  1. #1
    Mitleserin Gast

    Standard Braucht man einen Ehering?

    Weiss jemand von euch, wie das ist, mit dem Ehering?

    Ist es "Pflicht", eheringe zu haben? Oder kann man die theoretisch auch einfach weglassen?

    Ich hab bisher von noch niemandem gehört, dass sie ohne ringe geheiratet haben... weiss jemand, woran das liegt? gibt es eine art "ringpflicht"? oder ist das lediglich aus tradition heraus so häufig?

    warum wollt ihr eheringe? gibt es auch jemanden, der keine eheringe möchte? und wenn ja, warum?

    ich zum beispiel müsste jetzt nicht unbedingt nen ring haben, um glücklich verheiratet zu sein! bei mir wäre das wichtigste der gemeinsame nachname, dass man später, wenn man man kinder hat, einen einheitlichen gemeinsamen familiennamen hat.

    Aber ringe? brauch ich nicht!

    wie seht ihr das?

  2. #2
    Avatar von Quiana
    Quiana ist offline in Warteposition

    User Info Menu

    Standard Re: Braucht man einen Ehering?

    juhuu meine Bino ist on.
    Also von Pflicht weiß ich nix, aber kenne auch zwei Paare, die sich haben entweder einen Ring tätowieren lassen oder auf den Rücken haben tätowieren lassen als Ringersatz. Von daher scheint es wohl keine Pflicht zu sein.
    Wie stehst du denn dazu? Willst du partout keine? Oder was hast du dir gedacht?Einen Ersatz, anderes zeichen?
    :liebe:
    http://ticker.7910.org/as1cEZt0g0000...aXN0IGRhIQ.gif


    meine Bino FrauS ET:7.7. Mama v. Jaron (22.6.)

    meine Bino HATSETUPET ET:1.7.
    19.6. alles Liebe zur kl. JOHANNA

    http://ticker.7910.org/as1csSdB27-11...2ggc2VpdCA.gif
    Im Zuge der AGB auf Eltern.de erkläre ich,daß alle Texte,die ich verfasst habe, nicht ohne mein ausdrückl.Einverständnis vervielfältigt +veröffentlicht werden dürfen!

  3. #3
    yvonnesche ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Braucht man einen Ehering?

    ich weiss zwar auch nicht ob es pflicht ist, Ringe zu tragen.

    Aber: am Wochenende hat ja Udo Walz geheiratet und da haben die auch keine Ringe sich "rangesteckt" sondern irgendwelche Armbänder. (hab ich im Fernsehen gesehen)

  4. #4
    Mitleserin Gast

    Standard Re: Braucht man einen Ehering?

    Wie ich dazu stehe? Na ja, ich bin jetzt nicht unbedingt total gegen Eheringe. Aber besonders wichtig wären sie mir auch nicht. mein schatz trägt generell keinen schmuck... bei nem ehering würde er wohl ne ausnahme machen...

    ich hab so einen wunderschönen Ring zur Verlobung bekommen, den würde ich auch ohne weiteres als Ehering "weiter"- tragen...!

    Na mal sehen, was der werte Herr dazu sagt, wenn es dann wirklich soweit ist...!

    Tätowierte Ringe finde ich persönlich (an uns) nicht passend und ziemlich hässlich. irgend ein anders zeichen... hmmm, da hab ich mir noch keine gedanken drüber gemacht!

    und wie seht ihr das?

  5. #5
    Avatar von Inessa
    Inessa ist offline Vollzeitmutti

    User Info Menu

    Standard Re: Braucht man einen Ehering?

    Ach pflicht ist der nicht, ihr könnt auch ein armband oder so nehmen .. wir sind auch absolut keine ringträger, lassen uns aber einen machen - eben als symbol, und tragen ihn dann bei besonderen gelegenheiten :liebe:


    Projekt Geschwisterchen war übermässig erfolgreich !
    http://lb1f.lilypie.com/1bRcp1.png
    Unser Kryomädchen wird gross!

    http://lb3f.lilypie.com/zm5Dp1.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •