Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Formalitäten :-( Ist hier jemand privat vesichert plus Beihilfe???

  1. #1
    Merle72 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Formalitäten :-( Ist hier jemand privat vesichert plus Beihilfe???

    Hallo Ihr...
    brauche mal wieder Hilfe!!!
    Ich versuche gerade so einiges an Formalitäten zu erledigen bzw. vorzubereiten.
    Ist hier noch jemand Privat krrankenversichert und bekommt Beihilfe. Ich bin Lehrerin und versuche nun seit Tagen bei der Beihilfe jemanden zu erreichen...
    Also falls sich jemand meldet, hätte ich ein paar Fragen zu Versicherung, Beihilfe, Wahlleistungen. Aber bevor ich hier alles aufliste, warte ich erstmal ob hier eine "Gleichgesinnte" ist!!!
    Liebe Grüße
    Merle

  2. #2
    petra1309 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: hier eine Leidensgenossin

    Hallo Merle,

    bin auch Lehrerin mit Beihilfe/PKV. Worum geht's denn?

  3. #3
    Kili ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: hier eine Leidensgenossin

    Hallo,
    bin Referendarin mit Anspruch auf Beihilfe und PKV. Vielleicht kann ich helfen, hab den ganzen Papierkram bei der Geburt meines ersten Sohnes schon mal "überlebt"!

  4. #4
    Avatar von male
    male ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Formalitäten :-( Ist hier jemand privat vesichert plus Beihilfe???

    Zitat Zitat von Merle72 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr...
    brauche mal wieder Hilfe!!!
    Ich versuche gerade so einiges an Formalitäten zu erledigen bzw. vorzubereiten.
    Ist hier noch jemand Privat krrankenversichert und bekommt Beihilfe. Ich bin Lehrerin und versuche nun seit Tagen bei der Beihilfe jemanden zu erreichen...
    Also falls sich jemand meldet, hätte ich ein paar Fragen zu Versicherung, Beihilfe, Wahlleistungen. Aber bevor ich hier alles aufliste, warte ich erstmal ob hier eine "Gleichgesinnte" ist!!!
    Liebe Grüße
    Merle
    Bin Beamtin mit privater Krankenversicherung +Beihilfe.

    Was hast du denn für Probleme? Ich hab das schon 2 mal hinter mir und was soll daran problematisch sein?
    LG
    male

    mit (B)Engelchen *2001, Fegefeuer *2004 und Herzchen *2007

  5. #5
    heiter1971 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Formalitäten :-( Ist hier jemand privat vesichert plus Beihilfe???

    Hallo !
    Bin ebenfalls Privat mit Beihilfe !*g* Bisher hab ich noch keine Forderungen bzgl. "irgendwas" von der HUK bekommen!? Naja sind ja auch noch fast 10 Wochen.
    Bei unserer Ersten war ich gesetzlich versichert, da gab es keine Formalitäten.Es musste nur nach der Entbindung eine Geburtsurkunde zugeschickt weren.
    Was genau meinst Du , vielleicht kann ich ja auch von dem ein oder anderen Tip profitieren!?

    Liebe Grüsse , Jana

  6. #6
    Tanta409 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Formalitäten :-( Ist hier jemand privat vesichert plus Beihilfe???

    HAllo!
    Bin auch zu 50% privat und 50%Beihilfe.
    Also bisher (Toi Toi Toi) hatte ich keine Probleme mit der Kostenerstattung. (Beihilfe hat auch den kompletten Anteil des 3D US gezahlt). Ob die Versicherung das übernimmt weiss ich noch nicht. Wenn ich helfen kann, tu ichs gerne!!

    gruss
    Tanja

  7. #7
    langstrumpf ist offline addict

    User Info Menu

    Standard noch eine

    ich bin auch lehrerin und hab das ganze schon einmal als referendarin hinter mich gebracht (habe meine tochter damals bekommen). aber ich muss ehrlich zugeben, dass mich vor dem kram schon wieder graust...
    vielleicht kann ich dir trotzdem weiterhelfen. schieß los.
    lg, suni

  8. #8
    petra1309 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Akupunktur

    Da ich jetzt hier schon kompetente Ansprechpartner habe:

    Wie sieht es aus mit geburtsvorbereitender Akupunktur? Hat das die Beihilfe und PKV bei Euch evtl. gezahlt?

  9. #9
    langstrumpf ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Akupunktur

    hmm, gerade das habe ich in der ersten ss nicht gemacht. aber ich hatte akupunktur gegen übelkeit. die hat zwar nichts geholfen, ist aber bezahlt worden, wenn ich mich recht entsinne. ich denke aber schon, dass die das übernehmen, akupunktur ist ja allgemein immer drin, oder?
    lg, suni

  10. #10
    petra1309 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Akupunktur

    Keine Ahnung. Jetzt lass ich's halt mal machen, dann seh ich schon. Umbringen wird mich das Selberzahlen im Zweifelsfall ja nicht ;-)

    Bin echt mal gespannt, ob von den bisherigen Untersuchungen wirklich alles gezahlt wird. Also ich hab keinen "Schnickschnack" auf eigenen Wunsch gemacht, sondern alles nur auf Anordnung des FA, aber halt anfangs alle 3 Wochen VU mit US, später jetzt alle 2 Wochen bzw. sogar noch öfter, weil ich vorzeitige Wehen hatte. Heute gehe ich noch ins KH zum Doppler. Will jetzt gleich mal die bisherigen Rechnungen zusammenstellen für Beihilfe/PKV-Antrag. Da kam schon einiges zusammen in der SS! Und die Geburt steht ja noch aus!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •