Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    himbeere06 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hilfe!!

    Hallo zusammen!
    Ich komme gerade ziemlich traurig von meine FÄ zurück.
    Ich bin Anfang 6. Woche, der Urintest war letzte Woche Montag in der Praxis schwach positiv. Am Freitag wurde Ultraschall gemacht, auf dem man aber noch nichts sehen konnte (evtl ein ganz kleiner Schatten). Heute war die 2. US und wieder konnte man keine Fruchtblase sehen - es sah alles genauso aus wie am Freitag. Meine FÄ hat mir so gut wie keine Hoffnung gemacht. Sie meinte eigentlich müsste man jetzt etwas sehen und es sähe eher ziemlich schlecht aus - ich solle mir keine großen Hoffnungen machen. Sie hat noch Blut abgenommen. Am Freitag war der ß-HCG Wert so weit ok., jetzt muss ich bis Donnerstag Morgen auf das neue Testergebnis warten...
    Kennt das eine von euch? War bei jemand Angang 6. Woche auch nichts zu sehen und dann später doch???
    Für Antworten wäre ich total dankbar - das geht echt an die Nerven.

    Liebe Grüße,
    Himbeere

  2. #2
    SusanneA. ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    hallo himbeere

    darf ich dich mal fragen, wenn ja nichts zu sehen war, wie konnte dann der arzt feststellen, dass du in der sechsten woche schwanger bist??

    ist jetzt nicht böse gemeint.

    gruss

    susanne

  3. #3
    Avatar von shpirtie
    shpirtie ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    anhand des hcgs im blut vielleicht und sie rechnet wohl auch nach der letzten periode???

  4. #4
    SusanneA. ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    na ja das könnte schon sein. bei mir war es immer so, das die ärztin nur an hand des ultraschalls sagen konnte im wievielten monat ich bin.
    könnte nicht die sechste woche noch etwas zu früh sein, um etwas zu erkennen??
    ich meine, normalerweise beginnt die vorsorgeuntersuchung erst ab dem zweiten monat.

    gruss

    susanne

  5. #5
    Avatar von shpirtie
    shpirtie ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    klar kann es zu früh sein..der eisprung muss sich nur um einige tage verschoben haben, dann ist das völlig normal, dass man noch nichts sieht..manche babies verstecken sich auch erstmal..wichtig ist die höhe des hcgs, um zu sehen, ob sich die ss richtig entwickelt.
    da hilft wohl nichts anderes als abwarten! ich würd auch nie vor der 7./8. woche zum fa, wenn keine schmerzen oder blutungen vorliegen, das erspart u.U. viel enttäuschung..

  6. #6
    SusanneA. ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    stimmt, das hatte ich bei meinem ersten sohn auch gemerkt, denn ich war relativ auch früh beim frauenarzt und der meinte ich hätte eine eileiterschwangerschaft. und zu diesem zeitpunkt konnte man auch noch nicht viel sehen.

    gruss

    susanne

  7. #7
    himbeere06 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    Danke für eure Antworten.
    Die FÄ kommt auf Grund der letzten Periode und einem positiven LH Tets am 16. Zyklustag auf Anfang 6. Woche. Und ich bin deshalb schon am Freitag untersucht worden, weil ich braunen Ausfluss hatte, der sich aber als nicht dramatisch erwiesen hatte und wieder verschwunden ist.
    Außerdem wurde in der Praxis letzten Montag ein Urintest gemacht, der (wenn auch nur schwach) positiv war. Die Ärztin meinte, dass wenn man davon ausgeht, dass mind. seit Montag eine Schwangerschaft nachgewiesen ist, man heute (8 Tage später) schon eine Fruchtblase sehen müsste...

  8. #8
    SusanneA. ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    gibts hier nicht irgendeine seite, wo man dies nachlesen könne, ab wann eine fruchtblase zu sehen sein müsste??

    gruss

    susanne

  9. #9
    Avatar von babs1980
    babs1980 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    Hi!
    Also bei mir wurde die SS in der damals berechneten 7.SSW festgestellt. Damals war auch noch nichts zu sehen...nur ein kleiner Schatten. Beim Nächsten Mal 2 Wochen später hat man dann die Fruchthülle gesehen. Als mein FA dann feststellte, daß die Entwicklung nicht zeitgemäß ist und hat mir erklärt, daß es sein kann, daß der Eisprung sich um bis zu 14 Tage nach hinten verschiebt und somit die Entwicklung des Kleinen verzögert ist. Nach der neuen Berechnung war ich also bei Feststellung der Schwangerschaft in der 5.SSW.

    Mach dir also erstmal keine Sorgen und warte die nächste Untersuchung ab.
    Drück die Däumchen!!!
    GGLG
    Babsi

  10. #10
    himbeere06 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Anfang 6. Woche noch keine Fruchthöhle zu sehen. Hatte das auch jemand? Bitte Hil

    Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte!
    Tja, dann werde ich wohl oder übel mal abwarten und bis dahin das beste hoffen...
    Danke für´s Daumendrücken,
    Himbeere

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
>
close