Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    DreamWorker ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Ja, ich gründe dann meinen eigenen Staat im Staat! *lol* Im Prinzip ist es mir egal aber ein Junge wär praktischer, weil eben alles hier auf Jungs eingestellt ist und ich Angst hätte, das ein Mädel vielleicht untergeht. Natürlich würd ich auch gern mal die süßen Kleidchen kaufen gehen aber ich denke schon das es wieder ein Junge wird. Mein Traum ist ja mit 35 nochmal einen Nachzügler zu bekommen (so ein Egokind, damit ich mich dann nochmal jung und gebraucht fühle *duw*) und das könnte dann auch gern ein Mädel sein.
    Die Dummen rennen, die Schlauen warten, die Weisen gehen in den Garten!

  2. #62
    DreamWorker ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Bin knapp 24 und will jetzt eigentlich 6 und dann eben später vielleicht noch welche. Wir sind finanziell unabhängig und deswegen so viele Kinder, wäre es anders hätten wir sicher noch gewartet. Ja, der Vorteil, wenn man früh Kinder bekommt ist, dass man später immer noch "nachlegen" kann. Überleg mal, selbst in 20 Jahren könnte man dann mit Anfang mitte 40 noch Nachzügler willkommen heißen. Was studier ihr denn, wenn ich fragen darf?
    Die Dummen rennen, die Schlauen warten, die Weisen gehen in den Garten!

  3. #63
    DreamWorker ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Na, damit sieht doch die Zukunft rosig aus!
    Einzelkinder sind auch nicht schlecht- die kann man wenigstens ordentlich betuddeln! :)
    Die Dummen rennen, die Schlauen warten, die Weisen gehen in den Garten!

  4. #64
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Das mit den Einzelkindern ist Quatsch. Mein Jüngster hat auch 7 Jahre Abstand zum Mittleren. Von wegen, der wächst als Einzelkind auf! Die beiden großen kümmern sich rührend und spielen auch sehr viel mit ihm.

    lG

  5. #65
    DreamWorker ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Ich meinte, solange das entsprechende Kind noch Einzelkind ist.
    Die Dummen rennen, die Schlauen warten, die Weisen gehen in den Garten!

  6. #66
    fattoni_68 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    also die verurteilung ist natürlich sehr blöd, besonders von freunden. bin in einer ähnlichen situation, alllerdings wird es von meiner Familie und Freunden akzeptiert das ich keine Ausbildung habe. Mache gerade über die Berufspraxis eine Weiterbildung bei der IHK, kann ich nur empfehlen, wenn auch sehr stressig. Auch bei der Arbeit wird mein Können, auch wenn es nicht auf dem Papier steht, von Kollegen und Vorgesetzten geschätzt.
    Wünsch Dir Was !
    liebe grüße
    fattoni_68

  7. #67
    die.Mona ist offline mag den April :D

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Ich bin auch sehr jung Mama geworden. Hab meine Ausbildung trotz Kind fertig gemacht. Auch ich werde zu den faulen und "die möchten ja nie was tun" in die Schublade gesteckt. Ich will auch unbedingt wieder Arbeiten, wenn die Kleine im Kiga ist!! Denn ich will meiner Tochter ein Vorbild sein!!
    Und ich verstehe nicht wieso du keine Ausbildung möchtest??!! Was machst du denn wenn deine Kinder groß sind? Die denken sich doch "warum arbeiten? mama war auch die ganzen Jahre daheim.." also du solltest wirklich ein Vorbild sein!!

  8. #68
    ErsterSchnee ist offline ich-habs-passend-Zahler

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von Bubimami Beitrag anzeigen
    Ich mache mir viele Gedanken darüber. Ich habe 2 Kinder die sind 5 und 3.Ich fragte eigentlich, ob echt so schlimm ist eine Ausbildung zu haben.Ich kann auch ohne arbeiten. Ich meine einen Menschen zu verurteilen nur will er keine Ausbildung hat.
    Ich sagte nicht ,ich möchte krampfhaft eine machen.Mir gehts ums Prinzip.
    Klar kann man auch ohne arbeiten - kann ich auch sehr gut - solange mein Mann genügend Geld mit nach Hause bringt und wir uns nicht trennen.

    Und wenn doch??? Tja - Unterhalt gibt es dann nicht von ihm - dann heißt es arbeiten oder von Hartz IV leben. Und DANN habe ich doch lieber einen guten Job durch eine qualifizierte Ausbildung - anstatt jeden Monat Ebbe in der Kasse und außer viel Liebe nichts, was ich meinen Kindern noch "bieten" könnte.
    Sohnemann 01/06 +
    Tochterkind 09/07

  9. #69
    Avatar von Vermillion
    Vermillion ist offline I think I spider

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von ilonaball Beitrag anzeigen
    da ist doch wieder das kindergarten gehabe......

    weiß du warum wir dich erst mal als assi sahen, weil du der meinung warst, ausbildung und job ist nicht so wichtig und selbst wenn du nur kindergeld bekommst und dein mann dich finanziert, finde ich es trotzdem billig.....

    wenn ich ein kerl wäre und meine frau hätte kein bock auf arbeit oder so die hätte ich vor die tür gesetzt!!!!

    und ja wir haben tolle leistung nämlich das wir mehr getan haben als du in 40 jahren!!!!!

    schön das du jetzt eine ausbildung machst, aber begeistert sind wir erst dann wenn du sie in drei jahren auch mit abschluss beendet hast....

    vielleicht haben wir dann ein keks als lob übrig....

    oh mann.....

    ach ja unsere kinder bekommen die dinge beigebracht die im leben wichtig sind und kein "assi-getue".....
    Kleine Ergänzung:

    Vor allem aber kriegen unsere Kinder vorgelebt was wichtig ist!
    Du kannst deinem Kind doch nix "beibringen" wenn du es selber nicht machst!
    Verstehst du was ich meine?

    Ich kann mein Kind nicht in einem katholischen Kindergarten anmelden, in dem jeden Tag gebetet wird, wenn ich selbst nicht gläubig bin.
    Genauso wenig wirst du deinen Kinder nicht vermitteln können wie wichtig eine Ausbildung ist.

    Was wirst du sagen wenn dann die Frage kommt: "Und warum hast du dann keine gemacht, Mama?"

    Deine Kinder werden sich darauf berufen, dass Mama ja auch "so durchs Leben gekommen ist".
    Und dass ist wirklich mehr als schade.......

    (Ich bin schon ganz scharf auf die Zeit, in der mein Sohn in den KiGa kommt, damit ich endlich wieder arbeiten gehen kann. Und ja, ich bin auch jung Mama geworden aber ich habe auch eine abgeschlossene Ausbildung, und nein ich bin kein Spießer :D)
    Geändert von Vermillion (28.05.2008 um 19:24 Uhr)

    Wieder da!

  10. #70
    DreamWorker ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Jetzt interessierts mich doch. Du sagst "eine Art Ausbildung" was genau wirst du denn machen und wie kommt der Sinneswandel?
    Die Dummen rennen, die Schlauen warten, die Weisen gehen in den Garten!

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567