Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70
  1. #1
    Bubimami ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Mich plagen solche Schuldgefühle in letzer Zeit ,das ist ech nicht normal..Ich habe aus vielen Dummheiten ,die ich früher getan habe keine Ausbildung gemacht und denke,jetzt bin ich nichts wert.Ist das denn echt so schlimm.Jeder macht doch mal Fehler.Das war meiner. Und alle fragen mich ständig: Was hast du denn gelernt. Ich habe nichts gelernt. Dann kommen grosse Augen: Was??Warum denn nicht??? Das ist aber schade.Dann lern doch noch was.
    Sogar meine Bekannte sagt zu mir letztens:Du ich hebe eine Junge Mama kennengelernt und die hat sogar eine Ausbildung!! Hallo??? Ich weiss ich habe viele Fehler in meiner JUgend gemacht. Und das nagt echt an mir.
    Soll ich mir das echt zu Herzen nehmen???

  2. #2
    Avatar von Nagelfar
    Nagelfar ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Du mußt dich im Grunde nur vor dir selbst rechtfertigen.
    Mir drängt es irgendwie die Frage auf wie alt du bist.
    In der Regel ist es so das ungelernte Arbeiter geringe entlohnt werden, als Arbeiter die eine Ausbildung abgeschlossen haben.
    Noch kannst du ja eine Ausbildung nachholen. Oder klappts irgendwie bei dir nicht?

  3. #3
    mum83 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Hi,
    ich arbeite mit Arbeitslosen. Dabei sind viele junge Leute die ihre Ausbildung abgebrochen haben. Was blüht ihnen heute im Zeitalter der Wissensgesellschaft? Armut und Arbeitslosigkeit!

    Es wird in Zukunft immer weniger Helferjobs geben. Du wirst sicher Anstellungen finden auf 400€-Basis, die dir ein paar Kröten im Monat bringen aber niemals einen sicheren Job. Und wenn du einen findest dann sicherlich nicht langfristig. Bevor jetzt einige entsetzt aufschreien: Ja, es gibt immer Ausnahmen. Aber sollte man in solch unsicherer Zeit darauf spekulieren eine Ausnahme zu sein? Mit Sicherheit nicht!
    Wir befinden uns gerade im Wandel: Das Industriezeitalter geht zu Ende, die Wissens- und Dienstleistungsgesellschaft kommt. Und dieser Wandel bringt mit sich, dass immer mehr gut ausgebildetes Personal gewünscht wird. Selbst als Schaffner bei der Bahn wird von Dir heute eher Abitur oder zumindest ein guter Realschulabschluss erwartet, um den neuen und wachsenden Anforderungen im Beruf gerecht zu werden.

    Nimm es Dir zu Herzen! Allerdings anders als Du es jetzt machst. Sieh es als Herausforderung an und nicht als Gewicht, dass Dich weiter in einn Loch zieht!

  4. #4
    Avatar von Emmimama
    Emmimama ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    was hindert dich daran jetzt eine ausbildung zu machen? es ist nir zu spät. und anscheinend gibt es ein gesetz das besagt dass mütter in der ausbildung auch nur teilzeit arbeiten müssen, wenn es bei ihnen nicht anders geht. nagel mich jetzt nicht darauf fest, aber eine andere jungmama hat mir das mal erzählt.

    ich persönlich finde es schon wichtig, allein wegen der finanziellen sicherheit.

    lg Diana

  5. #5
    shelly85 Gast

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Ich kenne deine Situation! Das ich keine Ausbildung habe liegt jetzt nicht daran das ich aus jugendlichem Leichtsinn irgendwelche Dummheiten gemacht habe aber ich hatte halt ein saublödes Timing und jetzt steh ich genauso da wie du! Ich weiß wie sich das anfühlt wenn man an seine Zukunft denkt und da ist jobmäßig nicht viel- denn ohne Ausbildung wird da nix sein! Ich versuche grad fieberhaft eine zu bekommen aber mit Kind und Mann im 4 Schichtbetrieb ist da wenig!! Nimm es dir zu Herzen und tu alles dafür noch eine Lehre zu kriegen, denn selbst wenns dir heut und morgen gut geht- was ist in 20 Jahren? Denk dran, dass du arbeitest bis mind. 65! Lass dir nicht allzuviel Zeit, denn je älter du wirst umso schwieriger ist es. Weiß jetzt nicht wo du her kommst oder wie alt du bzw. dein Kind ist dass du dir da so wenig Gedanken drum machst und erstaunt bist wenn jemand dich drauf anspricht.

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Nein, das solltest Du Dir nicht so zu Herzen nehmen, solange Du jetzt an Deiner Zukunft arbeitest. Nur weil Du früher einen Fehler gemacht hast, heißt das doch nicht, dass Du nicht jetzt etwas daran ändern kannst.

    Anstatt aber jetzt über ein weiteres Kind nachzudenken, solltest Du schon in die Gänge kommen und das Versäumte nachholen. Je älter Du wirst, umso schwieriger wird es nämlich.

    LG

  7. #7
    Bubimami ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von shelly85 Beitrag anzeigen
    Ich kenne deine Situation! Das ich keine Ausbildung habe liegt jetzt nicht daran das ich aus jugendlichem Leichtsinn irgendwelche Dummheiten gemacht habe aber ich hatte halt ein saublödes Timing und jetzt steh ich genauso da wie du! Ich weiß wie sich das anfühlt wenn man an seine Zukunft denkt und da ist jobmäßig nicht viel- denn ohne Ausbildung wird da nix sein! Ich versuche grad fieberhaft eine zu bekommen aber mit Kind und Mann im 4 Schichtbetrieb ist da wenig!! Nimm es dir zu Herzen und tu alles dafür noch eine Lehre zu kriegen, denn selbst wenns dir heut und morgen gut geht- was ist in 20 Jahren? Denk dran, dass du arbeitest bis mind. 65! Lass dir nicht allzuviel Zeit, denn je älter du wirst umso schwieriger ist es. Weiß jetzt nicht wo du her kommst oder wie alt du bzw. dein Kind ist dass du dir da so wenig Gedanken drum machst und erstaunt bist wenn jemand dich drauf anspricht.
    Ich mache mir viele Gedanken darüber. Ich habe 2 Kinder die sind 5 und 3.Ich fragte eigentlich, ob echt so schlimm ist eine Ausbildung zu haben.Ich kann auch ohne arbeiten. Ich meine einen Menschen zu verurteilen nur will er keine Ausbildung hat.
    Ich sagte nicht ,ich möchte krampfhaft eine machen.Mir gehts ums Prinzip.

  8. #8
    shelly85 Gast

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von Bubimami Beitrag anzeigen
    Ich mache mir viele Gedanken darüber. Ich habe 2 Kinder die sind 5 und 3.Ich fragte eigentlich, ob echt so schlimm ist eine Ausbildung zu haben.Ich kann auch ohne arbeiten. Ich meine einen Menschen zu verurteilen nur will er keine Ausbildung hat.
    Ich sagte nicht ,ich möchte krampfhaft eine machen.Mir gehts ums Prinzip.
    Ok, dann hab ich das vielleicht falsch verstanden. Nein man sollte niemanden verurteilen oder vorverurteilen weil er keine Ausbildung hat! Aber ich erlebe es selbst oft genug, das es dann heißt man sei faul oder möchte auf Kosten anderer leben- und ich weiß wies nervt! Aber, ich persönlich finde es sehr schlimm keine Ausbildung zu haben! Natürlich kannst du auch ohne arbeiten und wenn du Glück hast auch gut Geld verdienen, nur ich würde mich darauf nicht verlassen!! Stell dir vor du findest Arbeit und dem Betrieb gehts schlecht- wen glaubst du lassen die dann eher gehen? Ne Fachkraft oder einen Ungelernten? Es ist nun mal so, dass ne abgeschlossene Ausbildung Grundvorraussetzung für ein "normales" Berufsleben ist und ohne wirst du immer mindestens doppelt soviel leisten müssen als andere. Aber mir stellt sich jetzt trotzdem die Frage-alle Prinzipien außer Acht lassend- willst du eigentlich eine Lehre machen oder nicht?

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von Bubimami Beitrag anzeigen
    Mich plagen solche Schuldgefühle in letzer Zeit ,das ist ech nicht normal..Ich habe aus vielen Dummheiten ,die ich früher getan habe keine Ausbildung gemacht und denke,jetzt bin ich nichts wert.Ist das denn echt so schlimm.Jeder macht doch mal Fehler.Das war meiner. Und alle fragen mich ständig: Was hast du denn gelernt. Ich habe nichts gelernt. Dann kommen grosse Augen: Was??Warum denn nicht??? Das ist aber schade.Dann lern doch noch was.
    Sogar meine Bekannte sagt zu mir letztens:Du ich hebe eine Junge Mama kennengelernt und die hat sogar eine Ausbildung!! Hallo??? Ich weiss ich habe viele Fehler in meiner JUgend gemacht. Und das nagt echt an mir.
    Soll ich mir das echt zu Herzen nehmen???
    MIt Sicherheit würde ich mir das zu Herzen nehmen - keine Ausbildung zu haben ist nunmal etwas, was Deine Zukunft SEHR problematisch machen könnte...

    Warum machst Du nicht JETZT eine Ausbildung? Es ist doch noch nicht zu spät!
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  10. #10
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Nur weil ich keine Ausbildung habe????

    Zitat Zitat von Bubimami Beitrag anzeigen
    Ich mache mir viele Gedanken darüber. Ich habe 2 Kinder die sind 5 und 3.Ich fragte eigentlich, ob echt so schlimm ist eine Ausbildung zu haben.Ich kann auch ohne arbeiten. Ich meine einen Menschen zu verurteilen nur will er keine Ausbildung hat.
    Ich sagte nicht ,ich möchte krampfhaft eine machen.Mir gehts ums Prinzip.
    Tja, aber Du wirst immer mehr Schwierigkeiten bekommen, zu arbeiten. Ist einfach so.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte