Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Maikaeferchen1983 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: So läuft ne Mutter-Kind-Kur ab!

    Zitat Zitat von chazz Beitrag anzeigen
    das klingt ja gut.
    hatte bis vor kurzem gedacht, das kommt für uns nicht in frage, aber nun fing die kinderärztin an, dass er mal für ne zeit ans meer sollte wegen seiner wiederkehrenden infekte.
    naja, ich wäre wegen der beruflichen situation auch nicht böse über auszeiten.
    vielleicht sollten wir echt mal drüber nachdenken.
    aber jetzt noch vor dem herbst organisieren?
    so schnell geht es ja sicher nicht, oder?
    wie lange hat das planen udn beantragen bei euch gedauert?
    Das schriftliche von mir vier Wochen, wenn ich mal Lust hatte zum Schreiben (Ausführlich ist ja wichtig), Arzt 5 min bis 2 Wochen, AOK 1 Woche - dann bewilligt, sollte dann innerhalb von 4 Wo fahren, wollte aber wegen Job erst später

    Bist du auch AOK? Wenn ja, kommst du auch nach Wiek, vor dem Winter könntest du es noch schafffen.
    Liebe Grüße
    Dominique


    Meine Binos sind Mirei und Sonnenglanz!




    Mit 2 großen Kids (2006 und 2010) an der Hand

  2. #12
    LJ2605 ist offline stolze MaiMama :)

    User Info Menu

    Standard Re: So läuft ne Mutter-Kind-Kur ab!

    Die Klinik ist mir auch schon aufgefallen!! Schickt dir die Aok die Unterlagen zu die benötigt werden?

    Hast du das beim Hausarzt oder beim Frauenarzt beantragt. Ich würde nämlich gerne wegen dem Attest zu meiner FÄ, weil ich mit ihr einfach besser reden kann als mit meinem HA.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12