Seite 19 von 30 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 291
Like Tree118gefällt dies

Thema: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

  1. #181
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von Hobbes78 Beitrag anzeigen

    aber ob per KS oder per Geburt war wohl relativ wurscht.

    Ulli
    Das kann ich so nicht unterschreiben! Im direkten Vergleich muss ich sagen sind die Nachwirkungen des KS nicht zu unterschlagen. Nach den zwei Spontangeburten war ich nach Stunden wieder fit und mobil wie vorher, nach der Sectio nerven Schmerzen und Unbeweglichkeit noch lange...

    Nichtsdestotrotz soll das jede machen, wie sie will und wie sie sich damit am wohlsten fühlt. Ich wünsche dir alles Güte!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  2. #182
    florasoft ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Das kann ich so nicht unterschreiben! Im direkten Vergleich muss ich sagen sind die Nachwirkungen des KS nicht zu unterschlagen. Nach den zwei Spontangeburten war ich nach Stunden wieder fit und mobil wie vorher, nach der Sectio nerven Schmerzen und Unbeweglichkeit noch lange...

    Nichtsdestotrotz soll das jede machen, wie sie will und wie sie sich damit am wohlsten fühlt. Ich wünsche dir alles Güte!
    Es ging bei der Schreiberin dabei aber doch um den Moment, in dem man das Kind das erste Mal sieht - und da ist es tatsächlich wurst ob KS oder Spontan - Hauptsache, man hat seine Maus endlich im Arm.

    Natürlich ist man nach einem KS nicht so fit wie nach einer super gelungenen Spontan. ABER: Nach einer misslungenen Spontan ist man wiederum oftmals länger mit den Auswirkungen beschäftigt, als nach einem geglückten KS. Ist also alles relativ - aber wie du ja auch sagst: Es kommt drauf an, womit man sich am wohlsten fühlt.

  3. #183
    Avatar von JennyS84
    JennyS84 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von Tine1974 Beitrag anzeigen
    Hattest du selber schonmal eine Wendung oder woher nimmst du deine Weisheiten...!.
    Meine Weisheiten sind mehr als logisch. Oder dreht der Arzt das Kind mit dem kleinen Finger? Du kannst viele Erfahrungsberichte darüber lesen. Vor zwei Tagen erzählte mir noch meine Nachbarin, dass man ihr Kind welches nicht in BEL und auch nicht QL lag, aber dennoch schräg in die richtige Position gedreht hat. Sie sagte es war der Horror.

    Wenn es auch bei manchen gut gehen mag und sie keine Schmerzen dabei hatten, ist hier bei nicht von der Regel zu sprechen. Die Wendung wird mit starker Kraft und Druck ausgeübt. Also ist es in meinen Augen auch was gewaltiges. Zumal es oft einen Grund hat warum sie falsch liegen.

  4. #184
    Arwen1860 Gast

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von JennyS84 Beitrag anzeigen
    Meine Weisheiten sind mehr als logisch. Oder dreht der Arzt das Kind mit dem kleinen Finger? Du kannst viele Erfahrungsberichte darüber lesen. Vor zwei Tagen erzählte mir noch meine Nachbarin, dass man ihr Kind welches nicht in BEL und auch nicht QL lag, aber dennoch schräg in die richtige Position gedreht hat. Sie sagte es war der Horror.

    Wenn es auch bei manchen gut gehen mag und sie keine Schmerzen dabei hatten, ist hier bei nicht von der Regel zu sprechen. Die Wendung wird mit starker Kraft und Druck ausgeübt. Also ist es in meinen Augen auch was gewaltiges. Zumal es oft einen Grund hat warum sie falsch liegen.
    Sorry, aber ich finde eine Wendung wesentlich weniger gewaltsam, als einer Frau die Bauchdecke aufzuschneiden, evtl. weiter zu reißen und dann das Kind gewaltsam raus zu hebeln.

    Versteh mich nicht falsch, jeder kann sein Kind bekommen, wie er will. Aber du hast für mein Befinden eine seltsame Vorstellung davon, was Gewalt ist und was nicht.
    ireth27 gefällt dies

  5. #185
    Frl.Prysselius Gast

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von zwisa77 Beitrag anzeigen
    und es geht hier nicht wieder um wunschkaiserschnitte!es gibt viele muetter die einen ungewollten ks hatten.habe ich jetzt auch wieder keine ahnung?ich weiss nicht warum jemand keine ahnung haben sollte nur weil er die vorstellung eines kaiserschnittes furchtbar findet.ihr koennt es drehen und wenden wie ihr wollt.wks ist ne ganz andere sache als ein ks der nicht gewuenscht oder erwartet wird,oder auch der ks der einem von den aerzten angedreht wird.vorteile beim ks gibt es keine realen.man kann sich aber alles schoen reden auch in der medizin.
    Meine Güte

    Mir haben sie bei 38+1 das Baby aus dem Bauch "gerupft" weil ich mich sonst mit multiplem Organversagen verabschiedet hätte, es wurde zugewartet solange es nur irgendwie zu verantworten war und dann ging's eben bei 38+1 ab in den OP.

    Ausgesucht habe ich mir das nicht, aber ich war heilfroh, dass ich in meiner Verfassung nicht auch noch durch die Geburt durch musste.

    Und heute - acht Jahre später - würde ich mich auf jedenfall für einen WKS beim nächsten Kind entscheiden.

  6. #186
    Avatar von JennyS84
    JennyS84 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von Arwen1860 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich finde eine Wendung wesentlich weniger gewaltsam, als einer Frau die Bauchdecke aufzuschneiden, evtl. weiter zu reißen und dann das Kind gewaltsam raus zu hebeln.

    Versteh mich nicht falsch, jeder kann sein Kind bekommen, wie er will. Aber du hast für mein Befinden eine seltsame Vorstellung davon, was Gewalt ist und was nicht.
    Merkwürdig, warum fängst du jetzt mit einem Kaiserschnitt an zu vergleichen und von Geburt zu sprechen? Darum geht es doch gerade nicht.

  7. #187
    Mutter6x ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zu den Satz: wenn es mit den stillen klappt oder nicht,weißt du nicht obs von KS kommt.(oder so ähnlich)
    Mein erstes konnte ich erst stillen als es 1 Woche alt war und aus den Brutkasten.Keiner hat mir Mut gemacht und es hieß das des nichts wird. Ich siegte und stillte.
    beim NKS baby stillte ich auch ohne Probleme.
    Es hat nichts mit der Geburt zu tun ob es mit stillen klappt oder nicht.
    Meiner Meinung nach.
    elina2 und Frl.Prysselius gefällt dies.

  8. #188
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von JennyS84 Beitrag anzeigen
    Meine Weisheiten sind mehr als logisch. Oder dreht der Arzt das Kind mit dem kleinen Finger? Du kannst viele Erfahrungsberichte darüber lesen. Vor zwei Tagen erzählte mir noch meine Nachbarin, dass man ihr Kind welches nicht in BEL und auch nicht QL lag, aber dennoch schräg in die richtige Position gedreht hat. Sie sagte es war der Horror.

    Wenn es auch bei manchen gut gehen mag und sie keine Schmerzen dabei hatten, ist hier bei nicht von der Regel zu sprechen. Die Wendung wird mit starker Kraft und Druck ausgeübt. Also ist es in meinen Augen auch was gewaltiges. Zumal es oft einen Grund hat warum sie falsch liegen.

    Binsenweisheiten sind das! Oft genug gibt es auch keinen Grund, warum das Kind falschrum liegt. Und klar, kannst du immer mehr Horrorstories lesen, bei denen es total gewaltsam und schrecklich war, weil genau diese Leute nämlich verstärkt das Bedürfnis haben sich der Menschheit mitzuteilen.So ist das nunmal. Diejenigen, bei denen sowas komplikationslos und OHNE Gewalt (dabei bleibe ich nach eigener Erfahrung) vonstatten geht setzen ihre Berichte nicht in die Welt. Du darfst aber auch getrost glauben, dass es wohl mindestens genauso viele erfolgreiche und gar nicht grausame Wendungen gibt. Das kann ICH jedenfalls aus eigener Erfahrung und nicht nur aufgrund anderer Leute Berichte, bestätigen.

    Allein deine Formulierung "bei manchen geht es gut, aber das ist nicht die Regel" ist für mich vorverurteilend. Auf welchen Erfahrungen oder Statistiken beruhen denn diese Weisheiten nun wieder... Oder ist das eben auch einfach nur "logisch" für dich?

    Und wenn es wirklich eine gar so grausame Misshandlung für das Kind wäre, wie du es hier darstellen möchtest, dann wurde es wohl niemand anbieten. Wenn jemand sein Fach versteht, dann ist das eine super Möglichkeit, sich den KS zu ersparen.
    Geändert von Tine1974 (25.01.2013 um 15:00 Uhr)
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  9. #189
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von Mutter6x Beitrag anzeigen
    Zu den Satz: wenn es mit den stillen klappt oder nicht,weißt du nicht obs von KS kommt.(oder so ähnlich)
    Mein erstes konnte ich erst stillen als es 1 Woche alt war und aus den Brutkasten.Keiner hat mir Mut gemacht und es hieß das des nichts wird. Ich siegte und stillte.
    beim NKS baby stillte ich auch ohne Probleme.
    Es hat nichts mit der Geburt zu tun ob es mit stillen klappt oder nicht.
    Meiner Meinung nach.
    Da hast du vollkommen recht!
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  10. #190
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: jetzt reichts-dumm angemacht, wegen Kaiserschnitt

    Zitat Zitat von florasoft Beitrag anzeigen
    Es ging bei der Schreiberin dabei aber doch um den Moment, in dem man das Kind das erste Mal sieht - und da ist es tatsächlich wurst ob KS oder Spontan - Hauptsache, man hat seine Maus endlich im Arm.

    Natürlich ist man nach einem KS nicht so fit wie nach einer super gelungenen Spontan. ABER: Nach einer misslungenen Spontan ist man wiederum oftmals länger mit den Auswirkungen beschäftigt, als nach einem geglückten KS. Ist also alles relativ - aber wie du ja auch sagst: Es kommt drauf an, womit man sich am wohlsten fühlt.
    Achso, das habe ich dann wohl falsch verstanden...
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

Seite 19 von 30 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •