Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
Like Tree21gefällt dies

Thema: Blasen

  1. #1
    Schlimmpanse ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Blasen

    Mich würde mal interessieren, wie die Weiblichkeit hier im Forum zum Thema Blasen steht. Macht ihr das und wenn ja, wie oft, wie gerne und mit wem? Fordert ihr dann auch im Gegenzug Oralsex von eurem Partner?

    Ich habe mal gelesen, dass Ernährung eine Rolle spielen soll, dass z.B. Ananas-Saft, den Penis süsslicher schmecken lässt. Habt ihr damit Erfahrungen machen können?

  2. #2
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger

    User Info Menu

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelesen, dass Ernährung eine Rolle spielen soll, dass z.B. Ananas-Saft, den Penis süsslicher schmecken lässt. Habt ihr damit Erfahrungen machen können?
    Das würde ich an Deiner Stelle mal ausprobieren.
    Ananas-Saft trinken und dann am Daumen lutschen. Es ist unwahrscheinlich, daß der Saft nur ein Körperteil geschmacklich verändern kann. Wenn Du keinen Unterschied schmeckst, ist an der Sache nichts dran.
    Habibi007 gefällt dies
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  3. #3
    Vassago Gast

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, wie die Weiblichkeit hier im Forum zum Thema Blasen steht. Macht ihr das und wenn ja, wie oft, wie gerne und mit wem? Fordert ihr dann auch im Gegenzug Oralsex von eurem Partner?

    Ich habe mal gelesen, dass Ernährung eine Rolle spielen soll, dass z.B. Ananas-Saft, den Penis süsslicher schmecken lässt. Habt ihr damit Erfahrungen machen können?
    Ja, sehr gerne, so oft wir halt Lust drauf haben, mit jedem Mann, mit dem ich Sex habe. Ich verstehe nicht ganz, wie Du das mit dem Oralsex fordern meinst. Im direkten Gegenzug zum blasen? Also einmal Blowjob=einmal lecken? Dann nein, ich mach das auch mal gerne zwischendurch ohne "Gegenleistung" oder bekomme etwas ganz anderes zurück.
    Oder generell? Ja, schon, wobei ich fordern blöd formuliert finde, ich könnte mir halt keine Sexualität ohne Oralsex vorstellen.

    Die Ernährung und andere Gewohnheiten (Rauchen z.B.) beeinflussen definitiv den Geschmack des Spermas. Extra schmackhaft machen finde ich nicht nötig, aber nach einem Spargelessen oder Saufgelage verzichte ich lieber.
    Sascha, cosima, Martha74 und 3 anderen gefällt dies.

  4. #4
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Blasen

    ich kann mich hier Vassage nur anschliessen.
    Ich blase gerne bei dem richtigen Mann. Inkl. schlucken, das gehört dazu.

    Der Geschmack des Penis wird meiner Erfahrung nach vor allem durch Waschen beeinflusst - und nix sonst.
    Sauberkeit ist allerdings für mich da Grundvoraussetzung, alles andere ist indiskutabel.

    Der Geschmack von Sperma ist unterschiedlich, ich hab da aber nicht nie mit irgendwelchen Nahrungsmitteln rumprobiert bzw. rumprobieren lassen.
    Wenn ich den Mann mag mag ich auch sein Sperma, ausserdem mach ich da keine große Sache draus, das wird schnell runtergeschluckt und fertig.

    Gegenleistung erwarte ich da nicht, aber die Grundsätzliche Bereitschaft zu Oralverkehr und überhaupt zu gegenseitigem gutem Sex muss da sein.
    Sascha, Elanor, Tina290875 und 3 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Schlimmpanse ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Blasen

    @Vassago/cosima: ihr klingt beide sehr entspannt, was das angeht. Genauso sehe ich das auch, nur leider meine bessere Hälfte nicht. Für die muss immer Ostern, Weihnachten und Pfingsten auf einen Tag fallen, damit ich eine Chance auf Oralsex habe. Das Thema ging sogar mal soweit, dass ich sie nicht mehr lecken sollte, weil sie es ja nicht "erwidern" wollte/könnte.

    @Cosima: das mit dem Schlucken hätte ich auch direkt mit fragen können, auch wenn es mir persönlich nicht so wichtig ist. Im Mund kommen finde ich klasse, aber runterschlucken ist mir egal.

  6. #6
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    @Vassago/cosima: ihr klingt beide sehr entspannt, was das angeht. Genauso sehe ich das auch, nur leider meine bessere Hälfte nicht. Für die muss immer Ostern, Weihnachten und Pfingsten auf einen Tag fallen, damit ich eine Chance auf Oralsex habe. Das Thema ging sogar mal soweit, dass ich sie nicht mehr lecken sollte, weil sie es ja nicht "erwidern" wollte/könnte.

    @Cosima: das mit dem Schlucken hätte ich auch direkt mit fragen können, auch wenn es mir persönlich nicht so wichtig ist. Im Mund kommen finde ich klasse, aber runterschlucken ist mir egal.
    das was du mit deiner Partnerin schreibst klinigt kompliziert und verkrampft und nicht wirklich lustvoll und entspannt.
    Das wäre so nix für mich

  7. #7
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    @Vassago/cosima: ihr klingt beide sehr entspannt, was das angeht. Genauso sehe ich das auch, nur leider meine bessere Hälfte nicht. Für die muss immer Ostern, Weihnachten und Pfingsten auf einen Tag fallen, damit ich eine Chance auf Oralsex habe. Das Thema ging sogar mal soweit, dass ich sie nicht mehr lecken sollte, weil sie es ja nicht "erwidern" wollte/könnte.

    @Cosima: das mit dem Schlucken hätte ich auch direkt mit fragen können, auch wenn es mir persönlich nicht so wichtig ist. Im Mund kommen finde ich klasse, aber runterschlucken ist mir egal.
    Mei, wenns ned mog...
    Es wird Dir kaum weiter helfen, wenn sie es widerwillig tut.

    Mich würde das an Deiner Stelle auch stören, klar.
    Vassago und Ottenbrink gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  8. #8
    Elanor Gast

    Standard Re: Blasen

    Wenn ich mit jemanden Sex haben möchte, dann mache ich das gerne, es macht mir einfach Spaß. Schlucken gehört fúr mich dazu, weil alles andere einfach mehr sauerei macht Geschmacklichen Unterschied gibt es deutlich, mein Mann raucht nicht, mein Freund ist Raucher, das schmeckt man deutlich, aber mir ist das egal.

  9. #9
    Sommerschnee Gast

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, wie die Weiblichkeit hier im Forum zum Thema Blasen steht. Macht ihr das und wenn ja, wie oft, wie gerne und mit wem? Fordert ihr dann auch im Gegenzug Oralsex von eurem Partner?

    Ich habe mal gelesen, dass Ernährung eine Rolle spielen soll, dass z.B. Ananas-Saft, den Penis süsslicher schmecken lässt. Habt ihr damit Erfahrungen machen können?
    >>Macht ihr das und wenn ja, wie oft, wie gerne und mit wem?

    Ich mache das. Mit dem Mann, den ich mag. So oft wie ich will und dann sehr gerne.

    >>Fordert ihr dann auch im Gegenzug Oralsex von eurem Partner?

    Nö, das sind für mich zwei völlig unterschiedliche Sachen. Ich vergelte nichts mit dem selben. Allerdings mag ich Oralsex an mich auch sehr gerne und hab da wahnsinnige Orgasmen . Ich lege schon viel Wert darauf, dass auch ich Oral befriedigt werde. Das sind für mich die schönsten Orgasmen.

    >>Ich habe mal gelesen, dass Ernährung eine Rolle spielen soll, dass z.B. Ananas-Saft, den Penis süsslicher schmecken lässt. Habt ihr damit Erfahrungen machen können

    Nein. Solange der Mann beim Lecken frisch (also WIRKLICH frisch) gewaschen ist, bin ich schon so scharf, dass der Geschmack des Spermas keine Rolle mehr spielt.

  10. #10
    Vassago Gast

    Standard Re: Blasen

    Zitat Zitat von Schlimmpanse Beitrag anzeigen
    @Vassago/cosima: ihr klingt beide sehr entspannt, was das angeht. Genauso sehe ich das auch, nur leider meine bessere Hälfte nicht. Für die muss immer Ostern, Weihnachten und Pfingsten auf einen Tag fallen, damit ich eine Chance auf Oralsex habe. Das Thema ging sogar mal soweit, dass ich sie nicht mehr lecken sollte, weil sie es ja nicht "erwidern" wollte/könnte.

    @Cosima: das mit dem Schlucken hätte ich auch direkt mit fragen können, auch wenn es mir persönlich nicht so wichtig ist. Im Mund kommen finde ich klasse, aber runterschlucken ist mir egal.
    Das ist eine blöde Situation. Zumindest bei uns ist es so, dass es uns auch keine Lust bereiten würde, wenn der andere das nicht gerne macht und selbst Lust dabei empfindet. Also würde es hier wohl auf Verzicht rauslaufen (tut es bei uns auch bei ein paar Dingen, allerdings nicht so elementaren)
    cosima gefällt dies

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte