Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
Like Tree5gefällt dies

Thema: Penisvorlieben

  1. #11

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von Eiscreme Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, was machst du wenn du so einen auspackst?
    Ganz spontan Migräne bekommen?

  2. #12
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline out of order

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von Eiscreme Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, was machst du wenn du so einen auspackst?
    Wieder einpacken?
    Habibi007 gefällt dies

  3. #13
    Avatar von pedro
    pedro ist offline Facebook-Verweigerer

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    So der absolute Optimalpenis? Groß, aber nicht riesig, guter Umfang, keinesfalls dünn *grusel*, schöne Verdickung an der Eichel und (dafür werde ich gehauen) gerne beschnitten.
    Warum denn?? Also ich bin beschnitten und bisher hat sich keine daran gestört....im Gegenteil!

  4. #14
    Vassago Gast

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von pedro Beitrag anzeigen
    Warum denn?? Also ich bin beschnitten und bisher hat sich keine daran gestört....im Gegenteil!
    Das ist für mich kein Argument, nicht auch Gegenargumente zu akzeptieren. Und die gibt es.

  5. #15
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Groß muss er sein, gerade und knallhart. Die Eichel gerne ausgeprägt, dafür die Eier nicht so riesig.


    Zitat Zitat von Eiscreme Beitrag anzeigen
    Da wir ja drüben gelernt haben, das das Auge mit isst, hier mal die Frage nach euren Vorlieben bei der Penisform.

    Ich mache den Anfang. Breiter Schaft und kleine Eichel, darauf könnte ich verzichten

  6. #16
    Avatar von pedro
    pedro ist offline Facebook-Verweigerer

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Das ist für mich kein Argument, nicht auch Gegenargumente zu akzeptieren. Und die gibt es.

    und die da wären?

  7. #17
    Vassago Gast

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von pedro Beitrag anzeigen
    und die da wären?
    Komm, dumm stellen gilt nicht, das ist langweilig. Ich halte Dich für so aufgeschlossen, dass Dir die Diskussionen darum nicht entgangen sind, ungeachtet Deiner eigenen Erfahrung.

  8. #18
    Avatar von pedro
    pedro ist offline Facebook-Verweigerer

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von Vassago Beitrag anzeigen
    Komm, dumm stellen gilt nicht, das ist langweilig. Ich halte Dich für so aufgeschlossen, dass Dir die Diskussionen darum nicht entgangen sind, ungeachtet Deiner eigenen Erfahrung.
    nein ehrlich, ich les ja hier nicht mehr so oft mit. Hab nur mal was mitgekriegt dass man(n) angeblich nicht so empfindlich wäre da die Eichel ja die ganze Zeit "frei liegt"!?. Ansonsten sind mir keine weiteren Argumente gegen beschnittene Männer bekannt

  9. #19
    Vassago Gast

    Standard Re: Penisvorlieben

    Zitat Zitat von pedro Beitrag anzeigen
    nein ehrlich, ich les ja hier nicht mehr so oft mit. Hab nur mal was mitgekriegt dass man(n) angeblich nicht so empfindlich wäre da die Eichel ja die ganze Zeit "frei liegt"!?. Ansonsten sind mir keine weiteren Argumente gegen beschnittene Männer bekannt
    Na gut Ok, Argument eins hast Du gebracht, habe ich tatsächlich auch schon von einigen Männern gehört, insbesondere von welchen jenseits der 45, 50. Dann die Frage, wie sinnig es überhaupt ist, etwas ohne Not zu entfernen und die Frage, ob es da einen gewissen gesellschaftlichen Druck gibt, das aus optischen Gründen machen zu lassen.
    Bis hin zu Diskussionen, die nur entfernt mit so einer Entscheidung als Erwachsener zu tu haben, wie z.B. ist es ok, Kinder aus religiösen Gründen zu beschneiden und wird oft verfrüht oder gar unnötig medizinisch eingegriffen.

    Mich "hauetechnisch" betreffen würde wohl nur die Frage nach Ästhetik und Druck, das könnte ich aber getrost verneinen, dass es mir optisch gefällt ist nunmal so, führt aber nicht zu Druck bei meinen Partnern, im Grunde ist es mir nämlich egal.
    smart2012 gefällt dies

  10. #20
    hallmack ist offline Legente

    User Info Menu

    Standard Re: Penisvorlieben

    oft habe ich gehört "kurz und dick, ist der Frauen Glück" Das hieße, die Länge ist nicht entscheidend, stößt nur am Muttermund unangenehm an... Dicke, das "ausgefülltsein" wäre besser.
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •