Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kurvenfrage

  1. #1
    engelchen81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.794

    Frage Kurvenfrage

    Hallo Liebes Erste-Hilfe-Team!

    Ich blicke zur Zeit bei meiner Kurve mal so gar nicht durch..
    Gestern ist meine Tempi "ordnungsgemäß" gesunken, 14 Tage nach dem ES. Heute war sie noch ein bißchen tiefer, mir zieht es seit drei Tagen mensartig im UL- nur meine Mens kommt nicht *grübel*

    http://www.wunschkinder.net/forum/za...41759/nummer=4

    Ich kann doch mit der Kurve unmöglich schwanger sein, aber warum kommt dann keine Mens?

    Vielen lieben Dank, Engelchen
    LG Engelchen

  2. #2
    Avatar von Petra74
    Petra74 ist offline 2-fach Mami!!
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    17.518

    Standard Re: Kurvenfrage

    Hallo,
    bist ja erst 1 Tag nach NMT, wart mal ab, wird wahrscheinlich die nächsten Tage leider eintreffen.

    Lg,
    Petra
    Meine liebe Bino ist zilli




    5 Sternchen im Herzen 03/14(5+2), 11/14(8+0), 05/15(7+0), 09/15(9+2), 09/16(16+1)

    "Kein Fuß ist zu klein, um nicht einen Abdruck in dieser Welt zu hinterlassen..."

    Glückskurve


  3. #3
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.338

    Ausrufezeichen Re: Kurvenfrage

    Hallo engechen,

    puh, das ist bei der Kurve wirklich ein kleines Problem.

    Bis Du Dir ganz sicher, dass an ZT 34 der ES auch gewesen ist!?
    Viele Grüße vom Erste-Hilfe-Team

  4. #4
    engelchen81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.794

    Standard Re: Kurvenfrage

    Hm, nee sicher bin ich nicht. Aber zwei Tage später war der LH-Test negativ, d.h. die Testlinie war etwa halb so dick wie die Kontrolle. Noch einen Tag später sah es etwa genauso aus. Ich hab dan noch drei mal getestet und die Linie war dann fast ganz weg. Deshalb nehme ich mal an, dass da schon irgenwann ein ES war...aber sicher bin ich nicht.
    Ich habe dann gestern einen Frühtest gewagt, der eindeutig negativ war. Das einzige was mir da noch logisch erscheint, ist dass es keine ES gab, auch wenn es in der Kurve so aussieht und meiner Meinung nach die LH-Tests dafür sprechen *grübel*
    Naja, ich habe morgen früh einen Termin bei meiner FÄ..

    LG Engelchen
    LG Engelchen

  5. #5
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.338

    Ausrufezeichen Re: Kurvenfrage

    Hallo Engelchen,

    es ist in der Tat aber alles ein wenig verwirrend mit Dir!

    Da fällt mir leider auch nicht mehr viel zu ein .

    Ich drückr Dir für den Besuch beim Arzt morgen die Daumen und hoffe, dass Du berichtest :)
    Viele Grüße vom Erste-Hilfe-Team

  6. #6
    engelchen81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    1.794

    Standard Re: Kurvenfrage

    Hallo liebes Erste-Hilfe-Team!

    Hier jetzt des Rätsels Lösung;-)
    Ich war ja am Dienstag bei meiner FÄ. Als sie die Kurve gesehen hat, meinte sie, dass die Temperatur für eine Schwangerschaft viel zu niedrig sei. Um sicher zu gehen, wurde mir aber Blut abgenommen und auf HcG und Progesteron untersucht. Die Ergebnisse habe ich heute bekommen, beides negativ.
    Der "Eisprung" war dann wohl doch nur eine Erkältung :-((
    Ist aber auch fies, dass die Tempi pünktlich zum "NMT" abgesunken ist, was? ;-)
    Naja, jetzt hoffe ich, dass meine Eierstöcke doch mal bald in die Gänge kommen!

    LG Engelchen
    LG Engelchen

  7. #7
    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.338

    Ausrufezeichen Re: Kurvenfrage

    Hallo engelchen,

    na das wünsche ich Dir dann auch :)
    Viele Grüße vom Erste-Hilfe-Team

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •