Seite 1062 von 1382 ErsteErste ... 625629621012105210601061106210631064107211121162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.611 bis 10.620 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #10611
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    @mika Ich drücke dir die Daumen!

    @MrsStorch Sowas hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Aber wenn sonst alles gut aussieht, scheint ja alles gut zu sein. Ich drücke die Daumen das es auch so bleibt.

    @Klee
    Ich hatte auch Blutungen, wegen dem Progesteron. Das hat meine schleimhaut einfach zu sehr gereizt obwohl das vorher noch nie war, nur in dieser Schwangerschaft.

    @Krötenmama Kann mir gut vorstellen wie diese Situation ist. Mit meiner Elss lief ich 4 Wochen rum(bevor wir wussten das es eine ist) und haben gewartet das es von selbst geht.
    Bei einem windei versteht der Körper ja auch oft einfach nicht das dort gar nichts ist :/
    Vielleicht klappt es aber ja doch noch in den nächsten Tagen.
    Ich habe es diesmal fast ausschließlich oral eingenommen. Immerhin hat die höhere Dosierung schon Auswirkungen gezeigt! Was für ein lange HL diesmal
    Petra74 gefällt dies
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  2. #10612
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ach nö Eve, das ist dieses Frühjahr aber auch echt eine Plage...

    Mir geht es gut. Ich muss sagen dass die Übelkeit die letzten Tage deutlich nachgelassen hat und ich nicht mehr soviele Dinge eklig finde. Vielleicht etwas früh die 9. Woche für Besserung, aber am Freitag schlug das Herz ja noch munter. Keine Blutungen mehr seitdem. Ich hab gleich um 9 nochmal Termin und dann sehen wir ja, wie der Stand ist. Wenn es brav weiter wächst, dann freu ich mich dass es mir besser geht.
    Oh, MrsStroch, ich denke ganz fest an Dich!

    Wg. Deiner Nachfrage: ich habe das Progestan an ES+2,6-8 in der Dosierung 0-0-2 genommen und ab ES+9 auf 2-0-2 erhöht (aber fast ausschließlich oral). Immerhin hatte ich diesmal eine deutlich längere "Hochlage". Und am Freitag war so kurz rosa ZS am ToiPa. Die Tampons übers WE hatten bisher nur an der obersten Spitze altes Blut und wirklich nur wenig dran.
    Heute vormittag hatte ich beim Abputzen leider etwas frischeres Blut am ToiPa. Somit brauche ich mir gleich wohl keine SSTs zu kaufen. (Obwohl es mich in den Fingern juckt!
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  3. #10613
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @klee: Ach nee, so ein mist :(

  4. #10614
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @MrsStorch: meine daumen hast du auch! Ich hoffe das alles gut ist.

    @wann Nr.2.: ich glaube den perfekten Zeitpunkt gibt es eh nicht.. Wir hatten schon angefangen zu üben bevor überhaupt die erste Mens da war (war ja noch am stillen). Das ist jetzt auch schon ein Jahr her... Ich habe irgendwie schon geahnt das es wieder dauert, auch wenn ich natürlich gegenteiliges gehofft habe.
    An vielem gibt es auch ne gute Seite, so habe ich noch mehr Zeit für meine kleine und gerade im Moment wo wir so nen schlafkampf haben bin ich gerade froh das ich nicht schwanger bin oder noch eines da ist...
    Wenn man nur wüsste wann es so weit ist, dann könnte man sich entspannt bis dahin zu rück lehnen und müsste nicht immer wieder aufs neue hoffen und bangen...
    Ja das stimmt total. Ich hatte hier diverse Abende an denen ich gar nicht zu gebrauchen war und froh war, dass mein Mann übernahm. Zumal es einem in einer neuen Schwangerschaft ja auch ganz anders gehen kann als vorher. Ich hatte diesmal viel mehr mit Übelkeit zu tun als beim letzten Mal. Da kannte ich das ja gar nicht. Eine Freundin von mir hat jetzt Nr2 und Nr3 bekommen, Zwillinge. Da will ich gar nicht wissen wie das gehen soll, wenn man noch ne größere Nr 1 zu Hause hat. Und die entstanden völlig natürlich! Sowas kann ja auch passieren...

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Oh, MrsStroch, ich denke ganz fest an Dich!

    Wg. Deiner Nachfrage: ich habe das Progestan an ES+2,6-8 in der Dosierung 0-0-2 genommen und ab ES+9 auf 2-0-2 erhöht (aber fast ausschließlich oral). Immerhin hatte ich diesmal eine deutlich längere "Hochlage". Und am Freitag war so kurz rosa ZS am ToiPa. Die Tampons übers WE hatten bisher nur an der obersten Spitze altes Blut und wirklich nur wenig dran.
    Heute vormittag hatte ich beim Abputzen leider etwas frischeres Blut am ToiPa. Somit brauche ich mir gleich wohl keine SSTs zu kaufen. (Obwohl es mich in den Fingern juckt!
    Achwas, testen kann man immer. Ich hatte auch während der letzten Mens getestet weil meine Temperatur oben blieb. Blütenweiß, aber immerhin getestet Ich muss ja sagen, ich finde das ja immer total gemein wenn die Mens so plötzlich so früh kommt und man auf einmal um seinen Test betrogen wurde Ich hatte das ja früher viele Monate bevor ich in die KiWu gegangen bin. Da kam meine Mens ja immer um ZT10 herum oder auch vorher. Da freut man sich, dass es bald soweit ist und zack, vorbei! Das fand ich immer total gemein Wo bleibt denn dann auch der Spaß?

    Ich bin zurück vom Gyn. Alles super, diese komische Form ist weg, dafür ist es jetzt eine dicke Banane ISt bei mir wohl einfach so, hab halt keine lehrbuchmäßige rund/ovale Fruchthöhle. Sie meinte, dass könnte mit der leichten Herzform der Gebärmutter zusammen hängen. Herzchen schlägt fleißig, wir haben jetzt 1,7 cm beisammen und es ist auf den Tag genau so groß wie es soll.
    Nächster Termin in 4 Wochen, weiß gar nicht wie ich das aushalten soll
    Petra74 und Klee1984 gefällt dies.




  5. #10615
    Avatar von Klee1984
    Klee1984 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt total. Ich hatte hier diverse Abende an denen ich gar nicht zu gebrauchen war und froh war, dass mein Mann übernahm. Zumal es einem in einer neuen Schwangerschaft ja auch ganz anders gehen kann als vorher. Ich hatte diesmal viel mehr mit Übelkeit zu tun als beim letzten Mal. Da kannte ich das ja gar nicht. Eine Freundin von mir hat jetzt Nr2 und Nr3 bekommen, Zwillinge. Da will ich gar nicht wissen wie das gehen soll, wenn man noch ne größere Nr 1 zu Hause hat. Und die entstanden völlig natürlich! Sowas kann ja auch passieren...



    Achwas, testen kann man immer. Ich hatte auch während der letzten Mens getestet weil meine Temperatur oben blieb. Blütenweiß, aber immerhin getestet Ich muss ja sagen, ich finde das ja immer total gemein wenn die Mens so plötzlich so früh kommt und man auf einmal um seinen Test betrogen wurde Ich hatte das ja früher viele Monate bevor ich in die KiWu gegangen bin. Da kam meine Mens ja immer um ZT10 herum oder auch vorher. Da freut man sich, dass es bald soweit ist und zack, vorbei! Das fand ich immer total gemein Wo bleibt denn dann auch der Spaß?

    Ich bin zurück vom Gyn. Alles super, diese komische Form ist weg, dafür ist es jetzt eine dicke Banane ISt bei mir wohl einfach so, hab halt keine lehrbuchmäßige rund/ovale Fruchthöhle. Sie meinte, dass könnte mit der leichten Herzform der Gebärmutter zusammen hängen. Herzchen schlägt fleißig, wir haben jetzt 1,7 cm beisammen und es ist auf den Tag genau so groß wie es soll.
    Nächster Termin in 4 Wochen, weiß gar nicht wie ich das aushalten soll
    Das ist die wunderschönste Nachricht des Tages!






    Und weißt Du was, solche Geschichten lösen bei mir (leider) immer ein Kopfkino aus, dass ich vielleicht dieses mal auch mit Blutungen direkt zu Anfang der Schwangerschaft zu tun habe und alles gut ausgeht. (Sprich, ich sollte heute dennoch testen und mir bei Amazon einen großen Nachschub bestellen!!!)
    Und schlimmer noch, wenn man seit zig Monaten mal wieder so wirres Zeug träumt, wie "Aussuchen mehrerer schöner Bauchbänder, weil ich ja auf der Arbeit noch nichts von der Schwangerschaft sagen kann aber die Hosen schon zwacken. Und meine drei Kinder suche mit mir gemeinsam die Dinge aus". Der Traum war letzte Nacht echt WIRR!!!
    MrsStorch gefällt dies
    Bereits drei große Kinder an der Hand und nun eine Zaubermaus im Arm!

    Nach folgt Sonnenschein!



    Meine lieben Binos Sinderela und Kalki sind stets an meiner Seite!

  6. #10616
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    @MrsStorch: schön das alles gut ist!
    Ist auch immer blödmit den 4 Wochen warten, am Ende hingegen alle 2 Wochen hätte ich für mich nicht gebraucht...

    @klee: kopfkino kann manchmal irresein...

    @me: bin vom Arzt zurück. Bzw. War bei zwei Vertretung Ärzten, und da von vier hausärzten hier zwei gleichzeitig zu haben, ist ordentlich was los. Konnte mir aber bei beiden das gleich anhören. "Oh das dritte mal in vier Wochen Fieber. Das ist ja gar nicht gut", tja außer krank schreiben und abhören haben sie nichts gemacht, da ich auf alle fragen (Durchfall, Kontakt zu infektiösen Krankheiten, Krebs Vorboten etc.) nein sagen konnte. Soll mir mal unbedingt Blut abnehmen lassen... Das selber tun, fehlanzeige. Soll das von meinem Hausarzt machen lassen wenn der wieder da ist (nach Ostern...) und ich bis dahin nochmal Fieber hatte. Der hätte ja auch alle vorbefunde. Blablabla.

  7. #10617
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    2x ist doch was wenn man bedenkt dass einmal reichen kann! Auf dass sich hier viele Weihnachtsgeschenke sammeln!
    Ich will so ein fuck!ng Weihnachtsgeschenk!!
    Man, mich nervt das so, dass ich immer einen Monat überspringe.

    Ach mensch E V E, das ist so schade. Hatte echt für dich gehofft nach den Tests!

    S M A R T I E gute Besserung! Was sagt der Arzt?

    S T OR C H I super das alles gut ist. Dieses Kind verdient auf jeden Fall einen aufregenden Namen.

    P E T R A ich wechsel mal zum 05.04. als NMT. Mein Eisprung lässt wie immer auf sich warten. Hatte gehofft der war dieses WE, aber nein.. bestimmt kommt er nächstes WE wenn ich dann nicht da bin.

  8. #10618
    Avatar von wukinda75
    wukinda75 ist offline Mini-Trucker MAMA

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Storch: das sind super Nachrichten Toll!!! Und was die dicke Banane angeht...... ich hab zufällig die US-Bilder von Adrian gefunden am WE - ich hatte immer so ne dicke Banane als Fruchthöhle, meine FÄ hat nie ein Wort darüber verloren.

    FrauToastbrot: Mit NMT 5.4. geht da aber noch was mit Baby unterm Baum Hab damals am 19.4. positiv getestet und der vET war der 25.12.. Meine Daumen hast du, das das klappt
    * 7. SSW 09/2014
    * 6. SSW 12/2014
    und nach 36 ÜZ endlich:
    Mini-Trucker *09.12.2015

    Suche nach Beifahrer 23 ÜZ erfolglos - Suche abgebrochen....

  9. #10619
    Avatar von FrauToastbrot
    FrauToastbrot ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wukinda75 Beitrag anzeigen
    Storch: das sind super Nachrichten Toll!!! Und was die dicke Banane angeht...... ich hab zufällig die US-Bilder von Adrian gefunden am WE - ich hatte immer so ne dicke Banane als Fruchthöhle, meine FÄ hat nie ein Wort darüber verloren.

    FrauToastbrot: Mit NMT 5.4. geht da aber noch was mit Baby unterm Baum Hab damals am 19.4. positiv getestet und der vET war der 25.12.. Meine Daumen hast du, das das klappt
    Ja, ET wäre dann der 15.12. oder sowas. Aber ich hätte ja so gerne den November gehabt.
    Naja, Entbindung ist kein Wunschkonzert nech.

  10. #10620
    Avatar von mika81
    mika81 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Klee1984 Beitrag anzeigen
    Heute vormittag hatte ich beim Abputzen leider etwas frischeres Blut am ToiPa. Somit brauche ich mir gleich wohl keine SSTs zu kaufen. (Obwohl es mich in den Fingern juckt!
    Oh Nein! Tut mir leid, ich hätte es dir so gewünscht!

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Ich bin zurück vom Gyn. Alles super, diese komische Form ist weg, dafür ist es jetzt eine dicke Banane ISt bei mir wohl einfach so, hab halt keine lehrbuchmäßige rund/ovale Fruchthöhle. Sie meinte, dass könnte mit der leichten Herzform der Gebärmutter zusammen hängen. Herzchen schlägt fleißig, wir haben jetzt 1,7 cm beisammen und es ist auf den Tag genau so groß wie es soll.
    Nächster Termin in 4 Wochen, weiß gar nicht wie ich das aushalten soll
    Super! Puh aber 4 Wochen ist echt lang, du Ärmste!

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    @me: bin vom Arzt zurück. Bzw. War bei zwei Vertretung Ärzten, und da von vier hausärzten hier zwei gleichzeitig zu haben, ist ordentlich was los. Konnte mir aber bei beiden das gleich anhören. "Oh das dritte mal in vier Wochen Fieber. Das ist ja gar nicht gut", tja außer krank schreiben und abhören haben sie nichts gemacht, da ich auf alle fragen (Durchfall, Kontakt zu infektiösen Krankheiten, Krebs Vorboten etc.) nein sagen konnte. Soll mir mal unbedingt Blut abnehmen lassen... Das selber tun, fehlanzeige. Soll das von meinem Hausarzt machen lassen wenn der wieder da ist (nach Ostern...) und ich bis dahin nochmal Fieber hatte. Der hätte ja auch alle vorbefunde. Blablabla.
    Oh das ist echt blöd, aber kenne das von Vertretungsärzten leider nicht anders! Hoffe es ist nur irgendein hartnäckiger Virus und du wirst ihn jetzt endlich mal los!

    Wukinda Ich bewundere deine positive Einstellung, aber das ist genau richtig so! Meine Daumen sind gedrückt!


    Ich habe ja seit heute ein schlechtes Gefühl, so eine innere Gewissheit, dass es wieder nix war. Kann aber nicht sagen woher das kommt.
    Tschüß Pille Dezember 2013
    Seit November 2015 in der Kiwu
    Mehrfach Zyklusmonitoring und IUI mit Clomi

    1. ICSI: 02/2018 negativ
    1. und 2. Kryo: negativ
    2. ICSI: 12/2018 & 3. ICSI: 04/19: negativ
    05/19 Kryo: negativ
    07/19 Kryo, Fehleinnistung
    Letzte Kryo BT 17.12. Hcg 1218
    17.1.20 Herzchen schlägt
    20.2.20 Harmonytest: It's a boy!



>
close