Seite 1143 von 1382 ErsteErste ... 14364310431093113311411142114311441145115311931243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.421 bis 11.430 von 13811
Like Tree2195gefällt dies

Thema: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

  1. #11421
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von Petra74 Beitrag anzeigen
    Naja, aber wenn man fast ein Jahr auf nen Termin warten muß, würd ich auch ein paar km in Kauf nehmen.
    Hätt das auf alle Fälle probiert mit der KK. Viele wissen das auch noch net, dass man da durchaus Unterstützung bekommt.
    Ja seh ich genauso wie du. Zumal wenn der Doc auch noch nen ziemlich bescheidenen Ruf hat (vermutlich weil halt konkurrenzlos). Aber gut, das ist auch rein subjektiv natürlich. Es gibt (wie ich finde) die gute Alternative Diabetologe, da gibt's schneller nen Termin und zumindest der wo ich damals war der war top und hatte mega Ahnung von PCO & Co. Die Endos sind leider oftmals sehr abgespaced und schwirren irgendwo in ihrem Hormonnirvana...zumindest meine Erfahrung.

  2. #11422
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Neuer NMT 7.6.

  3. #11423
    MrsStorch ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Piper, wie läuft es eigentlich bei euch? Probiert ihr es aktuell eigentlich?




  4. #11424
    Gast Gast

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von MrsStorch Beitrag anzeigen
    Piper, wie läuft es eigentlich bei euch? Probiert ihr es aktuell eigentlich?
    Die Frage ist was du unter probieren verstehst. Ich überwache nix, wir herzeln wenn wir Bock haben, aber das eben eher selten, wäre reine Glückssache wenn da ma ein Treffer an den richtigen Tagen dabei ist (wobei ich da ja schon mindestens 2x mit erfolgreich war). Sprich die Möglichkeit besteht, aber die Wahrscheinlichkeit ist recht gering. Ist aber für uns beide ok so.

  5. #11425
    Morgain2307 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Hallo zusammen,

    ich kann es gut nachfühlen, wie es ist wenn das Warten einen zerreißt.

    Wir versuchen es seit Sommer 2016. Nach 12 Monaten versuchen, haben wir beide uns durchchecken lasses ist eine Kinderwunschklinik. Das Ergebnis war alles in allem positiv. Der Arzt emphal uns bei useren Ergebnissen zur IUI. Zu damaligen Zeitpunkt war ich noch sehr opimisitisch.

    Jetzt 7 Monate und 4 IUIs später geht es mir sehr schlecht. Bin Mitte März zusammen geklappt, nachdem ich mich die Monate davor von allen abgekaspelt habe. Diagnose "mittelschwere Deprssion". Hinzukam meine jüngeren Brüder sind schon Väter oder werde es noch dieses Jahr. Eine echt bescheidene Situation. Aber ich habe auch sehr viel Glück. Mein Mann steht hinter mir und hilft mir während meiner Theraphie. Auch meine Familie (Eltern, Brüder mit Frauen) haben sehr gut reagiert und helfen wo sie können. So langsam gibt es hin und wieder gute Tage. Aber leider ist sowohl die Therapie meiner Depression als auch die KIWu- Behandlung ein Marathon.

    Ich wünsche euch allen, dass ihr es schafft durchzuhalten.

    LG

  6. #11426
    wuermchen14 ist offline Listernwärterin

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ach Smartie das ist doch Mist.
    Ich verstehe das sowieso nicht. Jetzt haben die meisten hier doch optimal GV zum richtigen Zeitpunkt und trotzdem kommt nix bei rum. Dabei werden so manche im Vorbeigehen schwanger und im Tierreich scheint das ja such kein Probkem zu sein. Da ist der Nachbarshund mal eben auf die Hündin aufgesprungen und schon gibts Ärger. Verstehe das wer will.....

    So, hat dir jetzt zwar bestimmt nicht so weitergeholfen, aber das ging mir in letzter Zeit mal öfter durch den Kopf, wenn ich eure Krimis so verfolgt habe.

  7. #11427
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Zitat Zitat von wuermchen14 Beitrag anzeigen
    Ach Smartie das ist doch Mist.
    Ich verstehe das sowieso nicht. Jetzt haben die meisten hier doch optimal GV zum richtigen Zeitpunkt und trotzdem kommt nix bei rum. Dabei werden so manche im Vorbeigehen schwanger und im Tierreich scheint das ja such kein Probkem zu sein. Da ist der Nachbarshund mal eben auf die Hündin aufgesprungen und schon gibts Ärger. Verstehe das wer will.....

    So, hat dir jetzt zwar bestimmt nicht so weitergeholfen, aber das ging mir in letzter Zeit mal öfter durch den Kopf, wenn ich eure Krimis so verfolgt habe.
    Ach weißt du. Ich glaube auf die Frage werden wir keine Antwort finden. Die herzchen waren dieses mal echt perfekt. Aber es hat nicht sollen sein.
    Wer weiß welche Faktoren es noch gibt die aufs Kinder bekommen Einfluss haben, man aber vielleicht noch nicht kennt...


    Gestern abend hatte ich dan noch ne stumme Auseinandersetzung mit meinem Mann. Ich würde ja nur am Handy hängen in letzter Zeit. Ich habe nichts dazu gesagt. Ich bin auch viel am Handy, aber das ist meine Auszeit die ich vom Alltag habe. Und der kann mit Kleinkind ja stressig sein. Und er hat oft wenig Zeit für mich weil er die Arbeitsmoral eines heiligen hat. Klar könnte ich abends dann auch noch bügeln und noch mehr aufräumen das er das nicht noch machen muss, anderseits brauche ich auch ein bisschen Zeit für mich am Tag und wenn er froh ist wenn er von morgens 6 bis abends 23 durch arbeitet dann ist das sein ding (und er betont immer wieder das er das braucht). Ich würde auch länger schlafen wenn es ging, aber bleibe immer so lange auf bis ich ihn mit ins Bett bekomme, sonst würde er sich nur 5 stu den schlaf erlauben.
    Auf jeden Fall hat er gestern zur kenntniss genommen das es den ÜZ nicht geklappt hat und das ich echt schon an ES+15/16Gehoft habe... Aber anstatt mich wenigstens kurz in den arm zu nehmen sagt er dann das Handy Kommentar und geht schlafen schon um kurz vor 11 ohne mir was zu sagen.

    Danach war ich so fertig das ich nur heulen konnte bis kur vor 3, hatte eh schon ziemlich kopfweh und das hat natürlich nicht gerade geholfen.
    Die meiste Zeit gehe ich ja mit erhobenen hauptdurch die Gegend und auch wenn ich hier schreibe das es mich nervt das es noch nicht (wieder) geklappt hat. Aber trotzdem komme ich damit irgendwie klar. Gestern aber so gar nicht. Da kamen dann dir ganzen Gefühle mit der FG, der "Gemeinheit" das so viele das zweite erwarten die mit mir schwanger waren bei meiner maus, das ich nicht glaube das es bis Ende August wieder klappen wird wann der ET von meinem letzten Sternchen war, wie gemein es ist wenn zwei körperlich fitte und gesunde Menschen ohne Laster (wie rauchen, Alkohol etc.) mit lediglich etwas viel stress immer noch nicht schwanger sind, das mein Umfeld nie fragt wie es jetzt ist... Alles kam hoch.
    Kennt ihr die glubschäugigen Kuscheltiere? Genau so sehe ich heute aus. Schrecklich. Ich hab mich nochnicht mal getraut ein Brot kaufen zu gehen so.

    Jetzt aber genug von meinem Ego post.

  8. #11428
    Karsi ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ach Smartie ich drück dich mal. Du hast vollkommen Recht es ist gemein eine FG zu haben, ewig nicht SS zu werden und dann muss man noch immer positiv denken. Die Tage an denen es einen runter zieht gehören dazu. Ich glaube ja dass der Kopf beim ss werden da eine grosse Rolle spielt.
    Sei auch einfach mal traurig und versuch dann wieder positiv zu denken. Wenn's kommen will dann kommt's. Leider kann man nichts dran ändern.

  9. #11429
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Manchmal sind Männer echt unsensibel, man kann doch nicht den ganzen Tag nur Haushalt und Kind haben...Und ob man nun am Handy ist, in der wanne oder ein Buch liest, macht ja nun wirklich keinen Unterschied, solange man selbst damit abschalten kann.

    Die Gefühle hinsichtlich der gemeinheit kann ich auch verstehen, es ist ja auch einfach ungerecht, grade wenn man mehr als einmal durch den scheiß durch musste und andere einfach so schwanger werden(und es auch bleiben).
    Eine die zeitgleich mit mir bei meinem Sohn schwanger war(auch ihr erstes) bekommt im Oktober ihr drittes...3x schwanger = 3 kinder. Immer im ersten Zyklus.
    Da kann man auch einfach nur heulen.
    Und wenn es dann auch noch länger dauert mit dem schwanger werden ist es noch schlimmer :(

  10. #11430
    Malinka_Katy ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Wenn das Warten auf das Wunder zur Zerreißprobe wird, ...

    Ach Smartie ich fühle so mit dir ich erkenne mich in deinem Posting so wieder. Es sind dieselben Gefühle die ich letztes Jahr auch sooo oft hatte 😣 Nehm es deinem Mann nicht übel es ist ein Mann. Sie sind manchmal unsensibel wie Eisberge können aber nichts dafür. Vielleicht ist es so eine Art Selbstschutz. Mensch Mädl lass dich mal fast drücken.... alles Sch.... aber glaub mir es kommen bessere Tage!!!!!!
    Petra74 gefällt dies



>
close